Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 39
  1. #21
    Registriert seit
    23.03.2007
    Ort
    Zentrum von Deutschland
    Beiträge
    4.824

    Standard

    Ad: Und das machen heutzutage ja alle neuen Berufs Schiffe so.
    Steuerräder gibts dort gar nicht mehr


    Wir hatten 1970 bereits Pushbottoms an der Steuersäule
    (o.k. so ein halbes Radähnliches Ding gabs auch noch auf einigen Pötten.
    Und logischerweise auch den eisernen Gustav.
    Damals war noch Brückenwache + Handsteuerung in Küstennähe:
    2 x Ausguck (Brückennock und Back)
    1 x Rudergänger und ein Flötentörn.
    + naut. Offz.
    ab Azoren - eiserner Gustav an - Brückenwache:
    1 x Brücke und 1 Flötentörn.
    + naut. Offz.

    auf dem NOK kann man natürlich als SpoBo den Autopilot laufen lassen.
    geht ja lange genug geradeaus.

    QUERULANT = https://blog650.wordpress.com
    HORIZONTE = https://blog35215.wordpress.com

  2. #22
    Registriert seit
    09.03.2002
    Beiträge
    2.069

    Standard

    was ist ein Flötentörn ?

  3. #23
    Registriert seit
    04.12.2012
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.979

    Standard

    Der Skipper muss Flöte spielen, kennst du nicht?

    Wie nach sich eigentlich so der Strom auf der Rhone?
    Sah schon stark aus.

  4. #24
    Registriert seit
    09.03.2002
    Beiträge
    2.069

    Standard

    Hi Belle Vie,

    leider ist die Ausbildungslektion Flöten im Schweizer Leistungskurs "Admiralität" wg. Budgetknappheit gestrichen worden

  5. #25
    Registriert seit
    04.12.2012
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.979

    Standard

    Na dann, lieber binnen bleiben.

  6. #26
    Registriert seit
    23.03.2007
    Ort
    Zentrum von Deutschland
    Beiträge
    4.824

    Standard

    Zitat Zitat von fendant Beitrag anzeigen
    was ist ein Flötentörn ?
    Seefahrt / Frachtschiff :
    Auf "Flötentörn" geht der Matrose, der auf "Stand by" unten im warmen bleiben darf.
    Wenn der Wachoffizier pfeift (flötet) muss er hoch auf die Brücke.
    Er muss z.B. auch (4-8 Wache) die Crew wecken.

    Zitat: leider ist die Ausbildungslektion Flöten im Schweizer Leistungskurs "Admiralität" wg. Budgetknappheit gestrichen worden
    und stattdessen durch jodeln ersetzt worden ?
    Dabei täte es vieleicht manchem Sehhelden gut,
    wenn man ihm die Flötentöne beibringen würde

    QUERULANT = https://blog650.wordpress.com
    HORIZONTE = https://blog35215.wordpress.com

  7. #27
    Registriert seit
    12.03.2010
    Ort
    pfalz,weinstr.
    Beiträge
    17

    Standard

    hallo,bin mit Segelyacht schon runter (RHEIN;MOSEL;VOGESENKANAL;SAONE;RHONE).
    hatte 1,80 tiefgang - keine Probleme (allerdings immer schön in der mitte des kanals halten).
    Durchfahrtshöhen sind durchweg 3,50m.
    gruß
    manfred

  8. #28
    Registriert seit
    25.09.2009
    Beiträge
    26

    Standard

    Die Durchfahrtshöhe von 3,50 m gilt bis zu welcher Schiffsbreite ( bei 4,50 m Breite wären wir 3,30 m hoch)??

    Danke für die Info + Gruß Uli

  9. #29
    Registriert seit
    23.03.2007
    Ort
    Zentrum von Deutschland
    Beiträge
    4.824

    Standard

    Binnenschiffbreite, Penichette-Breite usw.
    ansonsten anschauen in Broschüren, da sind die Abschnitte mit Höhen und Breiten
    der franz. Kanäle abgedruckt.

    http://www.adac.de/_mmm/pdf/Merkblat...meer_57398.pdf

    http://www.dmyv.de/index.php?id=378

    http://wearesailing.net/suedfrankreich2012.html

    uvm.

    QUERULANT = https://blog650.wordpress.com
    HORIZONTE = https://blog35215.wordpress.com

  10. #30
    Registriert seit
    25.09.2009
    Beiträge
    26

    Standard

    Danke für die Infos!
    Uli

Ähnliche Themen

  1. Welche Häfen liegen günstig auf dem Weg nach Süden?
    Von Nelson-II im Forum Segelreviere allgemein
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 25.07.2012, 15:15
  2. Binnen durch nach Holland
    Von SIR im Forum Hand gegen Koje
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 25.11.2005, 18:21
  3. Von Zadar nach Süden und zurück
    Von beti1966 im Forum Mittelmeer
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.05.2005, 18:41
  4. vonMartinique nach Norden oder Süden?
    Von toniv im Forum Segelreviere allgemein
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.04.2005, 21:49
  5. Binnen von HH nach Duisburg
    Von CINTRA im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 01.09.2003, 10:55

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •