Seite 2 von 12 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 112
  1. #11
    Ausgeschiedener Benutzer Gast

    Standard

    Kauft da doch einfach auf Rechnung. Mach ich nur so.
    Wenn die Teile da sind wird gezahlt. Vorher gibt es kein Geld. Wo ist das Problem ?

  2. #12
    Ausgeschiedener Nutzer Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Wellensplint Beitrag anzeigen
    Kauft da doch einfach auf Rechnung. Mach ich nur so.
    Damals machten die das nicht, vielleicht geht das inzwischen. Jedenfalls kann man bei denen nur von Vorauszahlung bzw. Kreditkartenzahlung abraten.

  3. #13
    Registriert seit
    30.05.2010
    Ort
    53° 16.457'N 6° 50.623'O
    Alter
    73
    Beiträge
    2.597

    Standard

    Zitat Zitat von Marker Beitrag anzeigen
    Damals machten die das nicht, vielleicht geht das inzwischen. Jedenfalls kann man bei denen nur von Vorauszahlung bzw. Kreditkartenzahlung abraten.
    Wieso eigentlich?
    Bei Kredietkarten Zahlung kann man immer recht einfach zurückbuchen lassen wenn nicht geliefert wird ( wie auch z.b. bei Paypal) . Bei Bankvorauszahlung geht sowas im Allgemeinen weniger einfach.
    Ad

  4. #14
    Ausgeschiedener Nutzer Gast

    Standard

    Zitat Zitat von BlankenAd Beitrag anzeigen
    Bei Kredietkarten Zahlung kann man immer recht einfach zurückbuchen lassen
    Pay Pal ist klar, das geht problemlos.

    Aber mit der Kreditkarten Zahlung einfach zurückbuchen lassen ist mir nicht schlüssig.
    Kannst Du das mal bitte näher erläutern?

  5. #15
    Ausgeschiedener Nutzer Gast

    Standard

    PayPal wäre eine Möglichkeit, aber wer dort schon mal eine Rückabwicklung gemacht hat, wird sich das sicher nicht mehr antun.
    Kreditkartenzahlung zurückbuchen? Wäre das möglich, würde niemand auf Kreditkarte liefern!

  6. #16
    Ausgeschiedener Nutzer Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Marker Beitrag anzeigen
    PayPal wäre eine Möglichkeit, aber wer dort schon mal eine Rückabwicklung gemacht hat, wird sich das sicher nicht mehr antun.
    Das habe ich schon mal gemacht. Die Rückabwicklung war problemlos, es hat nur ca. 3 Wochen gebraucht, bis ich mein Geld zurück hatte.

    Zitat Zitat von Marker Beitrag anzeigen
    Kreditkartenzahlung zurückbuchen? Wäre das möglich, würde niemand auf Kreditkarte liefern!
    So meine ich auch und das hätte ich gerne von BlankenAd näher erläutet, wie er das meint.

  7. #17
    Registriert seit
    30.05.2010
    Ort
    53° 16.457'N 6° 50.623'O
    Alter
    73
    Beiträge
    2.597

    Standard

    Zitat Zitat von Segelfreek Beitrag anzeigen
    Pay Pal ist klar, das geht problemlos.

    Aber mit der Kreditkarten Zahlung einfach zurückbuchen lassen ist mir nicht schlüssig.
    Kannst Du das mal bitte näher erläutern?
    Häangt auch vom Herausgeber der Karte ab . Solltest du also bei den Informieren. Steht alles auf den entsprechenden Webseiten.
    Bei meiner gibt es dafür z.B. dieses Formular:
    https://www.icscards.nl/content/ICS-...transactie.pdf
    Hier steht aber das man selbstverständlich zuerst beim Zahlungsempfänger versuchen soll:
    https://www.icscards.nl/nlic/portal/...-annuleren-210
    Habe das allerdings noch nie benutzt und weiss deshalb nicht wie sowas weiter geht und wie lange es dauert.

    Aber wie das bei deinen Anbieter geht musst du schon selber rausfinden.

    Ad
    Geändert von BlankenAd (26.05.2013 um 13:28 Uhr)

  8. #18
    Registriert seit
    11.03.2011
    Beiträge
    7

    Standard

    Segelladen.de ist zwar recht günstig, und ich habe jetzt zweimal dort etwas bestellt. Bestellung 1: 2 Wochen Lieferzeit, aber alles in Ordnung. Bestellung 2: Totale Katastrophe, meines Erachtens unverschämter Kundenservice - ich kann nur davon abraten, die paar Euro, die man spart, ist der Ärger, den ich hatte, sicher nicht wert.

  9. #19
    Registriert seit
    13.05.2014
    Beiträge
    1

    Standard Finger weg von Segelladen.de!!

    Zitat Zitat von altair Beitrag anzeigen
    Segelladen.de ist zwar recht günstig, und ich habe jetzt zweimal dort etwas bestellt. Bestellung 1: 2 Wochen Lieferzeit, aber alles in Ordnung. Bestellung 2: Totale Katastrophe, meines Erachtens unverschämter Kundenservice - ich kann nur davon abraten, die paar Euro, die man spart, ist der Ärger, den ich hatte, sicher nicht wert.
    Man gucke sich DAS mal an:
    http://www.trustpilot.de/review/www.segelladen.de

    Und dem kann ich nur beipflichten...
    Unverschämt und unseriös!

  10. #20
    Registriert seit
    23.06.2011
    Beiträge
    843

    Standard

    ...wie bei der Diskussion über SW - Segel : "...wer Geiz geil findet ist blöd... :-) "

Ähnliche Themen

  1. segelladen.de
    Von ixylons im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.05.2019, 13:14
  2. NAVMAN - Plastimo - schlechte Erfahrungen mit Service
    Von JobstRichter im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 29.06.2011, 23:43
  3. www.segelladen.de
    Von Peti im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 06.06.2009, 19:25
  4. Schlechte Erfahrungen mit Mastervolt
    Von Norson im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.07.2007, 14:29

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •