Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 31
  1. #1
    Registriert seit
    12.10.2006
    Ort
    Heppenheim
    Beiträge
    24

    Standard Situation in Griechenland

    Hallo,
    wer ist zurzeit in Griechenland unterwegs?
    Wie sieht denn die aktuelle Lage aus?
    Alles wie bisher, oder gibt es schon merklich
    Veränderungen in Bezug auf Ausländer?
    _____________
    Schöne Grüße aus Heppenheim
    Verkaufe SY Bavaria 44; Bj. 2002; Exposè auf
    Anfrage!

  2. #2
    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    3.929

    Standard

    Gerade stand in der Zeitung, daß einem 78-jährigen Holländer Kiefer und Nase zertrümmert wurde. Man hielt ihn erst für eien Deutschen, aber Holländer war dann auch recht.

    Bleibe weg, die sind sauer, daß sie weniger Geld als bisher bekommen sollen. Ans Rückzahlen denkt niemand!

  3. #3
    Registriert seit
    11.10.2006
    Ort
    Tiefstes Bayern
    Alter
    57
    Beiträge
    1.950

    Standard

    Nelson,
    da kamen in der Vergangenheit aber auch schon bessere Beiträge von Dir. Aber Hauptsache seinen Senf dazugegeben, gelle?
    Warst Du aktuell in Griechenland? Kopfschüttel . . .

    Frank

  4. #4
    Registriert seit
    21.05.2002
    Ort
    München
    Alter
    87
    Beiträge
    4.758

    Standard

    Zitat Zitat von Günther Beitrag anzeigen
    Hallo,
    wer ist zurzeit in Griechenland unterwegs?
    Wie sieht denn die aktuelle Lage aus?
    Alles wie bisher, oder gibt es schon merklich
    Veränderungen in Bezug auf Ausländer?
    Ja Günther, ich kommer gerade aus Griechenland zurück. Hatte mit 4 weiteren Deutschen einen herrlichen Törn durch die Ionischen Inseln und den Golf von Patras. Haben dort auch weitere deutsche Segelkameraden getroffen, die mit ihrer deutschen Heimatflagge dort unterwegs waren --- und keiner, keiner hat über ein ungutes Erlebnis berichtet. Ich werde in drei Wochen wieder runterfliegen und wieder 14 Tage oder drei Wochen mit meiner deutschen Heimatflagge umherfahren -- und mir wird nichts passieren, mich wird niemand dumm anreden, einfach weil ich mich so verhalte, daß mich mein Gegenüber als Mitmensch, als freundlichen Menschen wahrnimmt.
    So wie du fragst, glaube ich, ist es besser du fährst da nicht runter. Deine Einstellung (Furcht) provoziert m.E. ja geradezu unangenehme Erlebnisse. Gleich wo du hinfährst.
    ------------------------------------------------------
    Und @Nelson dein Kommentar ist mal wieder sooo ein Schwachsinn, daß man nur sagen kann: si tacu isses...
    In München werden alte und nicht ganz so alte Menschen zusammengeschlagen, umgebracht. Darf man nun nicht mehr nach München fahren? Dann bleib doch in deinem Kuhdorf, da wird wahrscheinlich erst in 100 Jahren mal wieder ein Mensch umgebracht. Bei Dorfwirtschaftsschlägereien dann schon mal ein Zugewanderter wie du angepöbelt oder geschlagen-
    Rrrrrr! Soooviel Blödheit.
    Geändert von Oldman (16.05.2012 um 00:57 Uhr)
    ...der sich gerne selbst, manchmal aber auch andere verarscht

  5. #5
    Registriert seit
    15.02.2004
    Ort
    im Winter Oberbayern, im Sommer Mittelmeer
    Beiträge
    734

    Standard

    Heute abend werden wir nach Cesme fliegen, bis Ende nächster Woche das Schifferl herrichten und dann geht's erstmal nach Chios und dann weiter Richtung Norden/Westen. Freu mich schon auf einen netten Ratsch mit den Hafenbeamten, beim Bäcker oder mit dem einen oder anderen Wirt. Gedanken darüber mach ich mir nicht, warum sollte ich? Mit dem Edgar (Oldman) bin ich weiß Gott nicht immer einer Meinung, aber wo er Recht hat hat er Recht.

    Gruß

    Benno
    http://mittelmeer-skipper-forum.de/index.php

  6. #6
    Registriert seit
    21.05.2002
    Ort
    München
    Alter
    87
    Beiträge
    4.758

    Standard

    Grüß dich Benno

    Mit Leuten, mit denen man immer einer Meinung ist, wird es schnell langweilig. Wie auch sollten ein bayrischer (oder Münchner) Staatsbeamter und ein in der Wolle gefärbter Anarchist, ein ehemaliger Bundesmariner und ein Antimilitärist immer einer Meinung sein.
    Ich wünsch dir und Hilde jedenfalls einen schönen Törn und keinen Mast- und Schotbruch.
    Servus Edgar
    ...der sich gerne selbst, manchmal aber auch andere verarscht

  7. #7
    Registriert seit
    15.02.2004
    Ort
    im Winter Oberbayern, im Sommer Mittelmeer
    Beiträge
    734

    Standard

    Servus Edgar,

    solang wir so menschlich miteinander umgehen und unser Gegenüber nicht aufgrund unterschiedlicher Meinungen persönlich herabwürdigen, ist doch alles bestens. Danke für die guten Wünsche; auch Dir alles Gute in Ionesien (vielleicht verschlägt's Dich ja auch mal weiter Richtung Osten)!

    Gruß

    Benno
    http://mittelmeer-skipper-forum.de/index.php

  8. #8
    Registriert seit
    12.10.2006
    Ort
    Heppenheim
    Beiträge
    24

    Standard

    Zitat Zitat von Oldman Beitrag anzeigen
    Ja Günther, ich kommer gerade aus Griechenland zurück. Hatte mit 4 weiteren Deutschen einen herrlichen Törn durch die Ionischen Inseln und den Golf von Patras. Haben dort auch weitere deutsche Segelkameraden getroffen, die mit ihrer deutschen Heimatflagge dort unterwegs waren --- und keiner, keiner hat über ein ungutes Erlebnis berichtet. Ich werde in drei Wochen wieder runterfliegen und wieder 14 Tage oder drei Wochen mit meiner deutschen Heimatflagge umherfahren -- und mir wird nichts passieren, mich wird niemand dumm anreden, einfach weil ich mich so verhalte, daß mich mein Gegenüber als Mitmensch, als freundlichen Menschen wahrnimmt.
    So wie du fragst, glaube ich, ist es besser du fährst da nicht runter. Deine Einstellung (Furcht) provoziert m.E. ja geradezu unangenehme Erlebnisse. Gleich wo du hinfährst.
    ------------------------------------------------------
    Werter Oldman,
    Ihre Antwort kann ich nicht ganz verstehen. Schön, wenn sie mir erzählen, dass Sie keine Veränderungen wahrnehmen! Aber man kann doch in einer kritischen Stimmung nach evtl. Veränderungen fragen. Da muss man keine Angst haben!!!!
    Ich werde ab Juni für drei Monate nach Griechenland gehen! - ohne Angst!!! Angst erzeugt nicht zwangsweise ein Fehlverhalten bei anderen!
    Ich empfehle Ihnen Ihre Supervisorfunktion zu Gunsten einer wertschätzenden Haltung aufzugeben! Denken Sie mal darüber nach!
    Geändert von Günther (16.05.2012 um 12:14 Uhr)
    _____________
    Schöne Grüße aus Heppenheim
    Verkaufe SY Bavaria 44; Bj. 2002; Exposè auf
    Anfrage!

  9. #9
    Registriert seit
    21.05.2002
    Ort
    München
    Alter
    87
    Beiträge
    4.758

    Standard

    Ok Günther

    entschuldige bitte, wenn du dich auf den Schlips getreten fühlst.
    Meine Reaktion kannst du nur verstehen, wenn du weisst, daß ich diese Ängste nun seit längerer Zeit immer wieder höre.
    Ich fahre seit vielen vielen Jahren mindestens 3 x pro Jahr nach Griechenland und höre immer und immer wieder von meinen Freunden, Bekannten und Verwandten dieselbe Angst, dasselbe Bedenken das auch du geäussert hast. Oder gut, du hast nur angefragt. Ich wünsch dir jedenfalls eine gute Zeit in einem wunderschönem Land. Und hoffe, daß du dieselben guten Erfahrungen wie ich machgen kannst.
    Servus Edgar
    ...der sich gerne selbst, manchmal aber auch andere verarscht

  10. #10
    Registriert seit
    22.07.2007
    Ort
    Südostasien
    Beiträge
    8.882

    Standard

    Zitat Zitat von Günther Beitrag anzeigen
    Hallo,
    wer ist zurzeit in Griechenland unterwegs?
    Wie sieht denn die aktuelle Lage aus?
    Alles wie bisher, oder gibt es schon merklich
    Veränderungen in Bezug auf Ausländer?
    kalli nich da
    Indios & Eulenspiegel
    Rw2
    letzter Häuptling vom Stamm der Häuptlinge
    lebt nun in Indochina

Ähnliche Themen

  1. Griechenland
    Von babyblue im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 01.06.2010, 18:22
  2. Situation Anholt Ende August
    Von U_47 im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 23.08.2008, 09:31
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.03.2007, 17:25
  4. Griechenland
    Von Torx im Forum Mittelmeer
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 11.04.2005, 13:26
  5. Charter, Kanaren, Lastminute-Situation im Dez/Jan
    Von stefan_l im Forum Segelreviere allgemein
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 22.10.2003, 01:22

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •