Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1
    Registriert seit
    26.01.2009
    Beiträge
    177

    Standard Keine Zinkanode beim Volvo Penta 2002 B / MS2B ??

    Der Vorbesitzer meines Schiffchens mit "Volvo Penta 2002 B / MS2B" -Maschine erklärte mir auf Nachfrage, da gebe es keine Zinkanode an der Maschine. Er hat vor ein paar Jahren den Umbaukit von Einkreis- auf Zweikreiskühlung von Volvo installiert.
    Daß sich im Primärkühlkreislauf keine Anode mehr befindet kann ich ja noch glauben, im Seewasserkreislauf müßte nach meinem (theoretischen) Informationsstand aber eine Anode installiert sein. Kann mir jemand weiterhelfen? Muß eine Anode in besagtem Kühlkreis existieren? Weiß jemand wo?

    Schöne Grüße v. Billy

  2. #2
    Registriert seit
    01.07.2001
    Ort
    Aachen
    Alter
    43
    Beiträge
    672

    Standard

    Moin Billy,

    mir hat Volvo auch versichert, dass die zweikreisgekühlte Version des 2003 keine Zinkanode im Seewasserkreis hat. Ich wüßte bis jetzt auch nicht, wo eine Sitzen sollte.
    Sonst hat man nur die Wellen- bzw. Saildriveanode, evtl. sollte die für die Teile des Seewasserkreislaufs reichen.
    Wenn einer andere Infos hat, bin ich auch sehr interessiert.

    Ach Zusatzinfo:
    Die 2000er Serie, 2001, 2002, 2003 und 2003T sind weiterstgehens in der Peripherie baugleich, nur halt mehr Zylinder bzw. Turbo, daher ist das hier übertragbar.

    Grüße
    Daniel

  3. #3
    Registriert seit
    18.09.2002
    Ort
    Flensburg
    Alter
    46
    Beiträge
    3.470

    Standard

    Zitat Zitat von Don Quichote Beitrag anzeigen
    Weiß jemand wo?

    nirgends! hattanich
    www.haar-bootsmotoren.de

  4. #4
    Registriert seit
    10.08.2010
    Beiträge
    335

    Standard

    Bist du sicher daß es eine Volvo-Penta Orginal Anlage ist? Hier in Schweden wird eine 2-kreisanlage unter den Namen "Martec" angeboten. Die stellen für fast alle Motore solch Anlage her aber mit Zinkanode.


    Uwe

  5. #5
    Registriert seit
    26.01.2009
    Beiträge
    177

    Standard

    Zitat Zitat von divefreak Beitrag anzeigen
    nirgends! hattanich
    Danke für die Info! Immer wieder hilfreich!

    Grüße v.Billy

  6. #6
    Registriert seit
    26.01.2009
    Beiträge
    177

    Standard

    Zitat Zitat von 36christ Beitrag anzeigen
    Bist du sicher daß es eine Volvo-Penta Orginal Anlage ist? Hier in Schweden wird eine 2-kreisanlage unter den Namen "Martec" angeboten. Die stellen für fast alle Motore solch Anlage her aber mit Zinkanode.
    Uwe
    Ist der original Umbaukit von Volvo. Einbauanleitung m.Abbildung liegen mir vor.
    Grüße v.Billy

  7. #7
    Registriert seit
    26.01.2009
    Beiträge
    177

    Standard

    Zitat Zitat von Dani Beitrag anzeigen
    Moin Billy,
    mir hat Volvo auch versichert, dass die zweikreisgekühlte Version des 2003 keine Zinkanode im Seewasserkreis hat. Ich wüßte bis jetzt auch nicht, wo eine Sitzen sollte.
    Sonst hat man nur die Wellen- bzw. Saildriveanode, evtl. sollte die für die Teile des Seewasserkreislaufs reichen.
    Wenn einer andere Infos hat, bin ich auch sehr interessiert.
    Grüße
    Daniel
    Von der Firma Schmidt & Seifert bekam ich das auf Anfrage inzwischen auch so bestätigt: Keine Anode in den Kühlkreisen des og. Motors.
    Schöne Grüße v. Billy

  8. #8
    Registriert seit
    23.09.2001
    Beiträge
    69

    Standard

    Wenn der Motor von der Einkreisversion auf die Zweikreisversion umgebaut wurde, steckt vorne am Motorblock (Vierkantaufnahme) noch die alte von der Einkreisversion drin. Ich habe diese allerdings seit dem Umbau auch nicht mehr gewechselt, was nach Auskunft meines Motorenservices auch nicht nötig sein soll. Im Seewasserkreislauf steckt keine Anode.
    Gruß kolumbus

  9. #9
    Registriert seit
    26.01.2009
    Beiträge
    177

    Standard

    Zitat Zitat von kolumbus100 Beitrag anzeigen
    Wenn der Motor von der Einkreisversion auf die Zweikreisversion umgebaut wurde, steckt vorne am Motorblock (Vierkantaufnahme) noch die alte von der Einkreisversion drin...... Im Seewasserkreislauf steckt keine Anode.
    Gruß kolumbus
    Exakt! Ich war inzwischen nochmal bei meinem Schiffchen (komme gerade von der Heimreise), und habe genau das auch festgestellt: Im Block befindet sich noch die Schraube die die Anode trägt /trug/ tragen sollte. Leider hab´ich sie nicht rausgedreht weil ich keinen paasenden Schlüssel hatte bzw. mir nicht einfiel was ich als Schlüssel verwenden könnte. Hätte mich mal interessiert, wie es da so aussieht mit der Anode bzw. deren Resten...
    Daß es im Seewasserkreislauf keine Anode gibt wundert mich immernoch,denn der Literatur zufolge die ich kenne, brauchts da eine Anode. Volvo hat aber offenbar keine vorgesehen.
    Vielen Dank nochmal für das vielfältige Feedback. Hilft ungemein!
    Grüße v. Billy

  10. #10
    Registriert seit
    26.01.2009
    Beiträge
    177

    Standard

    Nachtrag: Der Motor (Volvo Penta 2002 B / MS2B) wurde vermutlic 1994 eingebaut mit Einkreiskühlung und ca. 2004 auf Zweikreiskühlung umgebaut.

Ähnliche Themen

  1. Volvo Penta 2002 Einwintern
    Von home-of-the-beaer im Forum Technik & Elektronik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 22.08.2021, 19:12
  2. Volvo Penta 2002
    Von AndyRandy im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 24.12.2008, 14:20
  3. Volvo Penta MD 2002
    Von Haegar1989 im Forum Technik & Elektronik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 18.02.2004, 20:44
  4. Zweikreiskühlung Volvo Penta 2002
    Von kleinerfisch im Forum Privater Verkauf
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.03.2003, 19:06
  5. Volvo Penta 2002
    Von ramsey im Forum Technik & Elektronik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 27.10.2002, 17:47

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •