Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14
  1. #1
    Ausgeschiedener User Gast

    Standard neue Oceanis - Daysailer / Weekender / Cruiser



    Wenn man das Raumgefühl beim "Daysailer" und "Weekender" sieht, wer will dann noch ein Hauptschott?








    Quelle: http://www.yacht.de/yachten_jollen/n...en/a81443.html

  2. #2
    Registriert seit
    11.05.2012
    Beiträge
    1.179

    Standard

    Hermann - das ist ja auch nicht zum Segeln gedacht, sondern zum Wohnen. Sieht aus wie ein Appartment für auswärtige Arbeitnehmer. Pflegeleicht und absolut nichtssagend - schauderhaft. Möchte nicht bei viel Welle auf oder an eine der vielen Kanten knallen.

  3. #3
    Ausgeschiedener User Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Blackpearl1 Beitrag anzeigen
    Zitat: "(..) die Trimmmöglichkeiten für das Großsegel sind gut."



    Kann mir das mal jemand erklären?
    1. das Thema war Hauptschott JA/NEIN ....
    2. wahrscheinlich meint er (M.Good) dass es immer noch besser ist als mit der Schot vorm Schiebeluk?
    3. seit wann bist Du der Beneteau-basher? Da schreibe ich mal was positives ...

    Zitat Zitat von Wollebuch Beitrag anzeigen
    (..) Möchte nicht bei viel Welle auf oder an eine der vielen Kanten knallen

    Viel Welle? Watt datt denn?

    _

  4. #4
    Registriert seit
    29.08.2012
    Beiträge
    29

    Standard

    Meine höchst subjektive und polemische Meinung: wie kann man nur ein Boot wie die 37er Oceanis so häßlich umgestalten! Nichts mehr mit Eleganz, dafür mit dem Bügel zum wegwerfen.

  5. #5
    Registriert seit
    23.06.2009
    Beiträge
    522

    Standard

    Zitat Zitat von Marinero Beitrag anzeigen


    Wenn man das Raumgefühl beim "Daysailer" und "Weekender" sieht, wer will dann noch ein Hauptschott?

    [/URL]
    Hm? Familien mit Kindern, Chartercrews, etwas unordentliche Menschen die nicht immer alles sofort wegpacken, aber auch nicht immer alles vor den Füssen liegen haben wollen.
    Um mal ein paar zu nennen.
    Ich glaube irgendwie sollte eine Inneneinrichtung für die Käufer nicht nur schick sondern auch funktionell sein. Aber vielleicht werden die Verkaufszahlen mich ja eines besseren belehren. (Falls man die mal erfährt)
    Mit besten Empfehlungen

  6. #6
    Ausgeschiedener Nutzer Gast

    Standard

    Daysailer

    Nicht nur offene Boote, oder Boote Mit Schlupfkajüte, nein auch veritable Jachten können als Daysailer ausgelegt sein.
    Mit diesen Schiffen segelt man nur tagsüber, eine Übernachtung findet, wenn überhaupt , nur im Hafen, oder Ankerbucht statt.
    Die gesamte Inneneinrichtung braucht also nicht " seefähig" sein, auch die Raumaufteilung unterliegt anderen Kriterien.

    pogo
    Geändert von Ausgeschiedener Nutzer (13.07.2013 um 00:02 Uhr)

  7. #7
    Registriert seit
    23.06.2009
    Beiträge
    522

    Standard

    Zitat Zitat von pogo Beitrag anzeigen
    Daysailer

    Nicht nur offene Boote, oder Boote Mit Schlupfkajüte, nein auch veritable Jachten können als Daysailer ausgelegt sein.
    Mit diesen Schiffen segelt man nur tagsüber, eine Übernachtung findet, wenn überhaupt , nur im Hafen, oder Ankerbucht statt.
    Die gesamte Inneneinrichtung braucht also nicht " seefähig" sein, auch die Raumaufteilung unterliegt anderen Kriterien.

    pogo
    Ob ich mir aber da aber so ein Boot zum Daysailing aussuchen würde? Gut wenn es eher Daybathing ist, dann mag so eine segelnde Badeplattform mit großer Umkleide und Kaffetrinkkabine eine gute Wahl sein. Aber warum dann nicht konsequent? (Motorboot) Aber wenn es mehr um den Segelspass geht, da dann doch eher eine Pogo (aber wem sag ich das?), oder wenn man es klassisch mag eine Saphire oder Eagle, die lässt sich bestimmt besser segeln und sieht auch noch schicker aus.
    Mit besten Empfehlungen
    Geändert von steggano (13.07.2013 um 00:42 Uhr)

  8. #8
    Ausgeschiedener Nutzer Gast

    Standard

    Zitat Zitat von steggano Beitrag anzeigen
    Ob ich mir aber da aber so ein Boot zum Daysailing aussuchen würde...
    ..ist vollkommen irrelevant, auch, weil Du das Konzept des großen Daysailers nicht verstanden hast.
    Es wäre auch vollkommen daneben, sich eine Pogo mit seefähigem Interieur als Daysailer zu kaufen, nur weil sie mehr Leistung als die Beneteau bringt.
    Es ist nu' ma ' abstrus, große Daysailer sind segelfähige Apartments für Leute und/mit Gästen, denen am Segeln selbst weniger liegt.
    Will man große Daysailer die beim Segeln Freuder bringen, Daysailer für klein(st)e Segel und Wohncrew, für Eigner, für Segler, schaue man sich in Italien um (sehr teuer allerdings).

    pogo
    Geändert von Ausgeschiedener Nutzer (13.07.2013 um 01:26 Uhr)

  9. #9
    Registriert seit
    23.06.2009
    Beiträge
    522

    Standard

    Ja da habe ich wohl etwas nicht verstanden. Da soll der Daysailer ein geräumiges „Apartment“ sein, aber wird eigentlich nicht zum Übernachten genutzt. Warum dann nicht eine auch geräumige aber besser segelnde Pogo? Da liegt den Eignern weniger am segeln aber sie kaufen dich nicht gleich ein noch bequemeres Motorboot. Ja mag sein das meine Denkweise etwas zu konsequent ist.
    Was ich aber noch weniger verstehe ist, dass in diesem Forum Diskussionen so schnell auf eine unfreundliche Ebene abgleiten.

    Zitat Zitat von pogo Beitrag anzeigen
    ..ist vollkommen irrelevant, auch, weil Du das Konzept des großen Daysailers nicht verstanden hast.
    pogo
    Bevor man so schreibt, sollte man sich wohl schon mal überlegen ob das noch den Regeln der Höflichkeit entspricht. Ich glaube nicht in meinem Beiträgen einen Anlass dazu gegeben zu haben meine Auffassungsgabe anzuzweifeln. Nun gut, es war nach Mitternacht, aber trotzdem mal drauf achten, dass die Schriftform anderen Regeln unterliegt als das persönliche Gespräch.
    Mit besten Empfehlungen
    Geändert von steggano (13.07.2013 um 10:21 Uhr)

  10. #10
    Ausgeschiedener Nutzer Gast

    Standard

    Zitat Zitat von steggano Beitrag anzeigen



    Ich glaube nicht in meinem Beiträgen einen Anlass dazu gegeben zu haben meine Auffassungsgabe anzuzweifeln.
    Doch, hast Du, zweifelsfrei.
    Weil ich es dir deutlich gemacht habe, bist Du nun quakig, verziehst dich auf das Scheinargument "angebrachte Höflichkeit".
    Ichwar keineswegs unhöflich, vielmehr bist Du ein schlechter Verlierer.

    pogo
    Geändert von Ausgeschiedener Nutzer (13.07.2013 um 10:32 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. day-sailer, weekender, cruiser, cruisracer
    Von erpel-ernst im Forum Privater Verkauf
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.06.2013, 10:04
  2. 1/4-tonner, daysailer, weekender
    Von erpel-ernst im Forum Privater Verkauf
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.05.2012, 21:01
  3. Bavarias neue Cruiser 36
    Von Thoku im Forum Yachten
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 31.12.2010, 09:37
  4. Neue Bavaria 43 Cruiser..
    Von skipper99 im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02.06.2008, 16:25
  5. Neue Elvström-Fock für BAV 33 Cruiser
    Von Solarplexus im Forum Privater Verkauf
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.11.2006, 17:46

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •