Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 28
  1. #1
    Registriert seit
    17.02.2011
    Ort
    Berlin
    Alter
    51
    Beiträge
    64

    Standard Hafentipps für Ueberfuehrung ab Stavoren

    Hallo Segler,
    Eine Freundin hat in Stavoren ein Segelboot gekauft. Nun soll das Boot im Sommer in die Ostsee Richtung Rügen gebracht werden. Da ich das Revier nur grob kenne, habt Ihr Tipps für etappen, nette Häfen etc. bis zum NOK?
    Bin für alles dankbar.
    Herzlichen Gruß
    Olaf

  2. #2
    Registriert seit
    03.02.2008
    Beiträge
    375

    Standard

    Welchen Tiefgang hat das Segelboot?

    Wir sind im vergangenen Jahr in Stavoren in die Staande Mast Route gefahren, über Leeuwarden nach Lauwersoog, raus auf die Nordsee bis Borkum, Borkum - Cuxhaven - Brunsbüttel - NOK - Rader Insel, weiter über Holtenau nach Damp.

  3. #3
    Registriert seit
    17.02.2011
    Ort
    Berlin
    Alter
    51
    Beiträge
    64

    Standard

    Sorry, Tiedenrevier, ich vergaß . Es ist eine First 285 mit 1,25m Tiefgang.

  4. #4
    Registriert seit
    30.05.2010
    Ort
    53° 16.457'N 6° 50.623'O
    Alter
    74
    Beiträge
    2.597

    Standard

    Dann ist im Prinzip alles möglich .
    Ganz aussen rum , teills Wattenfahrt , Staande mastroute und Watten. . Mast legen und ganz innen bis Kiel oder Lübeck.
    Hängt alles ab wie schnell es gehen soll , nur Tagesfahrten oder auch nachts , wieviel See Erfahrung usw. usw.
    Da solltest du zuerst mal dene Möglichkeiten und Wünsche angeben.
    Ad

  5. #5
    Registriert seit
    17.02.2011
    Ort
    Berlin
    Alter
    51
    Beiträge
    64

    Standard

    Die First 285 eignet sich ja wohl bis 4er Crew. Ich habe bereits einige See Erfahrung (Ostsee), letztes Jahr ab Stralsund bis Lofoten auch nachts. Neu ist für mich das Revier und Tidenberechnung muss ich wieder reinkommen. Die Eignerin ist unerschrocken, aber vorsichtig. Relativ wenig Erfahrung mit längeren Törns und als Skipperin. Will unbedingt noch einene erfahren Segler mitnehmen, der auch nachts Erfahrung hat. Mast legen wollen wir nicht, aber gern etwas von dem wohl schönen Revier mitnehmen. Nonstop um Meilen zu machen würde ich dann lieber ab NOK in der Ostsee. So der grobe Plan.
    Olaf

  6. #6
    Registriert seit
    30.05.2010
    Ort
    53° 16.457'N 6° 50.623'O
    Alter
    74
    Beiträge
    2.597

    Standard

    Aha , das vereinfacht die sache schon.
    Bleibt , ob innedurch Staande Mast Route , recht nett aber wegen Aufenthalt in Zoutkamp und Groningen momentan weniger empfehlenswert.
    Dann gibts noch ganz durchs Watt. Sehr schön und abenteuerlich aber mit z.b. das kostenlose Quicktide Tiden Planungs Programm gar nicht mehr sooo schwierig. http://www.quicktide.nl/
    Und las letztes jeden tag ein Seetörn und am Abend wieder rein zu einen der Inselhäfen.
    Auch sehr schön wenn gutes Wetetr ist.
    Und dann gäbe es noch mehrere Kombinationen .
    Schau dir doch einfach mal die Online Karte von Navionics an.http://www.navionics.com/en/webapp
    Weit egnug einzoomen ergibt aale details von allen Navionics Karten.
    Darauf kann man zwar ( noch , daran wird schon seit einiger Zeit gearbeitet) ) nicht wirklich einplanen aber z.b. zusammen mit den Fotos in Google Earth kann man so schon mal eine mögliche Route ausarbeiten.
    Ad

  7. #7
    Registriert seit
    18.07.2006
    Beiträge
    1.718

    Standard

    Wenn Du schnell nach Kiel willst fahre: Stavoren, Konwerderzand, Halingen, Terschelling, aussenrum bis Cux, Brunsbüttel, Kiel. Das ist mit großem Abstand die einfachste, sicherste und schnellste Route. Station kannst Du mit dem Tiefgang auf jeder der Inseln machen. Borkum geht immer.
    Wenn's gut läuft brauchst Du von Stavoren nach Brunsbüttel ca. 36h nonstop.

    Die staande Mastroute bringt Dir nix, weil Du spätestens ab Delfzijl dann doch wieder die Ems raus gurkst und dann doch aussenrum fährst. Lauwersoog ist noch ungünstiger, da musst Du dann auch noch durch's Watt und es spart praktisch garnichts. Die staande Mast Route würde ich nur in Betracht ziehen, wenn's wegen Wetter aussenrum nicht geht, aber letztendlich bringt auch das nichts, denn wie gesagt spätestens ab Delfzijl muss es sowieso passen.

  8. #8
    Ausgeschiedener User Gast

    Standard

    In Groningen gibts aber wohl Probleme.
    http://www.watersportalmanak.nl/nieu...ar-voor-waters

  9. #9
    Registriert seit
    18.07.2006
    Beiträge
    1.718

    Standard

    Ich sag' doch staande Mastroute ist Scheisse Die Brücke wird aber doch bedient, nur eben sehr eingeschränkt. Wer staande Mastroute fahren will muss eh viel Zeit mitbringen.

  10. #10
    Registriert seit
    30.05.2010
    Ort
    53° 16.457'N 6° 50.623'O
    Alter
    74
    Beiträge
    2.597

    Standard

    Zitat Zitat von cat rig Beitrag anzeigen
    Die staande Mastroute bringt Dir nix, weil Du spätestens ab Delfzijl dann doch wieder die Ems raus gurkst und dann doch aussenrum fährst. Lauwersoog ist noch ungünstiger, da musst Du dann auch noch durch's Watt und es spart praktisch garnichts.
    Das stimmt nicht denn ab Delfzijl kann man über Ems , Küstenkanal , Hunte , Weser und Elbe Weser schiffahrtweg bis zur elbe und weiter nach Kiel kommen ohne jemals das Meer zu sehen.
    Delfzijl-Kiel sind dann etwa 4-5 Tagesfahrten.
    Ganz übers Watt dauert länger weiss ich aus eigener Erfahrung !
    Mit der First 285 mit 1,25 Tiefgang kein Problem.

    Allerdings muss man dann spätestens in Papenburg den mast legen.

    Ist etwas weiter und nur empfehlenswert bei sechlechtem Wetter oder wenn man sich "aussen rum" oder durchs watt nicht traut.
    Ad
    Geändert von BlankenAd (15.05.2013 um 11:13 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. Bodensee Resturant und Hafentipps
    Von FBrinken im Forum Bodensee
    Antworten: 71
    Letzter Beitrag: 27.06.2013, 21:28
  2. Stavoren-Cornwell-Stavoren
    Von haruh im Forum Segelreviere allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 31.05.2006, 17:50
  3. Ueberfuehrung
    Von www-deliveries-de im Forum Suche Crew
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.02.2005, 09:29
  4. Ueberfuehrung
    Von www-deliveries-de im Forum Suche Mitsegeln
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.02.2005, 20:32

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •