Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 14 von 14
  1. #11
    Registriert seit
    21.08.2012
    Beiträge
    46

    Standard

    Hehe harte Worte, aber sicher auch nicht ganz unwahr.
    Deswegen steht für mich auch fest, dass ich keinen gewaltigen Aufwand betreiben möchte. Lediglich ein bisschen aufhübschen will ich meinen besegelten Sondermüll.
    Wenn du also Hinweise hast, wo welcher Lack halten wird und wo nicht, melde dich doch bitte noch einmal zu Wort.

    Gruß PT

  2. #12
    Registriert seit
    24.04.2010
    Ort
    Ingolstadt, München, Bad-Tölz, Im Farchet
    Beiträge
    1.214

    Standard

    Wenn wir keine 1 K. Anstriche haben.
    Alles gründlich schleifen, mechanische Schäden mit einer 2 Komp. Epoxidfeinspachtel spachteln, gründlich mit technischen Aceton reinigen, darauf 1 mal 2 Komp. Relest Protect 346 EP Multicoat, dann Feinschliff, zweite Lage Protect, Feinschliff, zuletzt 3-4 mal mit einen 2 K. PU-Acryl spritzen. Das dürfte dann das Boot für 3-8 Jahre je nach Anwendungsfall optisch aufwerten.
    Was die Profilgummidichtungen betrifft, die bekommt einer im Fachhandel als Meterware, Stösse werden dann mit Flüssiggummi verklebt.

    mfg

  3. #13
    Registriert seit
    21.08.2012
    Beiträge
    46

    Standard

    Dankeschön

  4. #14
    Registriert seit
    03.08.2005
    Beiträge
    864

    Standard

    Erstmal: Gratulation zur FAM.

    Sofern Du Mitglied in der Klassenvereinigung bist, bekommst Du die original Fensterdichtungen sowie neue Scherleistenprofile über den technischen Obmann. Auch kann er wertvolle Tips bezügl. der anderen notwendigen Reperaturen wie z.B. der Lenzer geben.

    Darüberhinaus kannst Du das technische Handbuch erwerben. Hierdrin findest Du auf über 140 Seiten Reperaturanleitungen, Ausbautips und jede Menge mehr aus über 40 Jahren Erfahrung von FAM Eignern. Das technische Handbuch ist als Loseblattsammlung in einem Ordner organisiert und wird kontinuierlich weitergeschrieben. FAMAS Mitglieder erhalten diese Ergänzungen kostenfrei nach Hause geschickt.

    Internetadresse: www.fam-kv.de

    Koje
    www.fam-kv.de

Ähnliche Themen

  1. Empfehlungen, Tipps, Hinweise für Segelabenteuer gesucht!
    Von Vekkuli im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 02.11.2011, 23:14
  2. Tankgeber wechseln - bitte Hinweise und Tipps
    Von Willbur im Forum Technik & Elektronik
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 05.03.2011, 18:32
  3. Benötige ich Antifouling?
    Von Xan im Forum Technik & Elektronik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 26.11.2009, 10:20
  4. Was ist das für ein Segelboot (Hinweise erwünscht!)
    Von tmatzke1 im Forum Kleinkreuzer
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 02.09.2009, 12:09
  5. Anfänger sucht hinweise zum bootskauf
    Von pipehamburg im Forum Kleinkreuzer
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 04.05.2005, 18:33

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •