Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 23
  1. #11
    Registriert seit
    11.10.2006
    Ort
    Tiefstes Bayern
    Alter
    57
    Beiträge
    1.950

    Standard

    Ich bringe das Thema mal nach oben. In 2 Wochen geht es los, Start in Portoferraio, dann einmal Rund Elba, inclusive Bastia und Capraia, ist vorgesehen. Hat jemand aktuelle Infos von vor Ort, irgendwelche aktuellen Neuigkeiten, z.B. besser oder schlechter gewordene Lokale, neue Hafenmeisterinnen, . . . ect ?

    Konkret - liegen in Capraia und Marina di Campo Muringbojen aus?

    Ist vielleicht Jemand aus dem Forum in der letzten Juni Woche auch dort im Revier unterwegs?

    Danke und Grüße, Frank

  2. #12
    rieberger Gast

    Standard

    Hallo Frank,

    Wie ein anderer Forist schon beschrieben hat, habe ich vor vier Jahren und werde übermorgen von Etrusca Marina (Marina di Scarlino) via Elba und Capraia nach Korsika schippern.
    Für eine Woche rund Elba kein Problem (oft muß man den Wind suchen). Abstecher nach Capraia oder ein Schlag nach Macinaggio/Bastia möglich.
    Ein wunderschönes Revier, großes Portemonnaie (Liegegebühren zum Teil unanständig) sollte dabei sein.
    Anfahrt nach Etr. Marina von Basel via Gotthard und Mailand ca. 730 km.
    Viel spaß und Ciao

  3. #13
    Registriert seit
    14.06.2014
    Beiträge
    2

    Lächeln Elba Seegeln

    Hey! Kennt jemand den Anbieter segeltoerns-mittelmeer? Wollt mich da evtl. mal wegen Seegeltour Elba erkundigen.

    LG Stefan

  4. #14
    Registriert seit
    21.07.2008
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    165

    Standard

    Bin seit 2008 fast jedes Jahr zwischen Elba und Korsika unterwegs. Als Vercharterer kann ich Büchi bestens empfehlen. Sehr persönlich und unkompliziert, perfekt gewartete Schiffe auch bei den älteren Baujahren. Aber kein Sicherungsschein.
    Ansonsten sollten sich Revierneulinge auf für meinen Geschmack teilweise unterirdische sanitäre Verhältnisse in den italienischen und französischen Marinas vorbereiten. Kein Vergleich beispielsweise zu Kroatien.

    Gruss,
    Christof

  5. #15
    Registriert seit
    11.10.2006
    Ort
    Tiefstes Bayern
    Alter
    57
    Beiträge
    1.950

    Standard

    Zitat Zitat von Sunflower Beitrag anzeigen
    . Für Elba wird immer wieder auch Buechi Yachting gelobt .
    Zitat Zitat von Chris64 Beitrag anzeigen
    Als Vercharterer kann ich Büchi bestens empfehlen. Sehr persönlich und unkompliziert, perfekt gewartete Schiffe auch bei den älteren Baujahren.
    Besten Dank für die Tipps zu Buechi. Habe dort gechartert (Törn war letzte Woche) und war sehr zufrieden. Kann man gut empfehlen. Sehr persönliche Betreuung, perfekt gewartete und saubere Schiffe, rundum gut
    LG, Frank

  6. #16
    Registriert seit
    05.03.2014
    Beiträge
    209

    Standard

    Wenn das Thema noch aktuell ist:

    In Rosigano: Cal de Medici sitzt north sardina sail als Vercharter. 80 Euro vom Flughafen Pisa.
    40sm bis portoferaio und ungefähr genauso weit bis Capriaia.

    Parkgebühren: Keine Ahnung, wir hatten dort einen Liegeplatz, aber vor dem Hafen gibt es auch Parkplätze .......
    Und Supermark ist nicht weit weg.


    Mehr Info: gerne

  7. #17
    Registriert seit
    28.01.2015
    Beiträge
    4

    Standard

    wegen des Parkplatz außerhalb der Marina Scarlino habe ich folgendes gelesen:
    Dinestags und Samstags von 22- 03 Uhr Euro 1,-- / Stunde / Pkw
    Wie geht das wenn das Auto während der Woche dort steht und ich auf dem Boot unterwegs bin?

  8. #18
    Registriert seit
    10.08.2005
    Beiträge
    359

    Standard

    Unser Sommertörn beginnt in diesem Jahr auch in Etrusca Marina (Marina di Scarlino). Wir werden zwei Wochen im Juni dort sein.
    Ist es realistisch Korsika rund zu planen? Oder wäre es eigentlich zu schade um die Zeit?

    Viele Grüße
    Norbert

  9. #19
    Registriert seit
    20.05.2008
    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    10

    Standard

    Hallo Norbert,

    letztes Jahr Anfang Oktober sind wir Rund Korsika und es hat sich gelohnt!
    Vor allem die Westküste von Korsika uns sehr gut gefallen, ebenso der Abstecher zum Maddelena Archipel!
    Gestartet sind wir ein Stück nördlicher in San Vincenzo mit einer flotten First 40.7 von Palm Yachting.
    Wir hatten die gleichen Überlegungen im Vorfeld, die Entscheidung letztendlich von Crew, Wind und Wetter abhängig gemacht, da ja doch einige Seemeilen zusammen kommen.
    Mit dem Abstecher nach Nordsardinien kamen wir auf ca. 430 sm, die Hälfte davon unter Motor.
    Unsere Planung Korsika zu runden haben wir dann mit dem Vercharter bei der Übernahme besprochen, gemeinsam das Wetter für die nächsten Tage bewertet und entschieden den ersten Schlag nach Capraia Richtung Cap Corse im Norden von Korsika zu machen. Der Verscharter hat uns für den Törn Wetterrouting Dienste per SMS oder Telefon angeboten! In Capraia hat sich die Windlage bestätigt und wir uns entschieden Korsika gegen den Uhrzeigersinn zu runden. Ingesamt ein toller, lohnender Törn!

    Viele Grüße
    Jürgen

  10. #20
    Registriert seit
    10.08.2005
    Beiträge
    359

    Standard

    Hallo Jürgen,

    "Maddelena Archipel" was für schöne Bilder. Danke für den Tip!
    Auch die 430Meilen sind noch überschaubar. Wir werden es sicher vom Wetter abhängig machen und dann loslegen.
    Wetter per SMS, kann man das nicht auch einfach in Deutschland beim DWD bestellen?

    Viele Grüße
    Norbert

Ähnliche Themen

  1. Revier Capraia und Elba
    Von gwendolyne im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 08.12.2008, 16:10
  2. Toskanische Küste, Elba und Korsika
    Von florian im Forum Mittelmeer
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.10.2001, 18:31
  3. Toskanische Küste, Elba, Korsika
    Von florian im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.10.2001, 17:25

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •