Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 50
  1. #1
    Ausgeschiedener User Gast

    Standard Sperrung bei "ausreichendem Verdacht" !?

    siehe: Geänderte-Forenregeln

    Zitat Zitat von YACHT-online
    (..) Wir behalten uns vor Benutzerkonten bei ausreichendem Verdacht (..) ohne Begründung und ohne Kommentar zu sperren. Ein solcher Verdacht wird innerhalb der Administration/Moderation zur Sprache gebracht und gemeinsam entschieden.

    Bei Verdacht wird sich besprochen und dann entschieden. Das ist doch wohl ein Witz!?

    _

  2. #2
    Registriert seit
    01.03.2006
    Beiträge
    1.842

    Standard

    ist doch in Ordnung Mari, wem die Regeln nicht passen, der kanns ja lassen. Ganz einfach.

    Vic

  3. #3
    Registriert seit
    07.01.2009
    Ort
    wien
    Alter
    56
    Beiträge
    6.959

    Standard

    verdacht auf multi-nicks

    na ja, grundsätzlich ja nicht schlecht.
    ACHTUNG: manchen beiträgen könnten auch "wiener schmääh" beinhalten

  4. #4
    Ausgeschiedener User Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Vic Beitrag anzeigen
    ist doch in Ordnung Mari, wem die Regeln nicht passen, der kanns ja lassen. Ganz einfach.
    Gut. Dann melde ich jetzt einen Zweitnick an und imitiere dich damit.

    Und dann werden "bei ausreichendem Verdacht" beide gesperrt. Und weg bist Du. Herzlichen Glühstrumpf.


    Zitat Zitat von winnfield Beitrag anzeigen
    verdacht auf multi-nicks
    na ja, grundsätzlich ja nicht schlecht.
    Ja, aber ohne Beweis, nur auf Verdacht? Neeee....

    _

  5. #5
    Registriert seit
    07.01.2009
    Ort
    wien
    Alter
    56
    Beiträge
    6.959

    Standard

    Zitat Zitat von Marinero Beitrag anzeigen


    Ja, aber ohne Beweis, nur auf Verdacht? Neeee....

    _
    ein eindeutiger beweis ist ja wirklich schwierig, kommt ja auch darauf an wie es gelebt wird.

    schau mer mal
    ACHTUNG: manchen beiträgen könnten auch "wiener schmääh" beinhalten

  6. #6
    Registriert seit
    28.11.2007
    Ort
    Wladiwostok
    Beiträge
    864

    Standard

    wurde leider heute morgen schon ohne Kommentar gelöscht, daher noch einmal:



    Zitat von Barracuda aus dem November 2012

    "Du hast es auf den Punkt getroffen. Das Yacht-Forum muss in diesem Punkt konsequenter moderiert werden.

    In fast jedem Forum findet sich irgendwann eine ganz kleine Minderheit, die sich destruktiv verhält, und die damit das ganze Forum beschädigt. Zum Schaden der anderen und zum Schaden des Betreibers.

    Ich habe beruflich immer wieder mit Foren und deren Moderation zu tun, seit Jahren. Das ist die Essenz meiner Erfahrung: Werft die destruktiven Provokateure raus!

    Die wichtigste Aufgabe eines Moderator-Teams in Zusammenarbeit mit dem Verantwortlichen für das Forum ist, solche Teilnehmer zu identifizieren, und (nach einmaliger, klar verständlicher Verwarnung) diese Leute vor die Tür zu setzen.

    Ich schreibe bewußt vom Moderatoren-Team plus einem Verantwortlichen, denn solche Maßnahmen sollten nicht die Entscheidung von einzelnen sein. Dazu sind die Sachverhalte in der Praxis zu differenziert und verworren.

    Ein gutes Beispiel dafür ist der von Dir erwähnte Teilnehmer. Hier wird klar, warum die Sache so kompliziert ist: Weil Teilnehmer wie er natürlich nicht nur destruktiv sind. Sie schreiben durchaus auch interessante, manchmal intelligente Beiträge, die das Forum bereichern. Aber das ist eben nur die eine Seite. Auf der anderen Seite ist das, was ich als destruktiv bezeichne. Dazu gehört zum Beispiel, reihenweise Threads zu eröffnen, die nur der Beschäftigung mit der eigenen Person dienen. Oder sich über verschiedene Nicks mit sich selbst über sich selbst zu unterhalten. Das hat nun überhaupt nichts mehr mit dem eigentlichen Zwecks des Forums zu tun, und es untergräbt die Forums-Kultur.

    Erfahrungsgemäß ist es so, dass es solchen Teilnehmern um die Störung als solche geht. Sie müssen immer wieder provozieren, meist aus einem inneren Antrieb heraus. Das geschieht auf verschiedene Weise, mal eleganter und mal plump, aber immer mit dem Ergebnis der Störung. Das Moderatoren-Team muss hier klare Grenzen ziehen, und jeden, der nicht bereit ist, diese Grenzen zu akzeptieren, sperren. Dass damit die positiven Beiträge des Teilnehmers ebenfalls verschwinden, ist nicht erfreulich, liegt aber letztlich in der Verantwortung des Teilnehmers selbst."

    Geändert von Barracuda (20.11.2012 um 04:17 Uhr)




    Kurz vor der besinnlichen Weihnachtszeit wurde der "Barracuda" losgelassen und der schläft auch nachts nicht - zieht Euch warm an
    smooth sailing - und immer viele Blubberbläschen im Prosecco

    Wladi

  7. #7
    Registriert seit
    10.01.2010
    Ort
    Dauin, Negros-Oriental, Philippines
    Alter
    71
    Beiträge
    1.461

    Standard

    Nun ja -
    da steht ja ausdrücklich bei ausreichendem Verdacht -
    Administration/Moderation beratschlagen sich / sprechen sich ab - das ist für mich O.K.!

    Wenigstens passiert jetzt etwas und das ständige "sich selber auf die Schulter klopfen" wird
    zumindest eingeschränkt und erschwert - gut so!

    Da werden sich einige Multitaster () umstellen müssen -
    von einigen Useren wird man nix mehr hören (lesen)!
    Ein paar Namen fallen mir jetzt schon ein

    Eine Begründung wäre aber nicht schlecht - dann wissen andere Forumsteilnehmer wo der Doppeluser geblieben ist bzw. der Gesperrte kann sich (mit neuem Nick) wehren!

    Ich verstehe eh´nicht, warum ich mich hier mit unterschiedlichen Namen anmelden sollte -
    das wäre mir viel zu stressig
    Wer nur in die Fussstapfen anderer tritt, hinterlässt keine eigenen Spuren

  8. #8
    Registriert seit
    13.01.2009
    Ort
    germania occidentale
    Alter
    82
    Beiträge
    8.610

    Standard

    Zitat Zitat von Marinero Beitrag anzeigen
    siehe: Geänderte-Forenregeln
    Bei Verdacht wird sich besprochen und dann entschieden. Das ist doch wohl ein Witz!? ...
    Im Grunde ist es ein Ausdruck von Hilflosigkeit und das Verfahren beliebt
    in autoritären Regimen: Die Beweis-Umkehr zu Lasten eines möglicherweise
    zu Unrecht Beschuldigten.

  9. #9
    Registriert seit
    22.07.2007
    Ort
    Südostasien
    Beiträge
    8.981

    Standard

    isch hab schon kalte füße

    ACHTUNG das ist ironie, keine beleidigung, gilt also als satire ! (c) by hans
    ich hoffe du verzeihst mir deinen (c).diebstahl
    und
    sperrst
    mich nix
    aus
    Geändert von round-world2 (19.12.2012 um 18:49 Uhr)
    Indios & Eulenspiegel
    Rw2
    letzter Häuptling vom Stamm der Häuptlinge
    lebt nun in Indochina

  10. #10
    Registriert seit
    28.11.2007
    Ort
    Wladiwostok
    Beiträge
    864

    Standard

    Zitat Zitat von round-world2 Beitrag anzeigen
    isch hab schon kalte füße
    warum ?

    wenn Du gesperrt wirst, meldest Du dich halt als "Sonnenkönig" wieder an
    smooth sailing - und immer viele Blubberbläschen im Prosecco

    Wladi

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.03.2010, 22:47
  2. "Leider verloren" oder auch "der Nachbar war schneller"
    Von round-world2 im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 27.06.2009, 09:48
  3. " Richter Gnadenlos " in Rio beim "koksen" gefilmt !
    Von round-world2 im Forum Klönschnack
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.03.2008, 11:52
  4. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.08.2006, 12:04
  5. Wie "Eignergemeinschaft" oder "Stille Teilhaberschaft" regeln?
    Von andore im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 24.11.2005, 00:28

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •