Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Thema: AIS-Anzeige

  1. #1
    Registriert seit
    31.05.2013
    Beiträge
    5

    Standard AIS-Anzeige

    Hallo zusammen

    Ich habe in den Niederlande ein Schiff, Inbetriebnahme 2010. Installiert ist ein AIS von Simrad. Nachdem das Schiff inder Schweiz eingetragen wurde, habe ich von der zuständigen Behörde die MMSI-Nummer erhalten und nun wurde das Gerät von der Simrad-Vertretung per Notebook eingestellt. Auf dem Bildschirm kann man aber von mir nur meine MMSI-Nummer sehen und nicht der Name des Schiffes. Obwohl der Programmierer diesen wusste, konnte er das wohl nicht bewerkstelligen. Auf dem PC wird jedoch in "MarineTraffic" richtig der Name des Schiffes angezeigt. Bevor ich nochmals bei der Vertretung nachfrage, möchte ich wissen, ob jemand gleiche Erfahrungen gemacht hat und wie er das hat lösen können.

    Vielen Dank für Eure Hilfe

    Peter

  2. #2
    Registriert seit
    18.07.2006
    Beiträge
    1.718

    Standard

    Was Du auf Marinetraffic siehst ist das was Dein AIS aussendet. Was auf dem eigenen Gerät angezeigt wird ist Einstellungsache. Ausserdem ist es ja wichtig, dass die anderen wissen wie Du heist. Du selbst kannst Dir den Bootsnamen hoffentlih merken...

  3. #3
    Registriert seit
    31.05.2013
    Beiträge
    5

    Standard

    @cat rig

    Ganz so einfach ist das nicht. Ich habe einen Bekannten, bei dem das ebenso ist. Ich sehe von ihm auf meinem Bildschirm nur seine MMSI-Nummer und nicht sein Name. Ich nehme an, dass die Daten von MarineTraffic bearbeitet sind. Denn auf der Zuteilung der MMSI-Nummer ist ja zu sehen, dass der Name des Schiffes damit verknüpft ist. Die Daten die ich aber auf meinem Bildschirm sehe, sind nicht von einem Computer aufbereitet. Andere Schiffe werden mit den Namen richtig dargestellt. Für ein anderes Schiff, das mich über Funk aufrufen will, ist die MMSI-Nummer nicht hilfreich. Das Dumme ist nur, dass die Simrad-Vertretung in den Niederlanden selber keine Idee hat, woran das liegt.

    PS ich bin froh, dass Du mir zutraust, dass ich mir den Namen meines Schiffes merken kann ...

  4. #4
    Registriert seit
    18.06.2001
    Beiträge
    4.052

    Standard

    Hallo Lahol99,
    ich musste bzw. Konnte in meiner Konfigurationssoftware für den Transponder die Basisdaten selbst eingeben.
    Das sieht dann wie folgt aus:


    Also MMSI, Bootsname, Art des Fahrzeugs, Länge und Breite des Schiffs und relative Position der GPS Antenne.
    Ist dieses Softwaretool den für deinen Transponder nicht vorhanden oder irgendwo zum Download. Denn bis auf die MMSI kann alles andere nachträglich geändert werden.
    Gruß Norbert

  5. #5
    Registriert seit
    18.07.2006
    Beiträge
    1.718

    Standard

    Mal angenommen der Transponder sendet nur die MMSI und nicht den Bootsnamen. Wie soll denn Marinetraffic wissen welcher Name zu der MMSI gehört? Das wird doch nicht veröffentlicht. Irgendwann müssen die mal Deine MMSI zusammen mit Deinem Bootsnamen empfangen haben.

  6. #6
    Registriert seit
    31.05.2013
    Beiträge
    5

    Standard

    Hallo Norbert

    Danke für Deine Antwort. Die Daten habe ich im Setting alle überprüft und dort ist auch der Name richtig eingetragen. Und trotzdem funktionierts nicht.
    Nächste Woche werde ich wieder nach Friesland fahren und dann nochmals versuchen , jemand zu finden, der das Problem lösen kann. Bei der Gelegenheit überprüfe ich alle Eingaben ein weiteres Mal. Da ich bei der Eingabe der Nummer ( von der Vertretung mittels Notebook gemacht) leider nicht anwesend sein konnte, konnte ich das auch nicht mitverfolgen. Es wurde mir aber versichert, dass alles "richtig" sein......

  7. #7
    Registriert seit
    31.05.2013
    Beiträge
    5

    Standard

    @ cat rig

    ..... das ist mir auch schleierhaft. Ich kann hab einfach keine Idee mehr, wo ich weiter suchen soll.

  8. #8
    Ausgeschiedener User Gast

    Standard

    Die MMSI kann sehr leicht mit dem Schiffsnamen verknüpft werden.
    http://www.itu.int/online/mms/mars/ship_search.sh

  9. #9
    Registriert seit
    30.05.2010
    Ort
    53° 16.457'N 6° 50.623'O
    Alter
    71
    Beiträge
    2.597

    Standard

    Zitat Zitat von cat rig Beitrag anzeigen
    Mal angenommen der Transponder sendet nur die MMSI und nicht den Bootsnamen. Wie soll denn Marinetraffic wissen welcher Name zu der MMSI gehört? Das wird doch nicht veröffentlicht.
    Oh doch:
    Findest du alles Weltweit hier:
    Einfach MMSI oder rufnummer eingeben und voila.
    http://www.itu.int/online/mms/mars/ship_search.sh
    Gib mal PG8944 ein, weisst du gleich wie mein Bootsname ist.

    Übrigens , der Nahme und alle andere "festen"Daten werden von B-AIS Geräten nur einmal in drei Minuten gesendet. Also erst mal warten.
    Es kann sogar doppelt so lange dauern wenn der Sender einen Slot verfehlt.
    Ad
    Geändert von BlankenAd (01.06.2013 um 10:30 Uhr)

  10. #10
    Ausgeschiedener User Gast

    Standard

    Hatte ich doch schon geschrieben. Stehe ich irgendwo auf der Ignorierliste?

Ähnliche Themen

  1. ST 6000 Anzeige
    Von skegjay im Forum Privater Verkauf
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.02.2012, 20:42
  2. kontakt anzeige
    Von winnfield im Forum Klönschnack
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.12.2010, 10:30
  3. VDO Log Anzeige
    Von Tilmann im Forum Privater Verkauf
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.09.2009, 12:06
  4. Oft keine Anzeige vom LOT
    Von bandholmfan im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.06.2006, 10:36
  5. Anzeige für Fäkalientank
    Von Elbasegler im Forum Technik & Elektronik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.05.2002, 18:21

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •