Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Registriert seit
    05.05.2013
    Beiträge
    8

    Standard welches Kennzeichen????

    amtliches Kennzeichen vom Wasserschifffahtsamt oder amtlich anerkanntes Kennzeichen vom ADAC oder so? Was habt ihr, was würdet ihr mir raten? Vorteile, Nachteile?

    Ich werde hauptsächlich mit meinem 22 Fuß Kajüttsegelboot auf einem deutschen Binnensee liegen, und für das ein oder andere lange Wochenende auch aufm Ijsselmeer oder so in Holland segeln. Bestimmt auch mal deutsche Nord- oder Ostsee.

    Vielen Dank schon mal für eure Antworten und Erfahrungen!!

  2. #2
    Registriert seit
    17.05.2009
    Beiträge
    851

    Standard

    22 Fuß Kajütsegelboot ist seegehend.
    Name und Heimathafen aufs Heck geklebt. Fertig.
    Wir brauchen zum Glück noch kein Kennzeichen auf unseren Schiffen.

  3. #3
    Registriert seit
    05.11.2009
    Beiträge
    1.878

    Standard

    Zitat Zitat von bolle09 Beitrag anzeigen
    22 Fuß Kajütsegelboot ist seegehend.
    Name und Heimathafen aufs Heck geklebt. Fertig.
    Wir brauchen zum Glück noch kein Kennzeichen auf unseren Schiffen.
    Das siehst du leider falsch!
    Auf deutschen Binnenschifffahrtsstraßen(!) besteht Kennzeichnungspflicht! Schaust du z.B. hier: Kennzeichnungspflicht
    Welches Kennzeichen man wählt, ist aus meiner Sicht völlig egal. Kenne keine Vor- oder Nachteile...
    Ich habe ein amtliches...

  4. #4
    Registriert seit
    30.03.2012
    Beiträge
    411

    Standard

    wurde aus eigener erfahrung IBS emphelen, da dieser gleichzeitig als eigetumsnachweiss dient und auf binnen wie auch auf see ausreichen ist. überlegung ist wenn man aus anderen gründen ein verein sucht/ braucht ( zb wegen teilnahme an regatten) erst CKA beitreten und dann die begünstigte variante von IBS ausstellen lassen.
    gruss, i

  5. #5
    Registriert seit
    04.12.2012
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.101

    Standard

    Binnen besteht eine Kennzeichnungspflicht.
    Ich habe auch ein amtliches und den IBS.

  6. #6
    Registriert seit
    17.05.2009
    Beiträge
    851

    Standard

    Wie weit ist das hier gediehen?

    Zitat DSV:

    Kennzeichnungspflicht für Sportboote

    Die amtliche Kennzeichnung für Sportboote im Binnenbereich soll abgeschafft werden

    Auf der Grundlage des Beschlusses des Deutschen Bundestages ‚Attraktivität des Wassertourismus und Wassersport stärken’ plant die Bundesregierung, die amtliche Kennzeichnung und Registrierung von Sportbooten abzuschaffen.

    Dies ist das Ergebnis einer Anhörung von Wassersport- und Wirtschaftsverbänden durch das Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung am 15. April 2009. Ausreichen soll dann die Kennzeichnung des Bootes mit Name und Heimathafen - ohne Pflicht zur Registrierung.
    Der Deutsche Segler-Verband hat weitere Vereinfachungen, wie zum Beispiel Angabe des Clubkürzels statt Heimathafen und die Vermeidung aufwändiger Umkennzeichnungen vorgeschlagen, die das BMVBS prüfen wird. (Hamburg 17. April 2009)

Ähnliche Themen

  1. Boots-Kennzeichen
    Von traisfluors im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 23.02.2012, 21:11
  2. Überführung-rotes Kennzeichen
    Von phönix im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 31.05.2010, 17:20
  3. Kennzeichen Tender
    Von kuckst du im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.08.2006, 11:06
  4. bodensee- kennzeichen
    Von sash im Forum Bodensee
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.04.2006, 10:36
  5. Wo amtliches Kennzeichen beantragen ?
    Von Peng-uin im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 26.08.2005, 11:23

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •