Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Registriert seit
    18.02.2004
    Ort
    52°20N / 13°20E
    Alter
    50
    Beiträge
    3.841

    Standard GPS-App Für Android

    Hallo Kollegen,
    ich hab letzten einen Kumpel von seinem Samsung GalaxyTab P1000 erlöst und schaue grad so nach einigen Apps auch für den Nautischen Bereich. Da das Tab nur so als Backup genutzt werden wird, brauch ich nicht unbedingt elktronische Seekarten, Papierkarten und am Steuerstand ein Plotter sind auch beim nächsten Chartertörn vorhanden.hab mir schonmal GPSEssentials installiert, macht einen netten Eindruck. Was mich irgendwie interessiert ist folgendes:

    Mein uraltes Garmin GPS 38 hat eine "Highway Steering Guideance" also eine Steuerungshilfe auf einen bestimmten Wegpunkt hin. Hat jemand sowas schonmal als App gesehen? Nicht, dass es wirklich wichtig wär, fand ich nur früher ganz angenehm.

    Was habt ihr sonst so drauf? den Windfinder hab ich mir installiert nen paar Sachen kommen evtl. noch und im Mai wird das Tab mal den Praxistest überstehen müssen...
    Gruss Gunnar

    Moderator Yacht-Forum

  2. #2
    Registriert seit
    21.03.2005
    Beiträge
    1.062

    Standard

    für die ostsee und nordsee gibts ein app von dmi.dk (dansk meteorologisk institut)
    beste windvorhersage für diese regionen!!

  3. #3
    Registriert seit
    18.02.2004
    Ort
    52°20N / 13°20E
    Alter
    50
    Beiträge
    3.841

    Standard

    Gibts was besonderes an Apps, die man auf den Balearen "unbedingt" haben sollte??
    Gruss Gunnar

    Moderator Yacht-Forum

  4. #4
    Registriert seit
    24.01.2005
    Beiträge
    513

    Standard Android apps

    Zitat Zitat von blaumann Beitrag anzeigen
    DMI.DK: beste windvorhersage für diese regionen!!
    Stimmt !

    für die ostsee und nordsee gibts ein app von dmi.dk
    Leider nur für das Landwetter (byvejr). Der eigentliche Seewetterbericht fehlt, dennoch eine nützliche Wetterquelle.

    Als GPS-App halte ich auch "GPS Test" von Chartcross Ltd. für nützlich, da schnell und übersichtlich. Nicht geeignet allerdings, um Wegepunkte zu verwalten.

    Wer nachts ortsbezogen Sterne gucken möchte, sollte sich vielleicht "Google Sky map" anschauen.

    Die 2 zuletzt genannten apps sind kostenlos im Market zu erhalten und funktionieren auch ohne Netz, also nur mit (Android-Handy-GPS).

    Für den Landgang im Ausland ohne Netz kann man "MapDroyd" benutzen, sofern man sich vorher zuhause die betreffende Landkarte herunterlädt.

    Hübsche Spielzeuge

    Gruß
    zerberus

  5. #5
    Registriert seit
    17.05.2009
    Beiträge
    851

    Standard

    Probier das mal aus: http://www.navionics.com/MobileMarin...leType=Android
    So billig waren Seekarten noch nie!

    Für alle 150%tigen Papierkarten SEgler. Als alleinige Navigation ist das Programm nicht geeignet. Für nen schnellen Überblich gibts nicht besseres.

  6. #6
    Registriert seit
    23.10.2006
    Beiträge
    23

    Standard

    Wenn man noch Karten für Oziexplorer hat (hatte ich für meinen PDA mit Windows 6), kann man die Karten mit Androzic für Androidgeräte nutzen.

  7. #7
    Registriert seit
    01.12.2011
    Beiträge
    8

    Standard

    Mit Navionics habe ich mein Sensation auch gefüttert. Sieht erst mal gut aus. Die Costa ist auch schon als Wrack drin!
    Was auch nett ist ist MarineTraffic.com . Zeigt die Positionen und Daten der Schiffe mit AIS an solange man Netz hat.
    Test ist Ende März ;-))

    Gruss Michael

Ähnliche Themen

  1. Navionics für Android
    Von 4five im Forum Technik & Elektronik
    Antworten: 73
    Letzter Beitrag: 22.07.2014, 10:15
  2. Gezeitenvorausberechnung auf ANDROID ???
    Von nixbart im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.01.2011, 12:06

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •