Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12
  1. #1
    Registriert seit
    12.10.2005
    Beiträge
    434

    Standard Schwimmende Wohnwagen

    so, zum provizieren der klassischen Diskussionen.
    es gibt sie doch, die schwimmenden Wohnwagen.
    http://www.sealander.de/
    Gruss Klaus
    Kurt Tucholsky "Was darf Satire, Satire darf alles"

  2. #2
    Registriert seit
    28.07.2004
    Beiträge
    601

    Standard

    Baut Bavaria und Hanse doch auch...also nix Neues!

    Der Sealander ist aber wenigstens hüsch

    Dirk

  3. #3
    Registriert seit
    20.02.2002
    Ort
    Cuxhaven
    Beiträge
    8.748

    Standard

    Geändert von Ralf-T (17.11.2011 um 11:19 Uhr)
    Handbreit - Ralf

  4. #4
    Ausgeschiedener User Gast

    Standard

    Mit den grünen Polstern sieht's aus wie die VARIANTA 44





  5. #5
    Registriert seit
    07.01.2009
    Ort
    wien
    Alter
    55
    Beiträge
    6.955

    Standard

    was mir nur fehlt sind die

    2 steuerstände
    ACHTUNG: manchen beiträgen könnten auch "wiener schmääh" beinhalten

  6. #6
    Registriert seit
    18.09.2002
    Ort
    Flensburg
    Alter
    45
    Beiträge
    3.470

    Standard

    goil.... auch will!
    www.haar-bootsmotoren.de

  7. #7
    Registriert seit
    05.01.2005
    Beiträge
    4.849

    Standard

    Zitat Zitat von home-of-the-beaer Beitrag anzeigen
    so, zum provizieren der klassischen Diskussionen.
    es gibt sie doch, die schwimmenden Wohnwagen.
    http://www.sealander.de/
    Gruss Klaus
    Kurt Tucholsky "Was darf Satire, Satire darf alles"
    Wieviel Stützlast hat denn so eine Varianta 44 und vor allem - wie befestigt man denn die Kugelkopfkupplung an einer klappbaren Badeplattform? ...

    Ihr könnt mich erschlagen, aber das

    sieht einfach doof aus.

  8. #8
    Ausgeschiedener Nutzer Gast

    Standard Restlos bescheuert,

    das Konzept.

    Noch nicht einmal ein gescheiter Spiegel für einen Außenborder ist ersichtlich. Wer solchen Unfug baut, verdient kein Mitleid. Wer den Quatsch kauft, aber schon.

    Nur die Farbe der Polster ist tatsächlich schiffig, wenn die Varianta 44 als Vorbild taugt.

    Mast- und Schotbruch
    Saga

  9. #9
    Registriert seit
    02.03.2009
    Beiträge
    1.141

    Standard

    Restlos klasse,
    das Konzept.

    Ohne Aussenborder den Amazonas runter treiben lassen. Mitleid mit den neidischen Indios haben.

    Und Mitleid mit den Chamäleons wegen der Polster. So ein Grün kriegen die nie hin!

    Wer baut ein Rigg?

    überlegt sich
    B.B.

  10. #10
    Ausgeschiedener Nutzer Gast

    Standard Ok, bb,

    so habe ich das noch nicht betrachtet.

    Übrigens, Werner Herzog hat mit Kinski in der Hauptrolle so eine Fahrt schon mal filmisch festgehalten. Kinski kam ohne Rigg aus!

    Ohne Mast und ohne brechende Schoten

    Saga

Ähnliche Themen

  1. Wohnwagen auf dem Wasser
    Von Manfred.pech im Forum Kleinkreuzer
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 31.10.2011, 19:53
  2. Hand gegen Wohnwagen
    Von Zeewolde im Forum Hand gegen Koje
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.03.2011, 19:37
  3. Wohnwagen versus Yacht
    Von kaptn-hannes im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 16.12.2009, 10:39
  4. Wohnwagen und Kleinkreuzer in Holland
    Von Molly im Forum Segelreviere allgemein
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 21.09.2006, 18:26
  5. Wohnwagen zu verschenken
    Von Michi im Forum Privater Verkauf
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.05.2005, 09:35

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •