Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345
Ergebnis 41 bis 47 von 47
  1. #41
    Registriert seit
    17.12.2012
    Beiträge
    11

    Standard

    Hallo, hier ein kurzer Zwischenstand! Das Wetter ist nicht so auf unserer Seite. Da unser Bootsschuppen unbeheizt ist, gehts nur zögerlich vorran. Trotzdem haben wir jetzt weitgehen alle Farbe runter, die Naturholzteile wieder von brauner Farbe befreit und geschliffen. Über 400 Schrauben überbohrt und mit Dübeln versehen (in Epoxy), da Ausdrehen hoffnungslos war. Rotte Stellen im Kajütdach, Schiebeluk und im Cockpit ersetzt. Alles mal auf 240er geschliffen. Trotz aller Arbeit sieht das Schiff jetzt viel schlimmer aus als anfangs. Nun ja, sobald das Wetter wärmer wird, können wir dann mit der Grundierung beginnen. Spachteln müssen wir dann auch noch einiges. Wir nehmen jetzt 1K Produkte von International. Das schien uns fürs erste Projekt dieser Art einfacher. In Anbetracht der Zeitschiene und der Witterung war das, glaube ich, auch eine gute Entscheidung. Ende Mai- Anfang Juni muss das Schiff im Wasser sein. Und dann, schau mer mal ob´s auch schwimmt! Bis dahin wünsche ich uns allen, dass der Frühling endlich zu uns findet. Viele Grüße Claudia

  2. #42
    Registriert seit
    26.09.2011
    Beiträge
    142

    Standard

    Moin claudia,

    Ich hab mittlerweile die ersten vier schichten Grundierung drauf (cockpit und aufbau). Dazu hab ich clear wood sealer genommen. Ist 2k und funktioniert ab 5 grad. Dann kann man eine lage in 24 stunden streichen. Zum schluss muss aber noch was mit uv schutz drauf, dass kann aber natuerlich auch 1k sein.

    Ggf. auch bei euch eine alternative...

    Gruss!

    Ente

  3. #43
    Registriert seit
    17.12.2012
    Beiträge
    11

    Standard

    Danke für den Tip! Kommt ins Archiv für die nächste Renovierung. Sämtliche Farben etc. haben wir jetzt schon bestellt!
    Viele Grüße Claudia

  4. #44
    Registriert seit
    17.12.2012
    Beiträge
    11

    Standard

    Erstmal FERTIG! Bis auf die Bootstaufe und die Bodenseezulasssung, aber schon mit roter Nummer überführt!! Es schwimmt!!!! Dank an alle geneigten Mitdenker!! Foto folgt! Liebe Grüße von Claudia

  5. #45
    Registriert seit
    25.02.2009
    Beiträge
    2

    Standard

    Hallo,
    wie habt ihr den Aufbau des Unterwasserschiffes gemacht? Also welche Farben/Haftgründe oder was auch immer habt ihr verwendet? Ich restauriere auch gerade ein 570er, es ist fertig, bis auf das Unterwasserschiff. Hier bin ich ein wenig verunsichert, ob ich noch einen Sperrgrund extra auftagen muss oder einfach ein AF auf das Epoxy aufbringen kann.
    LG
    Nic

  6. #46
    Registriert seit
    19.10.2004
    Beiträge
    1.723

    Standard

    Ich habe Bottomcoat CR als Primer, dann darauf das AF. (Epoxy allerdings nur im Kielbereich, hätte ich aber auch bei Holz gemacht)

  7. #47
    Registriert seit
    26.09.2011
    Beiträge
    142

    Standard

    Primocon sollte wohl auch gehen, falls ein passendes af drauf kommt.
    Ente
    (Ich haette sooo gerne epoxy unter meinem primocon. ..)

Ähnliche Themen

  1. Tri-Refit
    Von Manfred.pech im Forum Refit
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.08.2011, 12:20
  2. Refit Pinne
    Von Elounda im Forum Refit
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 06.04.2011, 20:45
  3. Refit C&C 34
    Von Ausgeschiedener Nutzer im Forum Refit
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 07.09.2010, 13:13
  4. Leisure 20 - Refit
    Von segeljunkie im Forum Kleinkreuzer
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 13.11.2003, 14:17
  5. YACHT(98) Waarschip 570 Total-Refit?
    Von maximilian im Forum Kleinkreuzer
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.02.2002, 21:05

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •