Seite 1 von 15 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 145
  1. #1
    Ausgeschiedener User Gast

    Standard Dresscode an Bord

    In letzter Zeit fällt es uns immer häufiger auf, der neue MUST HAVE DRESSCODE an Bord ..... zu dem u.a. die Hosen mit den Knie- und Sitzverstärkungen gehören.

    Eigentlich für Decksmaloche auf Rennziegen gedacht, wo der Belag einem 40er Schleifpapier gleichkommt, wird sie inzwischen hauptsächlich beim abendlichen Flanieren über die Stege im Hafen getragen. Meist im Partnerlook und noch jungfräulich strahlend weiss.

    Das dazugehörige Boot ist eine Najad 400 mit komplettem Teakdeck, Rollsegeln und elektrischen Winschen. Also nix mit scheuern und nix mit Maloche.

    Erinnert mich irgendwie an die 80er Jahre, wo alle im Hafen mit Finkenwerder-Hemden herumgelaufen sind. Jede Zeit braucht wohl so seine Mode ..... und die Leute was, um ihre Dazugehörigkeit symbolisieren zu können.


    _


    .... und ich habe mir geschworen, niemals so eine "Evolution-Performance-Supergeil-Sailing"-Bordhose zu kaufen.





    Quelle: http://www.compass24.de

  2. #2
    Registriert seit
    01.09.2005
    Beiträge
    1.860

    Standard

    Ich hab' kein Problem mit der Verpackung - solange der Inhalt in Ordnung ist.

    Handbreit ...

  3. #3
    Registriert seit
    07.08.2009
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    174

    Standard

    Ich trage so eine Hose sehr gern, weil das Boot welches ich segel gerade an der Kreuz immer mal ein paar Spritzer ins Cockpit lässt. Die trocknet dann sehr schnell wieder. Außerdem ist die verstärkte Partie am Hintern rutschhemmend, was angenehm bei stärkerer Krängung ist.
    An Land dann eher Jeans oder die gute alte gemütliche "Wohnhose" (BMS)

    Aber generell habe ich auch den Eindruck, dass es einfach ein Zurschaustellen ist:
    Seht her, ich geh hier nicht nur am Hafen spazieren, ich segel auch, kann mir das leisten...

  4. #4
    Registriert seit
    01.03.2006
    Beiträge
    1.842

    Standard

    ich fand die Sachen schon vor Jahren irgendwie cool. Aber so was, damals auf meiner 22er auf der Ostsee und später auf gecharterten Schiffen sonstwo, zu tragen, das wär mir dann doch zu albern.

    Dem, mit dem Inhalt der gezeigten Verpackung stimme ich aber zu ;-

    Vic

  5. #5
    Registriert seit
    19.06.2013
    Beiträge
    999

    Standard

    Da gab es einen in unserer Strasse, der kaufte sich eine Harley und fuhr dann mit Turnschuhen durch die Gegend.

    Zig Kilos gehen ueber den Tisch, damit man ein paar Fuss mehr hat als der Stegnachbar, und dann wird bei der Sicherheit (dazu zaehlt auch Bekleidung) gespart. Die Segelwaesche hat beim Landgang ebensowenig verloren wie die Wettexjeans beim Segeln.

    Da regte man sich beim Bund auf, dass die Waesche nichts hergibt, und dann will man sie (bessere) sich nicht anlegen, obwohl das finanziell doch drinnen sein muesste?

    Fuer Labelwaesche lege ich auch nicht gerne mehr Geld hin als noetig. Je groesser der Aufdruck, desto mehr druecke ich den Preis. Kaufe ja auch nicht die Bergloewenshirts, damit mein Ruecken als Werbetraeger fungiert. Den Wolfshautaufdruck hole ich mir von unserem Landseer - in Uebergroesse.

    Was Ordentliches fuer Schlechtwetter (ich will nicht mehr frieren) und gut ist. Die Segelwaesche an Land wirkt so fehl am Platz wie all die Typen in Tenniswaesche auf den Wimbletontribuenen...

    Aber gestoert hat mich das noch nie. Was kommt als naechstes Zombie? Das Piratenflaggenthema? Wer hat welchen Segelschein mit Onlineumfrage? Fender rein oder raus? RYA SRC oder das Stechschrittzertifikat? Oder: Wer hat mehr Meilen als Postings?
    Geändert von Bones (19.07.2013 um 13:47 Uhr)
    Moderator YACHT-Forum

  6. #6
    Registriert seit
    01.03.2006
    Beiträge
    1.842

    Standard

    LOL, Hermann, macht bestimmt Eindruck auf die Hasen am Kai

    lacht der
    Vic

  7. #7
    Registriert seit
    19.06.2013
    Beiträge
    999

    Standard

    Hermann, zu dem Anlass ist die Kappe auch absolut cool und angebracht - war doch eine Vermaehlung, oder?
    Moderator YACHT-Forum

  8. #8
    Registriert seit
    19.06.2013
    Beiträge
    999

    Standard

    gegoogelt
    Moderator YACHT-Forum

  9. #9
    Registriert seit
    16.08.2007
    Ort
    Nicht weit vom Pölseräquator entfernt
    Beiträge
    1.003

    Standard

    Ohne Krawatte, ohne dunkelblaues Sakko, mit offenem Hemd? Geht gar nicht! Gut, beim Segeln lasse ich auch ab und an die Krawatte weg (ist einfach blöde, wenn sie zusammen mit der Schot in die Winsch gerät).

  10. #10
    Ausgeschiedener Nutzer Gast

    Standard Auf ins Krähennest


Ähnliche Themen

  1. PC an Bord
    Von Maxe im Forum Technik & Elektronik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 16.12.2010, 18:36
  2. DVB-T an Bord?
    Von 16null7 im Forum Technik & Elektronik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.06.2007, 16:42
  3. SAT TV an Bord
    Von Perkeo im Forum Technik & Elektronik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.12.2005, 19:18
  4. Bord-WC
    Von ollybert im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.07.2003, 13:57
  5. PC an Bord
    Von matthias1711 im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.05.2003, 15:08

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •