Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15
  1. #1
    Registriert seit
    13.03.2013
    Beiträge
    2

    Standard Sportliches, trailerbares Boot fürs Wochende gesucht

    Hallo liebe Forumsgemeinde,

    wir segeln z. Zt. eine Sportina 680 auf einem Binnenrevier und möchten uns verändern.

    Wir stellen uns folgendes vor:

    - Länge max. 8,00 m
    - trailerbar (nur für Fahrt ins Winterlager)
    - sollte schon sportlich, wendig und schnell zu segeln sein
    - Übernachtung am Wochende, also max. 2 Nächte, 2 Personen
    - abgeschlossener WC-Raum
    - sollte junges Gebrauchtboot sein

    Wir sind bisher auf eine Skippi 750 und alternativ auf eine Raptor 26/Twister 800 aufmerksam geworden, haben aber noch keine Möglichkeit einer Besichtigung gehabt. Wir würden uns sehr über entsprechende Erfahrungsberichte mit diesen Booten und natürlich auch Alternativvorschläge freuen.

    Vielen Dank im voraus
    Cotho

  2. #2
    Registriert seit
    22.12.2007
    Ort
    nordeutschland
    Beiträge
    907

    Standard

    du hast eine pn in der box!

  3. #3
    Registriert seit
    09.08.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    174

    Standard

    Hallo Cotho,

    "abgeschlossener WC-Raum" und "sportlich" schließen sich eigentlich aus. Und dann wäre da noch Frage des Budgets.

    Grüße, Christian

  4. #4
    Registriert seit
    22.06.2002
    Beiträge
    263

    Standard

    Moin,
    kann ich mich anschließen, dass "sportlich" und "abgeschlossener WC-Raum" sich eigentlich gegenseitig ausschließen.
    Scheint ja insofern auch nicht unbedingt notwendig zu sein, wenn du ohnehin nur max. zwei Übernachtungen am Wochenende mit 2 Personen beabsichtigst.
    Wenn du dir deshalb evtl. vorstellen könntest, auf den abschließbaren WC-Raum verzichten zu können, habe ich als Alternative, die die übrigen Anforderung erfüllt, die Mak Seven.
    Die ist 7,50 Meter lang, wiegt 1,35to, ist durch den Hubkiel sehr gut trailerbar und absolut sportlich.
    Durch die offene Raumaufteilung ist eine Übernachtung mit zwei Personen luxuriös, drei geht auch noch für ne Woche und selbst zu viert geht es für ein Wochenende.
    Die gibt es seit 2008, von daher sind vielleicht auch schon junge Gebrauchte davon auf dem Markt.
    www.makseven.com
    Grüße
    Ahab

  5. #5
    Registriert seit
    13.02.2009
    Beiträge
    2.700

    Standard


    die herausforderung wäre also ein dixie zum schnellen segeln zu überreden
    dazu zum übernachten ein gutes zelt, dann gibt es für die anderen anforderungen sehr viele sportliche trailermöglichkeiten <8m,
    ok hier hapert es etwas an der gewünschten jugendlichkeit

  6. #6
    Registriert seit
    18.07.2006
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    317

    Standard Jollenkreuzer

    IMG_2745.jpgDSC_0025bw.jpg

    Wenn´s nicht unbedingt n Kielschiff sein soll: 20er Jollenkreuzer ! Leicht, trailerbar, geräumig, schnell.

    Seit Jahrzehnten bewährt und für jedes Budget geeignet.
    Feiner Knoten: "Einfacher Konrad"
    https://www.youtube.com/watch?v=OnsfbCemMNI

  7. #7
    Registriert seit
    30.03.2012
    Beiträge
    411

    Standard

    Zitat Zitat von KptAhab Beitrag anzeigen
    Moin,
    kann ich mich anschließen, dass "sportlich" und "abgeschlossener WC-Raum" sich eigentlich gegenseitig ausschließen.
    Scheint ja insofern auch nicht unbedingt notwendig zu sein, wenn du ohnehin nur max. zwei Übernachtungen am Wochenende mit 2 Personen beabsichtigst.
    Wenn du dir deshalb evtl. vorstellen könntest, auf den abschließbaren WC-Raum verzichten zu können, habe ich als Alternative, die die übrigen Anforderung erfüllt, die Mak Seven.
    Die ist 7,50 Meter lang, wiegt 1,35to, ist durch den Hubkiel sehr gut trailerbar und absolut sportlich.
    Durch die offene Raumaufteilung ist eine Übernachtung mit zwei Personen luxuriös, drei geht auch noch für ne Woche und selbst zu viert geht es für ein Wochenende.
    Die gibt es seit 2008, von daher sind vielleicht auch schon junge Gebrauchte davon auf dem Markt.
    www.makseven.com
    Grüße
    Ahab
    Oh ja, sportlich und WC ist quatsch, da kommt man besser mit einem langweiligen chemie-klo oder vergleichbarem.

    Bei Mak 7 muss ich mit beiden Händen zustimmen - die segeln wir selber und sind mehr als zufrieden. Genug übernachtungen an Bord (teils bis "4-5 Tage" wochenenden) haben wir - passt perfect für bis zu drei. Segelspass ohne Ende bittet die Mak auch, keine Frage! -
    kuck mal auf mak7-hasardeur.blogspot.de

    @Cotho, falls Du aus dem raum Berlin kommst - schreib PN, das Boot geht an diesem we ins Wasser )

    gruss, i.

  8. #8
    Registriert seit
    13.03.2013
    Beiträge
    2

    Standard

    Zunächst vielen Dank für die bisherigen Beiträge.

    Grundsätzlich stimme ich Euch ja zu, dass ein WC-Raum nicht richtig zum sportlichen Boot passt, trotzdem ist er uns aus nicht weiter zu diskutierenden Gründen wichtig, auch wenn es dann nur ein Kompromiss ist.

    Es wäre daher schön, genau entsprechende Tipps zu erhalten.
    Wie ist denn so Eure Meinung zu den angesprochenen Skippi 750 PC oder Raptor?

    Schönes Wochende
    Cotho

  9. #9
    Registriert seit
    05.08.2008
    Beiträge
    62

    Standard First 235

    Ich kenne leider keines der genannten Boote.
    Da aber auch nach Alternativvorschlägen gefragt wurde: Beim Stichwort "Wohnklo, das besser segelt als es aussieht" fällt mir spontan die First 235 ein. O.k., sie entspricht weder dem Kriterium "jung" noch bin ich selbst mal darauf gesegelt. Aber man kann das Teil so schnell segeln, dass es hier in Berlin mit Yardstick 107 eingestuft ist. Ein vergleichbar schnelles 23 Fuß Boot mit abtrennbarem WC kenne ich nicht.

  10. #10
    Registriert seit
    30.10.2010
    Beiträge
    38

    Standard

    Seascape 27 hatt alles was Mann so braucht und Frau auch.

Ähnliche Themen

  1. kleineres trailerbares boot auch für langfahrt geeignet?
    Von jakabodensee im Forum Seemannschaft
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 14.11.2013, 17:04
  2. Mini PC, ideal fürs Boot
    Von tb1704 im Forum Privater Verkauf
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 24.11.2011, 22:24
  3. Welches Boot fürs Mittelmeer?
    Von Mevilla im Forum Jollen
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 18.02.2010, 16:47
  4. Sportliches Boot gesucht
    Von Vierzigplus im Forum Kleinkreuzer
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 17.06.2008, 10:18
  5. Tips fürs erste Boot
    Von Segelschwabe im Forum Jollen
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 14.09.2006, 23:06

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •