Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    19

    Standard Ansteuerung Ameland Tiefgang Hafen?

    Hallo,

    wer hat Erfahrungen bei der Ansteuerung Ameland Hafen? Lt. meiner Informationen aus den gängigen Seekarten, ist eine Ansteuerung für Schiffe mit Tiefgang über 1,50 m kritisch (abgängig von der jeweiligen Tiede)

    Habe 1,70 Tiefgang.

    Ahoi
    SeeCat

  2. #2
    Registriert seit
    30.05.2010
    Ort
    53° 16.457'N 6° 50.623'O
    Alter
    72
    Beiträge
    2.597

    Standard

    Müsste eigentlich mit 1,7 Meter kein Problem sein. Die Untiefe wovon auf deiner Seekarte möglicherweise die Rede ist ist in der "Reegeul" ( Zufahrt zum Yachthafen) und wurde inzwischen ausgebaggert. Für tiefen im Hafen siehe : http://www.waddenhavenameland.nl/ .
    Die letzten Tiefenmessungen in der Reegeul gibt es hier: http://www.wadvaarders.nl/site/media...ieptetabel.pdf

    Allerdings können sich die Tiefen in diesem Gebiet ziemlich schnell ändern . Am besten man ruft vorher mal an beim Hafenmeister von Yachthafen 't Leijegat für die letzten Angaben. ( siehe erster link).
    Ad

  3. #3
    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    19

    Standard

    Hallo,

    vielen Dank für die guten Info's.

  4. #4
    Registriert seit
    04.05.2010
    Beiträge
    8

    Standard

    Hallo, wir waren im letzten Jahr mehrfach mit unserem Boot (1,95m Tiefgang) in Ameland. Mit unserem Tiefgang ist die Einfahrt bei normalem wasserstand ca. 3 Stunden vor und nach Hochwasser möglich. Der Wasserstand in der Waddensee kann bei starkem Ostwind ca 0,5 Meter niedriger ausfallen. Auf UKW Kanal 2 einfach Brandaris rufen

    Der nächstliegende Ort "Nes"! ist sehr schön und einen Spaziergang wert

    Gruß und viel Spaß in Ameland

    SY Hexe

  5. #5
    Registriert seit
    01.09.2005
    Beiträge
    1.860

    Standard

    Einige Zeit war Ameland ein Geheimtipp für Kiel- oder Seitschwert-Fahrer, nun aber ist der Hafen auch mit ganz normal gebauten Segelyachten gut zu erreichen. Je nachdem, von wo man kommt, sind jetzt allerdings die Wattenhochs auf dem Weg dorthin die größere Herausforderung bezüglich Timing und Tiefgang. Aber auch hierbei helfen die Hafenmeister der niederländischen Watthäfen gern und unkompliziert weiter. Die haben fast immer aktuelle Daumenregeln parat: Bei Tiefgang xx musst Du heute y Stunden vor HW in zz losfahren, um noch gut reinzukommen. Einfach anrufen - die sind durchweg erstaunlich freundlich und hilfsbereit und haben oft auch noch ein paar Tipps für den Törn auf Lager.

    Handbreit ...

  6. #6
    Registriert seit
    30.05.2010
    Ort
    53° 16.457'N 6° 50.623'O
    Alter
    72
    Beiträge
    2.597

    Standard

    Für das passieren von den Holländischen ( und auch deutsche!) Wattenhochs ist auch http://www.quicktide.nl/ sehr nützlich sein. Gibs jetzt auch ganz auf Deutsch . Ist Freeware aber freiwilligen Beitrag bitte nicht vergessen!
    Ad

  7. #7
    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    19

    Standard

    Hallo SY Hexe,
    na das ist ja eine gute Info. Werden es dann in der Saison 2012 mal testen...

    Supi :-)

  8. #8
    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    19

    Standard

    Besten Dank :-))
    Danke für die netten Tipps!!!

    SeeCat

Ähnliche Themen

  1. nach ameland mit 2m Tiefgang
    Von segelgunnar im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 22.06.2008, 14:45
  2. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 09.03.2007, 20:21
  3. Ameland - Hafen von Nes
    Von doublefun im Forum Technik & Elektronik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.01.2005, 17:25
  4. Ameland - Hafen von Nes
    Von doublefun im Forum Technik & Elektronik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.01.2005, 10:23
  5. Ansteuerung Koster von Westen?
    Von jschmidt im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.05.2001, 20:29

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •