Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Atlantik Ost

  1. #1
    Registriert seit
    20.09.2010
    Beiträge
    24

    Standard Atlantik Ost

    Hi Freunde der Seefahrt,

    wollen im September von den Azoren auf geradem Kurs über die Biskaia in den Englischen Kanal segeln und weiter bis ins Islemeer, hat das schon mal jemand gemacht und was kann er dazu sagen?
    Würde mich über ein feedback freuen.

    Gruß molenhocker

  2. #2
    Registriert seit
    22.07.2007
    Ort
    Südostasien
    Beiträge
    8.981

    Standard

    na ja,
    auf geradem Kurs
    kann unter umständen auch bis kurz vor grönland und wieder zurück bedeuten

    weiß Rw2 aus eigener erfahrung
    Indios & Eulenspiegel
    Rw2
    letzter Häuptling vom Stamm der Häuptlinge
    lebt nun in Indochina

  3. #3
    Registriert seit
    03.03.2002
    Beiträge
    9.647

    Standard

    Ich wollte die Strecke von den Kanaren über die Azoren nach Brest nehmen. Aber der Wind kam von den Azoren, daher ging es geradewegs nach Vigo. Und danach nach Brest.

    Für Dich als Tipp: 1100 Meilen 58 Grad, immer geradeaus!

  4. #4
    Registriert seit
    06.06.2005
    Beiträge
    2.372

    Standard

    Zitat Zitat von molenhocker Beitrag anzeigen
    Hi Freunde der Seefahrt,

    wollen im September von den Azoren auf geradem Kurs über die Biskaia in den Englischen Kanal segeln und weiter bis ins Islemeer, hat das schon mal jemand gemacht und was kann er dazu sagen?
    Würde mich über ein feedback freuen.

    Gruß molenhocker
    Schöne Strecke, viel Spaß! September kann schon windig werden, aber es dauert ja nicht allzu lange. Was für ein Boot ist es denn? Wenn Ihr einen Sturm abgreift, seht zu, daß er Euch nicht am Rand vom Festlandsockel erwischt, dort ist sonst Affentanz angesagt. '79 fand da mal ein Fastnetrace bei 50 Knoten Wind statt. Man hört reden, gemütlich sei anders.

  5. #5
    Registriert seit
    07.10.2011
    Beiträge
    136

    Standard

    Könnte mit einem schnellen Tri nicht passieren!

  6. #6
    Registriert seit
    20.09.2010
    Beiträge
    24

    Standard

    Nun, gerade Strecke ist ja relativ, aber über Grönland wollen wir bestimmt nicht, man kann ja vorher wenden, sagen die Indios. Wir haben einen Kat und wenn die Winde stimmen, (das weiß man ja nie) schrumpfen die 1100 Meilen auf ein paar Tage zusammen. Auf jeden Fall wird es ein besonderer Ritt

  7. #7
    Registriert seit
    11.10.2003
    Beiträge
    228

    Standard Azoren - Kanal

    Hallo Molenhocker,

    habe das letzten Juli gemacht - 53 ft Mono.
    Wir hatten von allem etwas - stürmischen Wind von vorn, Flaute von hinten.
    Aktuelles Wetter hilft. Wir haben aufgrund der unterwegs runtergeladenen Grib Daten und Wetterbedingungen unseren Kurs ziemlich weit nach Norden (westlich der Scilly Islands) verschoben und damit die Biscaya ausgelassen.
    Im Kanal kann es recht turbulent zugehen vor allem bam Einfahrtstrichter wenn sich alle einreihen bzw. verteilen. Fischer und Freizeitboote haben oft kein AIS also immer schön die Augen offen halten.
    Der Tripp war eigentlich ok aber die Azoren zu verlassen tut immer weh.
    Gute Fahrt und mehr Angelglück als wir.

  8. #8
    Registriert seit
    20.09.2010
    Beiträge
    24

    Standard

    Hallo an alle Berichterstatter,
    der Törn ist zuende und wir sind glücklich im Eijselmeer gelandet. Zum Törn: Wir starteten am Freitag den 07.09.12 in Ponta Delgado um 15:00. Zuerst ging es relativ weit nach Norden (Island lässt Grüßen) wegen Sturm in der Biskaia, dann drehte der Wind auf NW, so dass wir die östliche Richtung einschlagen konnten (aber immer noch Richting Irland), je näher wir zum Channel kamen umso achterlicher kam der Wind, so dass wir in Rauschefahrt (bis zu 15 Kn) durch den Kanal bretterten und Dank AIS und klarer Sicht bei schönstem Wetter keine Probleme hatten. Nach 13 Tagen und 1 Stunde machten wir unseren Katamaran in Andeijk fest. Aus den direkten ca. 1500 sm wurden somit 1890 sm.
    Hiermit werde ich dieses Thema abschließen und wieder auf der Mole rum hocken

  9. #9
    Registriert seit
    30.05.2010
    Ort
    53° 16.457'N 6° 50.623'O
    Alter
    74
    Beiträge
    2.597

    Standard

    Zitat Zitat von molenhocker Beitrag anzeigen
    Hi Freunde der Seefahrt,

    wollen im September von den Azoren auf geradem Kurs über die Biskaia in den Englischen Kanal segeln und weiter bis ins Islemeer, hat das schon mal jemand gemacht und was kann er dazu sagen?
    Würde mich über ein feedback freuen.

    Gruß molenhocker
    Ehhh , wo ist den das Islemeer?
    Ist das auf Island?
    nehme mal an du meinst Ijsselmeer . Und das spricht ungefär wie " Eiselmeer" und schon gar nicht wie "Isselmeer". In Holland gibt es eben der "buchstabe" IJ der etawas anderes ist wie Y.
    Aber kein Problem , in mein Nahme ist auch ij drin und die wird soigar in meinem Ausweis als y geschrieben.
    mann könnte also eventuell auch Ysselmeer schreiben aber dan bitte nicht aussprechen wie " Üsselmeeer".
    Ad

Ähnliche Themen

  1. Atlantik
    Von Alkyone im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 31.10.2007, 10:21
  2. Atlantik 08
    Von rudolfa im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.03.2007, 00:33
  3. atlantik III
    Von piep im Forum Privater Verkauf
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.09.2006, 20:55
  4. Atlantik 30.04-21.05.05
    Von robert24 im Forum Last Minute
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.04.2005, 13:48
  5. Revierführer Atlantik
    Von Nelson im Forum Privater Verkauf
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.11.2003, 21:47

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •