Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Registriert seit
    24.05.2009
    Ort
    Schleswig
    Beiträge
    2

    Standard Wer kennt die Cometone 910 ?

    Hallo !
    Ich bin auf der Suche nach einer größeren Yacht auf eine Cometone 910 gestoßen. Leider habe ich bis dato noch nie vorher von diesem Schiffstyp gehört. Hat jemand Erfahrung mit so einem Schiff? Worauf muss man beim Kauf besonders achten, resp. wo sind die Schwachstellen bei diesem Schiffstyp?
    Vielen Dank im voraus.

    Andreas

  2. #2
    Registriert seit
    08.02.2009
    Ort
    In den alten Bundesländern
    Beiträge
    1.190

    Standard

    Konstrukteur: E. G. van der Stadt (inzwischen leider verstorben)

    Werft: COMAR - früher SIPLA > erste Jolle von denen wurde auch bei QUELLE per Katalog verkauft.
    Zuerst hieß diese "Schiffsreihe" angefangen mit METEOR, KOMET; .....
    Der COMETONE dürfte schon bei COMAR gefertigt worden sein.

    Van de Stadt Yachten gelten als sehr sicher und excellent segelnd.

    Habe selbst zwei van de Stadt Konstruktionen besessen und gesegelt.
    Allerdings ist der Innenraum - wie früher - ziemlich rank, so dass wohl nur eine Hundekoje möglich sein dürfte.

    Moderne Konstruktionen haben schon bei dieser Länge eine recht üppige Achterkajüte (Untercockpitkajüte).

    Bei 8,4 m L.üA. möglich.

    Schau mal in diesem Forum.

    Mehr

    B. Gr.

    B.
    Geändert von DuFra (24.05.2009 um 22:10 Uhr)

  3. #3
    Registriert seit
    21.08.2002
    Beiträge
    3.623

    Standard

    Zitat Zitat von Rund-Fünen Beitrag anzeigen
    Hallo !
    Ich bin auf der Suche nach einer größeren Yacht auf eine Cometone 910 gestoßen. Leider habe ich bis dato noch nie vorher von diesem Schiffstyp gehört. Hat jemand Erfahrung mit so einem Schiff? Worauf muss man beim Kauf besonders achten, resp. wo sind die Schwachstellen bei diesem Schiffstyp?
    Vielen Dank im voraus.

    Andreas
    so selten ist die Comet 910 eigentlich nicht, immerhin wurden ca 600 Stück gebaut (incl. der 910 plus)!

    Der Ausbau hat sich im Laufe der Zeit gewandelt, zunächst lag der Schwerpunkt im Regattabereich mit vielen Kojen (7), später wurde der Cockpitboden abgesenkt und die darunter liegenden Kojen wurden auf eine reduziert. Auch die flexible Pantry der ersten Jahre wurde später durch eine feste Pantry ersetzt. Neben dem 170cm Kiel gibt es auch eine Version mit 140cm Tiefgang, diese dürfte ranker sein.

    Typische Probleme kann man eigentlich nicht aufführen, da das Schiff schon etwas älter ist, wäre neben dem allgemeinen Zustand, der Segelgadarobe auch auf den Motor zu achten - dies gilt aber für jedes Schiff.

    Beschrieben ist das Schiff in 99 GFK Klassiker vom Palstek Verlag.

  4. #4
    Registriert seit
    23.01.2008
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    37

    Standard Cometone 910

    Hallo,

    leider habe ich diese Anfrage viel zu spät gesehen. Ich beantworte diese trotzdem.

    Ich habe eine Cometone in EIGNERgemneinschaft mit einem guten Freund. Da ich mehr Zeit habe, kümmere ich mich am meisten darum und fahre auch viel damit.

    Die Segeleigenschaften sind, sofern ich das beurteilen, kann sehr gut. Warum sage ich das ? Weil ich schon mehrere Motorausfälle hatte, und per Segel in die Marina zurücksteuern mußte und das mehr als einmal. Trotzdem sobald die minimalste Brise wehte , ging das Teil ab.

    Jetzt aber zu den besorgniserregenden Thema Motor. Problem war, dass die Türken eine nicht passende Welle zum Flansch eingebaut hatten und durch die nicht vorhandenene Presspassung sich die Welle vom Flansch löste. Ergebnis : Motor drehte aber Welle stand still.

    Dann wurde angeblich der Motor auch nebst Anbauteilen überholt. Ergebnis der Überholung . Defekte Lima wurde nicht festgestellt, Anlasser nicht repariert, Impeller nicht gewechselt.

    Trotzdem behaupte ich, ist der eingebaute Faryman ein Supermotor, denn du kannst ihn mit der Hand andrehen. Das schafft Unabhängigkeit. Nachteil Du bekommst nur schwer Ersatzteile für das Teil .

    Abgesehen davon, dass ich sämtiche Schiffsventile wechseln mußte, was aber mit dem Schiff selbst nichts zu tun hat, ist die Cometone en sehr schönes Schiff. Es kommt auf den Zustand an.

    Ich habe das Schiff bei Ws 7 gefahren und sie lief hervorragend, vermittelte auch Sicherheit. Ich betrachte mich trotz 9 Jahre Segelerfahrung als Anfänger. Ich weiß andere haben ganz andere Sachen hinter sich.

    Kurz und gut: Sehr gute Segeleigenschaften, super Cockpit mit viel Platz, zuverlässiger Motor ausgenommern Anbauteile wie Anlasser Lima.
    Diese sind bei Kauf zu prüfen.

    Ansonsten bion ich der Meinung , dass das Schiff gerade mal für 1-2 Personen ausreichend Platz bietet ( eher für einen ). da ich aber schon soviel Krisen mit diesen Schiff ausgestanden habe, tue ich mir sehr schwer, mich davon zu trennen.

    Bemerkenswert: In der Marina hat bisher jeder dieses Schiff für sehr gut gehalten und davon geschwärmt, obwohl meine kein optischer Leckerbissen ist. Ich habe eine Ketch zum Vergleich probegefahren und fand sie zur Comet wegen der Behäbigkeit nahezu langweilig.

    So long

  5. #5
    Registriert seit
    22.08.2006
    Beiträge
    14

    Standard Suche Cometone 910 oder 910 plus

    Hallo!

    ich habe schon viel gutes über die Cometone 910 gehört und bin daher an dem Schiff interessiert. Habe bis vor kurzem eine Albin Express besessen, möchte mich aber vergrößern und bin bei meinen recherchen auf die Cometone gestoßen. Also wer jemanden kennt, der jemanden kennt ... ihr wißt schon.

    Schöne GRüße
    Wilko

    PS: Da ich gerne Regatta segel, interssiert mich besonders die 1,70 m Version.

Ähnliche Themen

  1. Ruderreparatur Cometone 910
    Von Walpurgis im Forum Seemannschaft
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.08.2019, 14:42
  2. wer kennt sie??
    Von Wattanfaenger86 im Forum Kleinkreuzer
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 16.11.2008, 18:38
  3. Cometone 910
    Von wattn-segel im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 15.06.2007, 20:10
  4. Wer kennt die ...
    Von skipper_gus im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 20.01.2005, 10:52
  5. WER KENNT TMC ??
    Von Hkammi im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.08.2004, 12:43

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •