Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19
  1. #1
    Registriert seit
    04.08.2013
    Beiträge
    12

    Standard Probleme mit NEXUS NX2

    Hallo Wissende,
    habe Nexus NX2 mit NEXUS Windgeber, Server, Wind analog und Multi Control neu gekauft und eingebaut. Windmessgeber auf Masttop eingebaut, neues Kabel gezogen. Anzeige am Server mit blinkenden LEDs, daher gehe ich davon aus, das Daten auf dem Server ankommen. Auf dem Multi und der Analoganzeige kommen gelegentlich für ca. 60 Sekunden Daten an, die allerdings falsch sind, sonst kommen keine Daten an. PC am Server angeschlossen, zeigt auch keine Daten. Dann GPS angeschlossen, Daten werden empfangen. Muss ich davon ausgehen, dass der Server defekt ist oder gibt es einen Trick, die Windanzeige zum Laufen zu bringen?
    Freue mich auf Antworten
    Segel-Dummy

  2. #2
    Registriert seit
    04.11.2005
    Beiträge
    1.106

    Standard

    Bei mir war der zweite Windgeber nach 3 Jahren defekt. Der Erste hat 20 Jahre gehalten u. dabei Tag und Nacht, Sommer wie Winter gearbeitet bis er sich verabschiedet hat. Die Fehlersuche war damals relativ einfach. Im mitgelieferten gelben Handbuch wird beschrieben wie viel Volt Gleichstrom an der jeweiligen Klemme ankommen müssen.
    M.f.G.

  3. #3
    Registriert seit
    04.08.2013
    Beiträge
    12

    Standard NX2 Server-Problem

    Ja, die alte Technik hat bei uns auch lange gehalten - bis jemand den Geber abgebrochen hat. Nun musste alles neu beschafft werden und jetzt haben wir das Problem mit dem Server. Wie schon beschrieben, kommen die Daten aus dem Geber bis zu Server und dort ist wohl ein Bermuda-Dreieck,
    Gruß Segel-Dummy

  4. #4
    Registriert seit
    06.09.2005
    Beiträge
    336

    Standard

    Ist der Windgeber richtig angeschlossen?
    Wenn es ein neues "nWind" Modell ist, dann ist dieser einfach am Bus anzuhängen. Wenn es ein "normaler", älterer Windgeber ist, so ist dieser beim Server am Eingang für den Windgeber anzuschliessen.

    brico

  5. #5
    Registriert seit
    04.08.2013
    Beiträge
    12

    Standard

    Es ist ein nWind-Geber und er ist direkt am Server angeschlossen und die dazugehörenden LEDS blinken wir gefordert

  6. #6
    Registriert seit
    06.09.2005
    Beiträge
    336

    Standard

    Und wo ist er am Server angeschlossen?
    Bei den Klemmen für den Windgeber oder beim Bus-Anschluss, wo auch das Multi-Instrument angeschlossen wird?

    brico

  7. #7
    Registriert seit
    04.08.2013
    Beiträge
    12

    Standard

    an den Klemmen für den Windgeber

  8. #8
    Registriert seit
    31.08.2006
    Beiträge
    3.414

    Standard

    Moin äh, Dummy,

    habe ich das richtig verstanden: Daten des Windmessers werden auf der Windanzeige und dem Multi-Control nicht oder nur sporadisch angezeigt, GPS-Daten auf dem Multi Control dagegen zuverlässig? Das hört sich für mich nach einem Kontaktproblem an. Wir haben das Vorgängernetzwerk, dort kann der kontinuierliche Dateneingang durch Abgreifen einer bestimmten Arbeitsspannung überprüft werden (irgendwas im einstelligen Voltbereich, Details im Manual, das liegt leider an Bord).
    Wenn das bei Dir auch funktioniert und gleichwohl keine Anzeige zustande kommt, würde ich den Defekt auch im Server vermuten. Sonst eher in der Verkabelung bzw. am sauberen Anschluss der Minipins am Server.
    Davon abgesehen empfehle ich einen Anruf beim technischen Support des Importeurs - die konnten uns bisher immer helfen.

    Viel Erfolg + Gruß
    Andreas
    Geändert von Andreas120 (04.08.2013 um 19:10 Uhr)

  9. #9
    Registriert seit
    06.09.2005
    Beiträge
    336

    Standard

    Dann hast Du jetzt zwei Möglichkeiten:
    1. Du nimmst einen Schraubenzieher und hängst das Kabel vom Windgeber auf den Busanschluss, Klemmen 5-8, am Server mit "Network" beschriftet. Dort wirst Du wohl auch das Kabel zu den anderen Instrumenten angehängt haben. Geht ohne Weiteres parallel. Du kannst das Kabel vom Mastgeber auch am zweiten "Network" Anschluss des Multi Instruments anschliessen. Nicht am zweiten Anschluss des Windgebers, der ist zusammen mit den "Wind" Klemmen am Server für den alten Windgeber!
    2. Du kannst auch zu Deinem Händler und ihn nach einem der alten Windeber fragen. Den kannst bzw. musst Du an den Klemmen 13-16 des Servers anschliessen. Notfalls hätte auch ich noch einen alten Windgeber, den ich ohne Weiteres gegen einen neuen nWind tauschen würde ;-)

    Ich würde klar zu Variante 1 raten.

    brico

  10. #10
    Registriert seit
    06.09.2005
    Beiträge
    336

    Standard

    @Andreas 120
    Die alten Windgeber unterscheiden sich von den neueren (nWind, welchen auch der TO hat) dadurch, dass sie direkt am Bus hängen und daher z.B. direkt an Multi Instrumente gehängt werden können. Werden sie dennoch direkt an den Server gehängt, dann eben an den Network Anschluss, nicht an die "Wind" Klemmen.

    brico

Ähnliche Themen

  1. Probleme mit Silva Nexus - Server
    Von Meier2 im Forum Technik & Elektronik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 22.06.2012, 10:07
  2. Nexus NX2
    Von finefrank im Forum Technik & Elektronik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.05.2011, 08:17
  3. Erfahrung Selbststeueranlage Nexus HP 40
    Von alustarsissi im Forum Technik & Elektronik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.02.2011, 13:11
  4. Silva Nexus
    Von Tilmann im Forum Privater Ankauf
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.10.2008, 19:59
  5. loggeber silva nexus
    Von basti im Forum Technik & Elektronik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.06.2002, 21:28

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •