Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 16 von 16
  1. #11
    Registriert seit
    26.01.2009
    Beiträge
    177

    Standard

    Zitat Zitat von Noppe Beitrag anzeigen
    Das solltest du schnellstens klären bzw die Betriebsanleitung lesen. Hast ja in den kommenden Monaten reichlich Zeit dazu.
    Ist nett gemeint - Norbert
    Betriebsanleitung VOR der Fragestellung hier gelesen - nichts von Intercooler gefunden.
    Grüße v.Billy

  2. #12
    Registriert seit
    26.01.2009
    Beiträge
    177

    Standard

    Zitat Zitat von divefreak Beitrag anzeigen
    mit blankem Wasser, dann Kühlmittel und das nach 2-3 Monten nochmal wechseln in der Saison.

    Wann wurde das Kühlmittel denn zuletzt gewechselt? Vor 10 oder vor 15 Jahren?

    Das zeug verliert nä,lich mit der Zeit den Korosionschutz und dann gammelt der motor und verschlammt
    Vielen Dank für die Erläuterungen zum spülen. Kühlflüssigkeit ist angeblich 3-4 Jahre alt - da hatte der Vorbesitzer nach seinen Angaben einen Schlauchplatzer im Kühlsystem.....
    Grüße v.Billy

  3. #13
    Registriert seit
    07.01.2007
    Ort
    34xxx
    Beiträge
    2.593

    Standard

    Zitat Zitat von checker Beitrag anzeigen
    Das Problem hatte ich auch mal - es war nichts technisches. Mein Vorbesitzer hat Kuehlwasser- und Öleinfüllstuzen verwechselt und Öl in den kühler gekippt. Super Leistung - war ein ewiger Spülaufwand.

    Gruß Sven
    Ja Sven, das kommt ofter vor als man glaubt. Natürlich wird das nie einer eingestehen!
    besser eine heiße Yacht als eine kalte Wohnung!

  4. #14
    Registriert seit
    01.07.2001
    Ort
    Aachen
    Alter
    43
    Beiträge
    672

    Standard

    Würde auch mal den Vorbesitzer fragen, ob die 2-Kreiskühlung ab Erstinbetriebnahme dran war oder und wenn ja wann die nachgerüste wurde.
    Wenn der Motor schon einige Jahre und Hunderte Betriebstunden einkreisgekühlt von Seewasser duchspült wurde, wird das Kühlwasser immer nach kurzer Zeit etwas schmodderig aussehen. So gut bekommt man einen Motorblock einfach nicht gespült zur Umrüstung.
    Nur Öl sollte da nicht drin sein.

  5. #15
    Registriert seit
    26.01.2009
    Beiträge
    177

    Standard

    Zitat Zitat von Dani Beitrag anzeigen
    Würde auch mal den Vorbesitzer fragen, ob die 2-Kreiskühlung ab Erstinbetriebnahme dran war oder und wenn ja wann die nachgerüste wurde.......
    Der Motor (Volvo Penta 2002 B / MS2B) wurde vermutlich 1994 eingebaut mit Einkreiskühlung und ca. 2004 auf Zweikreiskühlung umgebaut. "Sahne" am Öleinfüllstutzen oder im ausgepumpten Öl habe ich nicht festgestellt. Grüße v. Billy

  6. #16
    Ausgeschiedener User Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Don Quichote Beitrag anzeigen
    Der Motor (Volvo Penta 2002 B / MS2B) wurde vermutlich 1994 eingebaut mit Einkreiskühlung und ca. 2004 auf Zweikreiskühlung umgebaut. "Sahne" am Öleinfüllstutzen oder im ausgepumpten Öl habe ich nicht festgestellt. Grüße v. Billy
    Nun hat er also doch einen intercooler, heat exchanger oder Wärmetauscher und um diesen zu überprüfen muss man natürlich sehen wo bei dem Motor solch ein Rohrbündel verbaut ist.
    Ein zusätzlicher Getriebeölwärmetauscher sitzt gewöhnlich quer über dem Getriebe und wenn dort eine klitzekleine Undichtigkeit ist wird etwas mit dem Seewasserstrom in den Wasserkasten gespült und wenn dort auch im Rohrbündel eine kleine Fuge ist wandert ein kleines bischen Öl in den Süsswasserkreislauf .
    Da ich in unserem Boot insgesamt 15 intercooler verbaut habe kenne ich mittlerweise alle Möglichkeiten die auftreten können bei kleinen Undichtigkeiten der Rohrbündel.
    Eine andere Erklärung ist für mich schwer vorstellbar aber auf einem Schiff ist ja nichts unmnöglich.
    Wer jahrelang Besitzer einer Yacht ist sollte sich mal so langsam mit diesen Themen auseinandersetzen sonst haben wir wieder bald einen Fall für Rene. Das heisst die Rohrbündel wurden zwecks Reinigung auch nie gezogen und gesäubert- ähnlich wird es mit den Impellern sein.....-ja, ja die Segler und ihre Motoren
    Grüsse - Norbert

Ähnliche Themen

  1. Kühlwasser ?? !!
    Von girouette im Forum Technik & Elektronik
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 24.07.2011, 10:41
  2. Öl im Kühlwasser
    Von woodstock26 im Forum Technik & Elektronik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 22.07.2008, 13:59
  3. Öl im Kühlwasser
    Von everitt29 im Forum Technik & Elektronik
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 06.09.2007, 14:56
  4. Öl im Kühlwasser
    Von Roxy im Forum Technik & Elektronik
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 11.04.2006, 08:43
  5. Kühlwasser im Saildrive
    Von cwollny im Forum Technik & Elektronik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.11.2001, 20:49

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •