Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 14 von 14
  1. #11
    Registriert seit
    03.03.2002
    Beiträge
    9.647

    Standard

    In dem Boot wird sicher kaum Ausrüstung sein. Einfach mal rechnen, was man normalerweise da einabuen würde:


    Motor, Instrumente, Segel, Akkus mit Ladegerät, Wasserversorgung, Radar? Solarmodule, Anker mit Winch, Funk, .....

    Bei der Bootsgröße macht as alleine3 die 100T aus. Und dann MWSt, Zulasung, ...

  2. #12
    Registriert seit
    05.07.2010
    Beiträge
    1.582

    Standard

    Zitat Zitat von Yachtango Beitrag anzeigen
    hat mich auch gewundert :...
    Unstrittig sind die reinen Materialkosten einer Yacht ja bestenfalls 1/8 des endgültigen Kaufpreises, der Rest sind Personalkosten, Baurechte/Formenamortisation,Vertrieb, Marketing, Messen, Werbung, vorkalkulierte Rabatte, Gewinn...
    ...
    Nicht ganz richtig: in der Großserie arbeitet man mittlerweile mit unter 20% Arbeitskosten (Beneteau, Bavaria etc.), in der Kleinserie, bzw. Einzelbau natürlich entsprechend mehr. Ein Projekt wie dieses wird aber sicher nicht die 50%-Grenze überschreiten.

    Eine neue Hanse dieser Größe kostet mindestens das doppelte. Also ein ziemlich günstiges Großserienboot. Aber Aura Marine schafft einen Einzelbau für die Hälfte, na klar...

    Ist übrigens lustig, sich mal die gebauten Boote der Werft anzusehen: die 27er gibt es als Motor- oder Segelboot. Ist für mich in beiden Fällen Kandidat für die "Schlimme Schiffe" Kategorie...;-))

    Holger

  3. #13
    Registriert seit
    03.03.2002
    Beiträge
    9.647

    Standard

    Ach, unbd ein gescheiter Kiel hat wieviele Tonnen? Was kostet ein kg?

    Mast, Winchen, Fallen und Schoten, ...

  4. #14
    Registriert seit
    29.03.2004
    Beiträge
    608

    Standard

    Das angebotene Schiff ist eine Bruce Roberts 542, von denen es schon mehrere gibt .Oben rechts unterhalb des schönen "Anmachfotos" kann man das anklicken (ziemlich klein). Ob der Preis ein komplettes Schiff beinhaltet sei dahingestellt, interessanter ist wohl die Frage, ob man 54 Fuss finanziell halten kann und dann auch eines Tages wieder loswerden will/muss.
    Geändert von Pinsel (21.08.2012 um 07:30 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. 12 Meter Segelyacht Stahl Feltz Scorpion 2
    Von syvenus im Forum Privater Verkauf
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.01.2009, 11:31
  2. Bildschöne Segelyacht 10,8 Meter !!!
    Von allegro im Forum Privater Verkauf
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.08.2005, 23:05
  3. Segelyacht 9 - 10,5 Meter gesucht
    Von Delta-Golf im Forum Privater Ankauf
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.04.2005, 19:40
  4. Spinnaker für 8-9 Meter Segelyacht
    Von Feeling416 im Forum Privater Verkauf
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.10.2004, 10:29
  5. Friesland : 7,2 meter Segelyacht zu verkauf ...
    Von Rob_Pol im Forum Kleinkreuzer
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.03.2002, 07:19

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •