Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Registriert seit
    07.07.2005
    Ort
    Onwater, Binnenhafen Harburg
    Alter
    59
    Beiträge
    60

    Standard Schiffsregistrierung

    Möchte ein ehemals deutsches Schiff kaufen . Der jetzige Einer hat es inIsle of Man registrieren lassen , aber keine Gebühren bezahlt . Was kann mir passieren , wenn ich es wieder in Deutschland registrieren lasse?

  2. #2
    Registriert seit
    23.06.2008
    Beiträge
    726

    Standard

    Im schlimmsten Fall wird die MWSt. fällig.
    Aber ich gehe davon aus das dieses schon geprüft wurde?
    Gruß Svente69

    Ab 2014 in der Ostsee unterwegs....

  3. #3
    Registriert seit
    15.10.2010
    Beiträge
    5.146

    Standard

    a) wie der Vorredner schon gesagt hat, die Frage der gezahlten MwSt. ist vorweg genau und mit offiziellen Dokumenten zu klären. Damit lässt sich viel Ärger ersparen (hier gab es mal einen MwSt.-Thread).
    b) Vor der Registrierung in D. muss Du zunächst dafür sorgen, dass der Verkäufer das Schiff im Britischen Schiffsregister löscht und Dir das auch bescheinigt. Falls das Schiff eintragungspflichtig ist (Lüa>15m (?)) dann fallen bei der Deregistrierung noch Notarkosten an !! Die Bescheinigung, dass das Schiff nun deregistriert worden ist benötigst Du, wenn Du das Schiff in D. ins Deutsche Seeschiffsregister eintragen lässt.
    c) Um was für Gebühren geht es ?? Normalerweise wird bei der Eintragung ins Schiffsregister eine Gebühr fällig und wenn die nicht bezahlt wurde, ist das Schiff erst gar nicht registriert. Das erkennst Du aber daran, dass der Eigner (Verkäufer) die kein "Ships-Certificate" vorlegen kann.
    Ansonsten musst Du selber oder mit Hilfe eines Notars/Anwalts Einsicht in das Schiffsregister nehmen. Wie das in England/Isle of Man finktioniert, weiss ich leider nicht... Auskünfte, sowie Gebühren, wird Dir auf Anfrage das zuständige Schiffsregister nennen.
    Geändert von 2ndtonone (22.02.2013 um 11:39 Uhr)

  4. #4
    Registriert seit
    07.07.2005
    Ort
    Onwater, Binnenhafen Harburg
    Alter
    59
    Beiträge
    60

    Standard

    Ahoi 2ndtonone , vielen Dank für Deine informative Antwort!
    Viele Grüsse aus Las Palmas

  5. #5
    Registriert seit
    30.05.2010
    Ort
    53° 16.457'N 6° 50.623'O
    Alter
    72
    Beiträge
    2.597

    Standard

    Ein weiteres problem bei der Einfuhr könnte die eventuell fehlende CE Zulassung sein.
    Ad

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •