Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 14 von 14

Thema: Banner 28

  1. #11
    Registriert seit
    15.09.2008
    Ort
    Denmark
    Beiträge
    379

    Standard

    Moin,
    jo ,muss ich ich sagen,Pogo hat recht,Oudrup ist wohl der Risszeichner,Nielsen hats gebaut u. weiterentwickelt,gilt zumindest fuer die Banner 28 II
    Gruss
    Peter

    neuer Link

    http://www.udkik.dk/app/yyshow.jsp?i...RACERII&pr=131

  2. #12
    Registriert seit
    18.08.2013
    Beiträge
    11

    Standard

    Hallo zusammen,

    der Thread ist zwar schon sehr alt, allerdings der "neueste", den ich zu dem Thema finden konnte. Daher mache ich hier mal weiter und eröffne keinen neuen Beitrag.

    Da ich auch bald Besitzer dieses (inzwischen Oldtimer-)Bootes sein werde, bin ich ebenfalls sehr an Infos hierzu interessiert. Hat vielleicht sogar jemand ein "Eignerhandbuch" oder etwas vergleichbares? Ich bin (glaube ich) schon alle Beiträge im Forum durchgegangen. Dort gab es ja mal reichlich Infos, Trimmanleitungen, etc. zu dem Boot. Leider scheinen inzwischen alle Links dazu nicht mehr zu funktionieren. Wäre wirklich klasse, falls jemand hier noch etwas "herauskramen" kann.

    Außerdem hätte ich noch eine recht konkrete Frage: Wenn ich es richtig verstanden habe, unterscheiden sich die Boote "nur" vom Rigg. Auf der Website http://www.udkik.dk/ gibt es Bootsdaten von der Banner 28 Mk 1 und der Mk 2 Racer. Kann es sein, dass sich diese um 400 kg Verdrängung unterscheiden (1.150 zu 1.550 kg) oder ist hier ein Fehler? Das ist ja schon ein massiver Unterschied, der m.E. nicht aus dem größeren Rigg resultieren kann. Außerdem scheint es ja Boote mit Schapps und ohne zu geben. Kann dies der Unterschied sein?

    Vielen Dank schonmal für eure Infos.

    Viele Grüße

  3. #13
    Registriert seit
    31.01.2004
    Beiträge
    2.584

    Standard

    Banner - geil! So´n Spielzeug habe ich mir auch gerade zugelegt. Eine Racer Mk II, werftseitig modifiziert.
    Deckschale ohne Fensteröffnungen im Kajütaufbau, 2 zusätzliche Querstringer zwischen den unter Deck
    gespreitzten Püttingen und ein Ruderblatt mit höherer Streckung (high aspect).
    Lt Eignerhandbuch 1150 kg - gewogen habe ich die Wanne aber noch nicht.
    Die Boote gab es komplett ab Werft, teilausgebaut oder ohne Ausbau. Von daher ist da viel individuelles bei...
    Ich habe einiges an Doku - sende mir deine mail-Adresse per pN, dann hast du´s auch bald...
    Tschüß, Bronsky

    Rennyachten kreuzen gut, Kreuzeryachten rennen nicht

  4. #14
    Registriert seit
    18.08.2013
    Beiträge
    11

    Standard

    Das ging ja sehr flott! Vielen Dank! PN ist raus.

    Viele Grüße
    Dominic

Ähnliche Themen

  1. Verbraucherbatterien von Banner
    Von sunwind im Forum Technik & Elektronik
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 22.02.2010, 22:30
  2. Banner 28 trimmen ...
    Von alex m im Forum Kleinkreuzer
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 30.10.2009, 11:43
  3. Erfahrung mit Banner 33 RC
    Von mtheis im Forum Yachten
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.10.2008, 15:48
  4. Banner 28 Racer
    Von Banner 28 im Forum Kleinkreuzer
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 20.06.2007, 18:33
  5. Banner 28 Racer
    Von Kai74 im Forum Kleinkreuzer
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.12.2003, 13:43

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •