Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Registriert seit
    11.08.2005
    Beiträge
    30

    Standard Vinyl-Innenauskleidung streichen?

    Moin,

    ich möchte gerne den Innenraum unseres Bootes modernisieren. Die GFK-Flächen sind mit einem Vinylschaum beklebt. Dieses ist sehr gut und aufwendig gemacht worden. Ein komplettes Auswechseln wäre sehr viel Arbeit. Und ob es dann hinterher so professionell aussieht?

    Deshalb dachte ich mir, man könne die Flächen vielleicht streichen. Aber womit?

    Wäre schön, wenn ihr eine Empfehlung habt.

    Danke im Voraus.

  2. #2
    Registriert seit
    31.08.2006
    Beiträge
    3.414

    Standard

    Moin Frevel,

    ich habe das mal mit normalem 1K-Yachtlack gemacht. War kein Problem.
    Der Lack war ausreichend flexibel. Vorher gut abgebürstet und entfettet.
    Ist auch keine Seltenheit, ich sehe häufiger überlackierte Verkleidungen.

    Gruß
    Andreas

  3. #3
    Registriert seit
    22.07.2005
    Ort
    Jütland
    Alter
    61
    Beiträge
    1.842

    Standard

    Such mal im Internet unter "Armaturenbrett lackieren".
    Beste Grüße

    Dieter

  4. #4
    Registriert seit
    11.08.2005
    Beiträge
    30

    Standard

    Vielen Dank für die Tipps. Das Streichen mit einem Acryllack funktioniert sehr gut.

  5. #5
    Registriert seit
    31.08.2006
    Beiträge
    3.414

    Standard

    Habe ich auch zuerst gemacht.
    Acryl Innenraumlack, sehr ökologisch. Haha.
    War ein Riesenfehler, bei nassen Sachen färbte der ständig ab.
    Musste wieder runter, dann kam Yachtlack drauf.

    Keine Ahnung, ob das bei Acyllack obligatorisch ist. Jedenfalls, sei gewarnt.

    Gruß
    Andreas

  6. #6
    Registriert seit
    09.08.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    174

    Standard

    Bei meinem vorherigen Boot wurde Danboline Bildenfarbe verwendet. Die war auch flexibel genug für den weichen Untergrund. Das ist auch nach einigen Saisons nichts abgebröselt.

  7. #7
    Registriert seit
    19.08.2007
    Beiträge
    1.059

    Standard

    Zitat Zitat von CriSch Beitrag anzeigen
    Bei meinem vorherigen Boot wurde Danboline Bildenfarbe verwendet. Die war auch flexibel genug für den weichen Untergrund. Das ist auch nach einigen Saisons nichts abgebröselt.
    Das ist es! Habe ich auch gemacht. Hat sich bewährt. (habe das aber nur in Schränken, Schals gemacht)
    (ups, war alter Trööd, sry)

  8. #8
    Registriert seit
    17.03.2005
    Ort
    53° 32′ 0″ N , 9° 52′ 0″ O
    Beiträge
    2.422

    Standard

    Es gibt von der Fa. Foliatec ein spezielles Farbspray dafür; die Farbe hält dauerhaft.

    Ist für Armaturenbretter (Kfz) gedacht; habe damit mal Anfang der 90iger das Armaturenbrett und die Kunststoffteile meines damaligen Golf I Cabrio besprüht mit dauerhaften Erfolg.
    Besten Gruß,

    Goetz

    Dufour 34 E Performance - aus Freude am Segeln.

Ähnliche Themen

  1. PVC-Vinyl Primer
    Von Anfänger im Forum Kleinkreuzer
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 31.10.2005, 10:52
  2. Rumpf streichen?
    Von kleine briese im Forum Technik & Elektronik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.10.2005, 04:21
  3. Vinyl-Zierstreifen
    Von theodoros im Forum Technik & Elektronik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.03.2005, 16:29
  4. Rumpf streichen ?!
    Von TimThi im Forum Technik & Elektronik
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 28.03.2004, 20:48
  5. Alte Innenauskleidung entfernen
    Von orplid im Forum Technik & Elektronik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.10.2002, 12:24

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •