Seite 9 von 9 ErsteErste ... 789
Ergebnis 81 bis 85 von 85
  1. #81
    Registriert seit
    23.03.2007
    Ort
    Zentrum von Deutschland
    Beiträge
    4.884

    Standard

    [QUOTE=go4sail;1278071]Schau mal hier und da:
    jouw, wenn ich die Seite aufmache, lese ich erstmal bei einigen
    "Rauchen nur an Deck" oder "Rauchverbot"

    bei einigen Plattbodenpötten (Freizeitheime mit Kneipeneinrichtung) mag eventuell "rauchen erlaubt" sein.
    Aber nach meinen Erfahrungen und Infos befreundeter Skipper ist das an Bord lediglich im
    Salon mit Theke etc. gestattet. In den Kammern nicht.
    Im Chartervertrag steht meines Wissens nach auch nichts "ausdrücklich rauchen erlaubt"
    Und die Aufsichtspersonen bei den Klassenfahrten möchten das in der Regel auch nicht.
    wenn ich richtig oben lese... heißt der Trööt "vorsätzliches Rauchen in der Kabine" ????

    aber..... welch ein Schelm ..... es geht ja hier wohl kaum um diese Kreuzfahrtschiffe,
    sondern um Sportboote mit beengtem Raum ....

    wenn mich einer in der Kammer mit qualmender Zigarette weckt, muss er schnell in Deckung gehen.
    wenn jemand, falls ich mal nass an Deck liege, Qualm in mich hineinbläst,
    könnte er plötzlich aussenbords gehen....

    egal, macht was ihr wollt.
    Es ist immerwieder denkwürdig, mit welchen statements die Süchtigen ihre Charakterschwäche
    beschönigen. Vor allem die "Freiheit" ?????
    Mich wundert bei manchen nichts mehr.

    Cris, schon mal drüber nachgedacht, dass man bestimmte Substanzen auch im Tee
    oder im Plätzchen ( es ist doch Winterzeit) genießen kann ?
    und der alte Satz : "wer küsst schon gerne einen Aschenbecher" ist immerwieder schön.

    Ich gönne es jedem Genußmenschen, wenn er diesem Laster frönen will,
    auch wenn jeden Morgen die Lungenflügel Beifall klatschen.
    Aber er soll andere nicht damit belästigen.

    Geändert von Nachtsegler (24.11.2013 um 13:59 Uhr)
    QUERULANT = https://blog650.wordpress.com
    HORIZONTE = https://blog35215.wordpress.com

  2. #82
    Registriert seit
    11.05.2012
    Beiträge
    1.179

    Standard

    ...diese, insbesondere von hysterischen Nichtrauchern und suchtgefährdeten Fanatikern eröffnete und getriebene Diskussion bedarf einer glasklaren Antwort mittels belastbarer Zahlen !! Wieviele Yachten sind denn tatsächlich in den letzten zehn Jahren durch Raucher in die Vernichtung getrieben worden ? Wieviele Yachten sind denn in den letzten zehn Jahren maßgeblich beschädigt worden durch eben diese 'Aussätzigen' ? Bei einigen der hier eifernden Gutmenschen von der Stange empfehle ich den Gang zum Therapeuten - aber zügig.

  3. #83
    Registriert seit
    05.02.2011
    Ort
    Nordseeküste
    Beiträge
    640

    Standard

    Zitat Zitat von Nachtsegler Beitrag anzeigen
    egal, macht was ihr wollt.
    Es ist immerwieder denkwürdig, mit welchen statements die Süchtigen ihre Charakterschwäche
    beschönigen. Vor allem die "Freiheit" ?????
    Mich wundert bei manchen nichts mehr.

    Cris, schon mal drüber nachgedacht, dass man bestimmte Substanzen auch im Tee
    oder im Plätzchen ( es ist doch Winterzeit) genießen kann ?
    und der alte Satz : "wer küsst schon gerne einen Aschenbecher" ist immerwieder schön.

    Ich gönne es jedem Genußmenschen, wenn er diesem Laster frönen will,
    auch wenn jeden Morgen die Lungenflügel Beifall klatschen.
    Aber er soll andere nicht damit belästigen.

    Danke, dem ist nichts hinzuzu fügen

  4. #84
    Registriert seit
    13.10.2013
    Beiträge
    5

    Standard

    ach so herr wollebuch, eine therapie?
    wundere mich hier immer wieder, daß in diesem forum offensichtlich als "erfahren" bezeichnet wird, wer im laufe der zeit am meisten schwachsinn absondert.

    da fragt der "erfahrene" herr wollebuch, wieviele yachten "in den letzten zehn jahren durch raucher in die vernichtung getrieben wurden". so ganz nach dem motto: ach, waren ja nur fünf, also was solls?

    die versicherungen jedenfalls listen bei yachten mehr schäden durch feuer als durch wasser.

    und wo herr wollebuch hier allerorten hyterie wittert, während zeitgleich seine überraschend sachkundigen kollegen fast am überschnappen sind, weil sie das wort "rauchen" gelesen haben und der entscheidende rest der frage an ihrem vernebelten hirn vorbeidampfte...

    zur erinnerung: es ging mir lediglich um die frage des VORSATZES und der GEFÄHRDUNG anderer - und ob das rechtliche folgen haben kann...

    daß ihr hier alle nicht bescheid wisst, geschenkt!

    wäre mir allerdings klar gewesen, daß ich mit dieser simplen frage einen haufen schwachmaten hinter ihren aschenbechern dermaßen verschrecke, daß sie mir jetzt einen therapie empfehlen, jesses!

    unglaublich peinlich!

  5. #85
    Registriert seit
    19.06.2013
    Beiträge
    999

    Standard

    Na, dann kann ich hier auch dicht machen. Ein bisserl mehr Eigenengagement des besten Freundes von Blutsvente bezueglich seiner Frage haette den Thread wahrscheinlich in die richtige Richtung gelenkt. Dann waere auch der verbale Ausrutscher in seinem letzten Post nicht so doll...
    Geändert von Bones (24.11.2013 um 22:17 Uhr)
    Moderator YACHT-Forum

Ähnliche Themen

  1. Sponsoring: Rechtliche Möglichkeiten
    Von Thomas F18TF im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 07.11.2006, 19:08
  2. eine rechtliche Frage... America`s Cup
    Von v822 im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 12.08.2006, 00:59
  3. Rauchen in Häfen
    Von illupodimare im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 85
    Letzter Beitrag: 07.08.2006, 22:36

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •