Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 42
  1. #1
    Registriert seit
    08.04.2007
    Alter
    57
    Beiträge
    40

    Standard Portugiesische Gewaesser

    Moin zusammen,

    obwohl die Pilotbooks darauf hinweisen, wird die Gefaehrlichkeit der Portugiesischen Kueste leider oft unterschaetzt. Jedes Jahr kommt es erneut zu Unfaellen und Durchkenterungen mit Todesfolge. Bei dem Unfall vom Vergangenen Mittwoch kam zusaetzlich ein Mitglied der Rettungscrew ums Leben. Mein Beileid an die Hinterbliebenen und gute Besserung an die Verletzten.

    Die Portugisische Marine verfuegt ueber eine Webseite, die regelmaessig upgedatet wird und ueber den aktuellen Stand der Haefen und Sandbaenke informiert. Insbesondere bei Suedwind und Seegang ueber 2 m werden die meisten Haefen aus Sicherheitsgruenden fuer jegliche Navigation gesperrt. Bitte, wenn Ihr in Portugiesischen Gewaessern segelt, seht euch regelmaessig und vor allem vor dem Auslaufen die folgende Webseite an:

    http://www.marinha.pt/PT/extra/Pages...dasBarras.aspx

    Und sollte sich die Situation draussen auf See heftiger als erwartet entwickeln, bleibt weit weg von der Kueste!!!



    Fair winds & happy sailing
    Dody

    Hier zwei Links zu dem Unglueck:
    http://www.abola.pt/mundos/ver.aspx?id=394612
    http://www.tvi24.iol.pt/videos/video/13842357/1
    Geändert von Dody (12.04.2013 um 17:18 Uhr)

  2. #2
    Registriert seit
    23.03.2007
    Ort
    Zentrum von Deutschland
    Beiträge
    4.835

    Standard

    Gibts die Seite mit den Barras auch in Englisch oder Deutsch ?
    Oder was Vergleichbares ?
    QUERULANT = https://blog650.wordpress.com
    HORIZONTE = https://blog35215.wordpress.com

  3. #3
    Registriert seit
    08.04.2007
    Alter
    57
    Beiträge
    40

    Standard

    Nee, leider nicht. Wer kein Portugiesisch spricht muss sich mit der Aussagekraft der Farben Rot (gesperrt), Gelb (gesperrt mit Ausnahme z.B. fuer Schiffe ueber 35 m) oder Gruen begnuegen.

  4. #4
    Registriert seit
    31.01.2007
    Ort
    Münster
    Beiträge
    2.309

    Standard

    Danke, Dody, für di di Informatsion unt für di Links. Ix habe bei Gelegenheit gelernt, den portugizicen Gevässer mit grosem Respekt tsu begegnen.

    MfG tanu

  5. #5
    Registriert seit
    11.05.2012
    Beiträge
    1.179

    Standard

    Hat jemand den diesbezüglichen Artikel über die Havarie der X vor Portugal im Hamburger Abendblatt zur Hand und kann den einmal posten ? Download online nur gegen Abo - die sind ja mutig :-(

  6. #6
    Registriert seit
    08.04.2007
    Alter
    57
    Beiträge
    40

  7. #7
    Registriert seit
    11.05.2012
    Beiträge
    1.179

    Standard

    ...danke Dody - eine schreckliche Geschichte :-(

  8. #8
    Registriert seit
    31.01.2007
    Ort
    Münster
    Beiträge
    2.309

    Standard

    For tsvei Jaren gab es eine zer änlixxe Havari bei der Einfart einer briticen Zegeljaxt inn den Hafen fon Povoa de Varzim. Dizer Unfall mit tsvei Toten vurde => hir becproxxen.

    Nax dem portugizicen Berixt gab es jetst tsvei aufeinander folgende Unfälle. Erst gerit di Hamburger Zegeljaxt inn Zenot. Durx rote Zingnalraketen vurde man an der Küste darauf aufmerkzam, ein SAR-Bot lif aus. Inn der Nähe der ersten Unfallctelle vurden dan beide Bote fon einer hohen Velle umgevorfen unt alle Bezatungsmitglider beider Bote vurden ins Vasser gecleudert.

    Der Hafen ceint tsum Tseitpunkt des Unfalls für Bote unter 35m gecperrt gevezen tsu zein.

    Mein Mitgefül gilt den Angehörigen, bezonders denen des toten Zenotretters.

    MfG tanu

    PS Forzixtshalber: Ix bin interessirt an der Urzaxxe unt dem genauen Hergang eines zolxen Unfalls, um Gefaren tsu erkennen. Ver aber meint, es zei nur Zenzatsionslust, darf gerne bei zolxer Meinung bleiben, das lässt mix kalt.

  9. #9
    Registriert seit
    08.04.2007
    Alter
    57
    Beiträge
    40

    Standard

    Freunde aus Nazare (ca. 25 NM suedlich von Figueira da Foz und anlaufbar bei - fast - jedem Wetter) haben geschrieben dass der Hafen dort am Mittwochabend vollgestopft mit Fischerbooten aus Figueira da Foz war weil sie ihren eigenen Hafen nicht anlaufen konnten.
    Und diese Info liegt wohl am dichtesten dran:
    http://www.sailblogs.com/member/time...xjMsgID=267004

    Genug damit. Es gibt jedes Jahr Durchkenterungen an der Portugiesischen Kueste, davon bis zu 3 pro Jahr mit Todesfolge. Betroffen sind Deutsche, Englaender, Franzosen und Skandinavier. Was koennen wir tun, damit das endlich aufhoert????

    Fair winds
    Geändert von Dody (13.04.2013 um 14:43 Uhr)

  10. #10
    Registriert seit
    22.10.2001
    Beiträge
    193

    Standard

    Hier eine erste Stellungnahme von well-sailing

    http://www.well-sailing.de/well-sailing_news.html

Ähnliche Themen

  1. Was genau ist ein 'schiffbares Gewaesser'?
    Von funnypixy im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 23.04.2007, 22:18

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •