Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18
  1. #1
    Registriert seit
    02.08.2004
    Beiträge
    83

    Standard 2-Flügelfaltpropeller 15 x 9 für Saildrive

    Verkaufe einen kaum genutzten 2-Flügel Faltpropeller 15 x 9 links. Bilder s.u.
    Passend z.B. für Volvo Penta 2002 Saildrive u.v.m.
    VHB 300 Eu
    0174 3233430

    P4180556.jpg
    P4180555.jpg

  2. #2
    Registriert seit
    02.08.2004
    Beiträge
    83

    Standard

    Nachtrag: Dimensionierung war nicht 100%ig für unser Schiff (40ft), daher Verkauf.

  3. #3
    Registriert seit
    11.04.2008
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.145

    Standard

    Mit welcher Motor-/Schiff-Kombi habt ihr es probiert? Propeller zu groß oder zu klein??

    VG
    TO

  4. #4
    Registriert seit
    05.01.2006
    Beiträge
    6.943

    Standard

    Viel zu klein für n 40er. C.

  5. #5
    Registriert seit
    02.08.2004
    Beiträge
    83

    Standard

    Hallo C.,
    sag das nicht - wir haben nur einen etwas schwachen VP 2002 (18 PS). Jetzt ist auch ein 15 x 9 montiert, aber von Volvo direkt. Der ist etwas anders geformt und bringt die gewünschte Endgeschwingkeit. Propeller muss anscheinend zu Motor UND Schiff passen.
    Grüße, C.
    Geändert von rockall (05.07.2013 um 23:19 Uhr)

  6. #6
    Registriert seit
    02.08.2004
    Beiträge
    83

    Standard

    Hallo Transocean,
    Motor: Volvo Penta 2002 mit 18/19 PS
    Schiff: X-119 mit knapp 40ft aber leicht mit ca. 5,5 to.
    Mit dieser Kombination kam der explizit für den VP 2002 vom Hersteller (Eliche Radice aus Italien) angebotene Prop nicht ganz klar. Wahrscheinlich besser für kürzeres Schiffchen geeignet.
    Hoffe das beantwortet Deine Frage. Grüße, C.

  7. #7
    Registriert seit
    05.01.2006
    Beiträge
    6.943

    Standard

    ok, ich hab ja nur 33 Fuss bei 4,8t realistisch, aber da werkelt ein 16 mal 12 von Radice. Und der macht es ganz gut. Motor aber 3GM 27PS Yanmar. C.

  8. #8
    Registriert seit
    14.03.2005
    Beiträge
    10.404

    Standard

    Zitat Zitat von rockall Beitrag anzeigen
    .................
    ..... Propeller muss anscheinend zu Motor UND Schiff passen.
    ...
    ...und zum Getriebe!

    es ist schon ein Unterschied ob 1:2,6 oder 1:2 Untersetzung wirkt (das sind die üblichen Untersetzungen).

    Bei uns arbeitet ein 2fügeliger Radice Faltprop von 16x13 bei 1:2,6 an einem 9,2m-Schiff, 3,2t und bringt bei 2100/min 6kn. Dafür reicht ein 15PS-Motor.

    Gruß Franz

  9. #9
    Registriert seit
    02.08.2004
    Beiträge
    83

    Standard

    Hallo Grauwal,
    das mit dem Getriebe bzw. der Untersetzung ist ein guter Punkt.
    Ich ergänze: der zum Verkauf stehende Eliche Radice 15 x 9 war auf 39,6ft/5,5 to Schiffchen mit Volvo Penta 2002 18/19 PS und Getriebe 120S (1:2 Untersetzung) montiert. Nun wieder ausgetauscht, da nicht die gewohnte Endgeschwingkeit von 7,5 kn (bei glattem Wasser) sondern ca. 6 kn erreicht wurden.
    Interessant zu sehen, wer noch so einen Radice Faltprop fährt. Dachte schon, es gäbe nur noch Gori ...
    Grüße, C.

  10. #10
    Registriert seit
    15.09.2008
    Ort
    Denmark
    Beiträge
    379

    Standard

    Zitat Zitat von rockall Beitrag anzeigen
    Hallo Grauwal,
    das mit dem Getriebe bzw. der Untersetzung ist ein guter Punkt.
    Ich ergänze: der zum Verkauf stehende Eliche Radice 15 x 9 war auf 39,6ft/5,5 to Schiffchen mit Volvo Penta 2002 18/19 PS und Getriebe 120S (1:2 Untersetzung) montiert. Nun wieder ausgetauscht, da nicht die gewohnte Endgeschwingkeit von 7,5 kn (bei glattem Wasser) sondern ca. 6 kn erreicht wurden.
    Interessant zu sehen, wer noch so einen Radice Faltprop fährt. Dachte schon, es gäbe nur noch Gori ...
    Grüße, C.
    Moin,
    hab den gleichen Prop,allerdings 15x12 an einen 15 Ps Yanmar ( Welle) ,Getriebe 1:2,6.Boot 10,4x2,65 ,3,8 Ton.Schlankes,leicht laufendes Boot.
    Sehr guter Prop.Gab mal einen Test,in der "Segeln" meine ich.Da hatte der sehr gut abgeschnitten u. kostet knapp die Hælfte vom Volvo Prop.

    Die 15x12 sind mir vom Fachmann errechnet worden,Boot læuft bei glattem Wasser 6 kn( 1850 Touren) ohne sich zu quælen wie eine " Næhmaschine".Bei 2400 Umdrehungen Rumpfgeschindigkeit 7,2 ,mach ich aber selten,kostet nur Sprit.Bei Vollgas (3600) wird die Kiste auch nicht schneller u. hørt sich "ungesund"an,das macht man wohl nur in einer Notsituation
    Gruss
    Peter
    Geändert von Stine Larsen (07.07.2013 um 09:57 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. Saildrive 330
    Von Ludewicht im Forum Technik & Elektronik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.10.2011, 19:50
  2. saildrive 280
    Von ploppteam im Forum Technik & Elektronik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 06.03.2005, 17:21
  3. Saildrive 110 S VP
    Von contigo im Forum Technik & Elektronik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.09.2004, 18:17
  4. Saildrive 120 S
    Von FUN im Forum Technik & Elektronik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 25.05.2004, 15:38
  5. 2-Flügelfaltpropeller
    Von jubile im Forum Privater Verkauf
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.01.2003, 19:44

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •