Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11
  1. #1
    Registriert seit
    22.04.2001
    Alter
    58
    Beiträge
    2.761

    Standard So. Borneo ist getan

    Ja Borneo.
    Tolle Natur, wunderbare riesige Insel, nette Menschen, was will man mehr.
    Bin nun in Kudat, welches sich oben am Kap befindet.

    Soweit ich hoere: tolle Marinas in Miri und Kota Kinabalu. Eventuell auch Charter moeglich.
    Hier gibts Krokodile, Seeschlangen, Orang Utans und alles moegliche Getier.
    Im Anhang ein paar Fotos von Voegelchen, die einen besuchen kommen.

    imNetz.jpgK800_Oelplattform.JPGK800_Kap Borneo.JPGin der Hand.jpgK800_die 2 Suessen.JPG

  2. #2
    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    3.929

    Standard

    Ui, hast es gut gemacht. Auch meine Traumziele. Aber eben auch Familie, die das nicht will. Tja, das Leben ist ein Kompromiß.

    Man hatte Dich schon mit Beiträgen vermißt.

  3. #3
    Registriert seit
    07.12.2011
    Ort
    München(D-By), Kos(GR)
    Beiträge
    2.802

    Standard

    Gio, Dir fehlt ne Maniküre.... *wink*gg*
    www.skippertricks.de - clevere Tricks erfahrener Skipper

  4. #4
    Registriert seit
    22.04.2001
    Alter
    58
    Beiträge
    2.761

    Standard

    Kuching-Kudat.jpgTioman-Kuching.jpg

    White Elefants: in ganz Malaysia gibt es sie, die "weissen Elefanten".
    Marinas z.B., die schon Ruinen sind, wenn sie eroeffnet werden. Tolle Gebaeude, miese Stege, kein Wasser, kein Strom.
    Dafuer SEHR guenstig. Kosten oft nichts und es machen sich Langzeitlieger breit.
    Muss mal ein Foto machen von der hier in Kudat.
    Wir befinden uns hier in einem absolut geschuetzen Pond. Aussenherum befestigt und aufgefuellt mit einem wirlich schoenen Golfplatz.
    So geschuetzt, ist die einzig wirkliche Gefahr das Krokodil oder ein verirrter Golfball.
    Aussen, zum Meer hin, durfte ich gestern wieder ein 6m-Kroko sehen, das langsam durchs Wasser glitt. Da ich mit Kajak war, hatte ich Angst, dass das Kroko mich vlt als Weibchen betrachtet oder als Haeppchen. So paddelte ich in nie geahnter Geschwindigkeit in den Hafen. Wie immer: kein Foto
    Die Seglergemeinschaft wartet nun auf das Vorrueberziehen des 2. Zyklons , dann wird eine Flotte von ca 4 Schiffen nach Palawan aufbrechen. Auch, wenn der Zyklon weit draussen ist, die Auslaeufer haben es in sich. An der Westkueste baut sich minutenschnell eine sagenhafte Welle auf und alle Wettervorhersagen sind obsolet.

    Gio

  5. #5
    Registriert seit
    13.01.2009
    Ort
    germania occidentale
    Alter
    80
    Beiträge
    8.610

    Standard

    Was war das für ein Unfall bei Miri-Marina ?

  6. #6
    Registriert seit
    22.04.2001
    Alter
    58
    Beiträge
    2.761

    Standard

    Zitat Zitat von Makis Enefrega Beitrag anzeigen
    Was war das für ein Unfall bei Miri-Marina ?
    Ich hatte kurzfristig vor in Miri ein bischen zu relaxen.
    Den Plan liess ich aber wieder fallen und fuhr direkt weiter. War nahe der Kueste damit ich kurz mit meiner Frau sprechen kann.
    Wir hatten auch ein tolles Telefonat. Es war inzwischen dunkel.

    Schon von Weitem hatte ich ein Licht ausgemacht, welches mit mit einem vermeintlichen Leuchtfeuer in meiner
    Karte uebereinstimmte.
    Ich beschloss es backbords zu passieren.
    Etwas 5 Knoten Fahrt, wie gesagt, ich mach untene einen Kaffee, ploetzlich rumpelt es fuerchterlich und das Boot stoppt auf.
    Ich renne hoch und sehe nichts ausser 50 m links das "Licht". Dennoch laeuft mein Motor noch, obwohl ich glaube es war ein Netz.
    Ich realisiere, dass es eine Oelpipeline war und "das Licht" der Oelterminal.
    Genaueres Studium der Karte haette mir das erspart...

    Ich hoffe Deine Neugierde befriedigt zu haben.
    Hochachtungsvoll
    Cpt Blind

  7. #7
    Registriert seit
    13.01.2009
    Ort
    germania occidentale
    Alter
    80
    Beiträge
    8.610

    Standard

    Zitat Zitat von Giovanni Beitrag anzeigen
    ... Ich hoffe Deine Neugierde befriedigt zu haben.
    Hochachtungsvoll
    Cpt Blind
    Nicht ganz, ich möchte das noch ein bisschen auskosten. Die Pfeifen-Linie verlief
    unter Wasser ? Raus mit der Sprache !
    c

  8. #8
    Ausgeschiedener User Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Makis Enefrega Beitrag anzeigen
    Die Pfeifen-Linie verlief unter Wasser ?
    Nein, er ist mit dem Mast dagegen gefahren.....


    _

  9. #9
    Registriert seit
    01.03.2006
    Beiträge
    1.842

    Standard

    Zitat Zitat von Marinero Beitrag anzeigen
    Nein, er ist mit dem Mast dagegen gefahren.....


    _
    ....lol...
    Vic

  10. #10
    Registriert seit
    13.01.2009
    Ort
    germania occidentale
    Alter
    80
    Beiträge
    8.610

    Standard Nahziel Hausner

    Lieber Giovanni,
    nun, da du den Anlauf nimmst zum Autor der Taboo-Bücher, ernenne ich dich zum
    Reporter des Yacht-Forums und bitte dich, ein Interview mit ihm zu führen, sobald
    du den Mann dazu in Stimmung versetzen konntest und er offen ist für Fragen wie
    diese:
    • Wolfgang, du segelst nun an die 60 Jahre, bist du des Daseins auf dem Wasser
      immer noch nicht überdrüssig ?
    • Wir wissen über das Fernsehen und einen Bericht in YACHT, was aus deinem deut-
      schen Kollegen Wilfried Erdmann geworden ist. Wie stellst du dir den Lebensabend
      vor, sollte dein Interesse am Meer versiegen ?
    • Dein Freund Bobby Schenk ist bereits Ex-Segler und hat seine Biografie geschrie-
      ben, hat dich die Lektüre von „Segeln lebenslänglich“ berührt ?
    • Zwei in Neuseeland geborene Mädchen, Jessica Watson und Laura Dekker, sind
      um die Welt gesegelt und haben den Männern gezeigt, wie „leicht“ das sein kann;
      hast du eine Meinung zu dieser Entwicklung ?
    • Gehen dir langsam die Abenteuer aus, oder wird es ein weiteres Buch über deine
      Segelei geben ?
    • Wenn ich dir meine GibSea zum Tausch gegen deinen Katamaran anböte, wie lange
      bräuchtest du für eine Entscheidung darüber ?

Ähnliche Themen

  1. Borneo-Cebu
    Von workless im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.05.2003, 10:03

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •