Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14
  1. #1
    Registriert seit
    15.04.2008
    Beiträge
    178

    Standard Festmachen an Seezeichen

    Hallo, alle miteinander!
    Unsere Wasserschutzpolizei läuft zur Zeit zu großen Höhen auf. In den letzten Jahren war das Zusammenleben eher von wohlwollender Partnerschaft geprägt, Zustände wie anderswo kannten wir nicht.
    Ständig umkreist sie mit dem Schlauchboot bei schönstem Wetter und friedlichen Wassersportlern alle Boote, um eklatante Verstöße, wie im Badeankerfeld vor der Küste auf 2,5 m Tiefe nicht rechtzeitig gesetzte Ankerbälle etc. mit Strafgeldern zu ahnden...Man kann auch sagen zu gängeln.
    Die übrige Zeit liegt sie mit 1-2 Schiffen in der Gegend rum.
    Und zwar bevorzugt an den Dalben eines Richtfeuers festgemacht.
    Im normalen Dienst, kein Notfall oder Sondersignalfall!
    M. Meinung gilt auch für sie, daß das Festmachen an Seezeichen zu recht nicht gestattet ist, wenn nicht Notfall o.ä. vorliegen.
    Kann dazu jemand sachlich weiterhelfen, damit man die Kollegen bei der nächsten Kontrolle freundlich darauf hinweisen kann.
    K.H.

  2. #2
    Registriert seit
    07.01.2009
    Ort
    wien
    Alter
    55
    Beiträge
    6.955

    Standard

    wenn sie dich fragen:

    "sie wissen schon warum wir sie kontrollieren"

    antworte einfach:

    "aus langeweile?????"
    ACHTUNG: manchen beiträgen könnten auch "wiener schmääh" beinhalten

  3. #3
    Ausgeschiedener Nutzer Gast

    Standard

    Zitat Zitat von korl-heini Beitrag anzeigen
    M. Meinung gilt auch für sie, daß das Festmachen an Seezeichen zu recht nicht gestattet ist, wenn nicht Notfall o.ä. vorliegen.
    Kann dazu jemand sachlich weiterhelfen, damit man die Kollegen bei der nächsten Kontrolle freundlich darauf hinweisen kann.
    K.H.
    Du schreibst nicht in welchem Seegebiet du bist.
    Dort wo die SeeSchStrO gilt ist das per §§ verboten. Aber es gibt darin auch so eine Gummiregelung, welche Fahrzeuge des öffentlichen Dienstes davon ausnimmt....

    BTW Wenn die dienstlichen Aufgaben statt rumsitzen im Büro auch das kontrollieren von Wassersportlern (bei schönem Wetter) beeinhalten, ist es doch keine Frage womit man den Tag wohl besser verbringt.
    Würde ich auch so machen.
    Wer kann macht Homeoffice, andere machen wichtige Dienstreisen, Soldaten dienstl. Sport..... that's life.

    Gruss
    excos48

  4. #4
    Registriert seit
    23.03.2007
    Ort
    Zentrum von Deutschland
    Beiträge
    4.874

    Standard

    wenn du anfragst,
    sagen die diensteifrigen Jungs von der Waschpo:
    "Wir kontrollieren das Seezeichen auf Haltbarkeit und Langzeitbelastbarkeit"

    Ansonsten kommt das von der neuen Verbesserung der Infrastruktur im Wassersport "Fahren ohne Führerschein" !
    Die Jungs bringen halt mehr Struktur in das Gewimmel und den "brauch ich nicht-Fans" die Verkehrsregeln bei ?

    Wen wunderts ?

    Geändert von Nachtsegler (09.08.2013 um 20:11 Uhr) Grund: text
    QUERULANT = https://blog650.wordpress.com
    HORIZONTE = https://blog35215.wordpress.com

  5. #5
    Registriert seit
    19.10.2004
    Beiträge
    1.710

    Standard

    Zitat Zitat von korl-heini Beitrag anzeigen
    Und zwar bevorzugt an den Dalben eines Richtfeuers festgemacht.
    Im normalen Dienst, kein Notfall oder Sondersignalfall!
    M. Meinung gilt auch für sie, daß das Festmachen an Seezeichen zu recht nicht gestattet ist, wenn nicht Notfall o.ä. vorliegen.
    Gehört der Dalben denn zum Feuer? (Eigentlich sind die Dalben doch zum Anlegen... - Nachtrag: Wenn auch vielleicht nicht für jeden;-)

  6. #6
    Registriert seit
    29.10.2006
    Beiträge
    2.847

    Standard

    Mach doch spaßeshalber mal in Sichtweite der Kollegen an irgendeiner geeigneten Tonne fest.
    Bin gespannt auf deinen anschließenden Bericht!
    ___/)_/)____/)___

    Contrast 33 - Dirk

  7. #7
    Registriert seit
    04.12.2012
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.058

    Standard

    In Brandenburg liegen sie oft mit dem Bug im Schilf.
    Sollte man auch nicht nachmachen.

  8. #8
    Registriert seit
    23.03.2007
    Ort
    Zentrum von Deutschland
    Beiträge
    4.874

    Standard

    überreiche ihnen doch mal die "zehn goldenen Regen"

    QUERULANT = https://blog650.wordpress.com
    HORIZONTE = https://blog35215.wordpress.com

  9. #9
    Registriert seit
    26.11.2009
    Beiträge
    1.394

    Standard

    Ich hatte mal einen ungarischen Kollegen, der sagte immer: "Es ist völlig gleichgültig, ob der Stein auf des Ei fällt, oder das Ei auf den Stein: immer ist das Ei kaputt!"

    LG, Jo

  10. #10
    Registriert seit
    07.06.2004
    Beiträge
    286

    Standard

    Zitat Zitat von Nachtsegler Beitrag anzeigen
    überreiche ihnen doch mal die "zehn goldenen Regen"

    Jau, der Regen gestern war goldig, konnten wir gebrauchen. :-)


    Handbreit
    RD

Ähnliche Themen

  1. Festmachen an Ringen
    Von JeanClaude im Forum Mittelmeer
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 17.09.2012, 18:37
  2. Seezeichen auf Garmin GPS
    Von Jusi im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.04.2008, 12:40
  3. Koordinaten niederländischer Seezeichen
    Von Yoho im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.08.2007, 16:34
  4. Gültigkeitsbereich von Seezeichen
    Von Dreamer im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 15.09.2005, 21:40

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •