Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Registriert seit
    27.07.2008
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    6

    Standard Einbau Radpilot SPX5 auf Bav.cr32

    Hallo zusammen,

    Wer hat schon mal einen handelsüblichen Radpiloten, Raymarine SPX5, auf einer Bavaria Cruiser32, oder ähnliches Modell, eingebaut?

    Die Elektronik oder das Anschließen scheint nicht das Problem zu sein, sondern die simple Montage der Antriebseinheit hinter der Steuersäule. Um dem Antriebskranz genug Platz/Spiel zwischen Steuersäule und Rad zu verschaffen, habe ich mittels einer geeigneten Adaption das Rad ca. 20mm nach achtern verschoben. Es stellt sich nun die Frage, an welcher Stelle der Antriebsmotor am besten in die Steuersäule integriert wird.

    Kennt jemand eine geeignete Lösung?

    (Ja, die integrierte Variante ist sicherlich besser, steht aber nicht zur Diskussion!)

    Vielen Dank,
    Bernd

  2. #2
    Registriert seit
    22.07.2010
    Beiträge
    201

    Standard

    Hallo Bernd,

    ich habe eine 34 Cruiser von 2008. Das Problem ist, das der Motor nur in einer Stellung in die Säule passt in der er zu nahe am eingebauten Kompass ist. Bei mir ist der Motor von achtern aus gesehen in der Position 9 Uhr montiert. Damit ist er ca. 20-30 cm unterhalb des Kompasses und lenkt diesen stark ab. Der Motor sollte möglichst tief unten montiert werden, dieses geht bei mir nicht da das Motorpaneel dort sitzt . Ich habe das so beim Gebrauchtkauf übernommen würde es aber am liebsten rausschmeißen da der Kompaß so nicht brauchbar ist.

    Gruß

    fegerlein

  3. #3
    Registriert seit
    27.07.2008
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    6

    Standard

    Hallo fegerlein,
    vielen Dank für die Info; ich spekuliere noch auf die 4Uhr Position über der Tankanzeige im Armaturenpanel. Mir ist nur nicht klar, ob damit auf die Steuersäulenhalterung (Fixierung im Langloch) verzichtet werden kann und ob die Motorhalterung die auftretenden Kräfte alleine aufnehmen kann. Auf jeden Fall sollte ich damit genug Abstand zum Kompass haben.

  4. #4
    Registriert seit
    22.07.2010
    Beiträge
    201

    Standard

    Damit hast du den gleichen Abstand wie ich nur auf der gegenüberliegenden Seite.

    Gruß

    fegerlein

  5. #5
    Registriert seit
    28.02.2003
    Beiträge
    825

    Standard

    Ich habe vor etlichen Jahren in meine Bavaria 32 das Vorgängermodell ST 4000 W eingebaut. Bei mir ist der Stellmotor unten links. Den Einbau habe ich hier dokumentiert. Vielleicht hilft es dir etwas.

    Benjamin

  6. #6
    Registriert seit
    27.07.2008
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    6

    Standard

    Ja, vielen Dank!
    Habe wie gesagt die spiegelverkehrte Variante im Blick, 4-5 Uhr. Wenn ich dich richtig verstehe, kann auf die Steuersäulenhalterung zur Fixierung verzichtet werden. Hast du wie Fegerlein auch die Ablenkungsprobleme am Kompass?
    ...mit freundlichen Grüßen, Bernd

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.09.2011, 13:50
  2. Radpilot St4000
    Von scheinberg im Forum Privater Ankauf
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.02.2011, 19:16
  3. ST 4000 Radpilot
    Von steve258 im Forum Privater Verkauf
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.08.2009, 22:56
  4. Radpilot zickt
    Von carsten.sauerberg im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.05.2009, 09:33
  5. Radpilot?
    Von unicorn im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 28.01.2003, 20:40

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •