Seite 2 von 9 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 83
  1. #11
    Ausgeschiedener Nutzer Gast

    Standard

    Vieles ist ja gesagt, Hafenleben gehört für mich auch dazu:

    -- wenn ich mit meinem alten Holzkahn - Langkiel und heftiger Radeffekt - in fremden Häfen kein Kino veranstaltet habe
    -- wenn ich nach einem schönen Segeltag und aufklariertem Boot einfach in der Plicht die Sonne scheinen lasse
    -- wenn ich abends im Dunkeln mit dem unbekannten Nachbarn beim Bierchen noch Erfahrungen austausche
    -- wenn mich das leichte Schaukeln und das leise Plätschern am Rumpf in den Schlaf begleitet
    -- wenn ich im sonnigen Morgentau das Frühstück draußen vorbereite
    -- ...

  2. #12
    Registriert seit
    07.11.2008
    Ort
    BaWü
    Beiträge
    150

    Standard

    Zitat Zitat von Saga Beitrag anzeigen
    ...wenn die Sonne scheint und achterlicher Wind mit 8 Knoten mich meinem Ziel näherbringt

    ...wenn nach langer Fahrt das Ziel am Horizont auftaucht

    ...wenn in einer lauschigen Bucht mein schwimmender Wohnwagen sicher vor Anker liegt

    ...wenn ein kühles Bierchen den Abend perfekt macht

    ...wenn die ganze Technik an Bord nicht zickt und das Leben angenehm macht

    ...wenn so viele weitere Buchten und Häfen locken, dass die Auswahl des nächsten Ziels zur Qual wird


    Mast- und Schotbruch
    Saga

    Passt alles perfekt!

  3. #13
    Registriert seit
    04.12.2012
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.092

    Standard

    Sitze gerade am Mac und schneide mein Urlaubsvideo zusammen, ist schon Qual genug.
    War das schön, blauer Himmel und 30 Grad kurz vor Verjø, das ist was uns alle antreibt.
    Egal welches Schiff, ob groß oder klein, nur schön muss es sein.

  4. #14
    Registriert seit
    23.03.2007
    Ort
    Zentrum von Deutschland
    Beiträge
    4.884

    Standard

    Franz, lass uns doch träumen.
    Hier draussen ist es pottendick...
    Londoner Nebel par exellenz ... aber im Binnenland
    QUERULANT = https://blog650.wordpress.com
    HORIZONTE = https://blog35215.wordpress.com

  5. #15
    Ausgeschiedener Nutzer Gast

    Standard

    Zitat Zitat von grauwal Beitrag anzeigen
    Leute, wir haben erst Mitte Januar, die Hufe scharren schon selbsttätig, und da kommt Ihr mit so´ner gefühlsdusseligen Quälerei.

    Schämt Euch
    Franz
    Mitte Januar, wenn dich das Boot frisch gewartet und poliert anstrahlt und zum Ausdruck bringt "Wir müssen los!!"

    Gruss
    excos48

  6. #16
    Registriert seit
    11.10.2006
    Ort
    Tiefstes Bayern
    Alter
    58
    Beiträge
    1.949

    Standard

    Nettes Thema.
    Vieles Gutes wurde schon geschrieben. Dazu noch

    - In einem fremden Hafen festgemacht, ohne Hafenkino, Boot liegt sicher, Ruhe im Schiff, Glas Rotwein / alternativ das Anlegebier aufgemacht, die zufriedenen Blicke der Crew nach einem wieder mal schönen Tag. Das ist für mich die schöneste Zeit des Segeltages

    - Mit einer 'neuen' Crew am Ende der Ausbildungswoche einen perfekten Manöverkreis zu fahren. Und zu sehen, dass die Rudergänger das hinbekommen und daß das Zusammenspiel klapt. Zu vergleichen wie chaotisch das zu Beginn des Törns war, und wieviel sie in der Woche gelernt haben.

    - Neue Restaurants und lokale kulinarische Spezialitäten kennenzulernen, möglichst in einer Bucht, wo 'normale' Touris nicht hinkommen.


    LG, Frank

  7. #17
    Registriert seit
    05.01.2006
    Beiträge
    6.943

    Standard

    Segeln: mit den Freunden: 6 Mann, ein Boot, ein Schuss, ab gehts, den anderen ausluven, ihm den Weg dicht machen, in Lee abstellen, guten Schlag machen, den vermeintlich Schnelleren doch noch packen, über und miteinander lachen...
    Segeln: Mit meiner Frau aufm Sund spazieren fahren, sich freuen daran, wenn das Boot leichtfüßig geht, Badestopp unter Flügge....
    Segeln: Ablegen ohne großen Plan. Wir beide einfach los, erstmal Fehmarn achteraus, 14 Tage lang Zeit bis zur Rückkehr...Hiddensee taucht auf, der volle Hafen, irgendwo hinbinden, mit Kabeln zugepflasterter Steg, Grillplatz, nackt baden am Strand, in der Dünenheide rumstrolchen...
    Segeln...Ende März, Anfang April, das ist nicht mehr lange. C.

  8. #18
    Registriert seit
    29.10.2006
    Beiträge
    2.853

    Standard

    Das Thema finde ich ebenfalls schön:
    - Neue, ambitionierte Ziele mit der Familiencrew zu erreichen, gerne mit Nachtfahrten
    - Segeln ohne Motormeilen, lieber kreuzen als Kraftfahrt, am liebsten durch Meeresengen wie z.B. den Svendborgsund
    - Mal auch ein größeres Schiff versegeln
    - Die magischen Schläge, wenn einfach alles stimmt
    - Mit neuen Crews zu segeln, Unerfahrene ans Segeln heranzuführen
    - Das Anlegebier danach

    Hej, letztlich ist sofort Urlaub, wenn die Segel gesetzt sind und der Motor ausgeschaltet wird.

    Handbreit
    Dirk
    ___/)_/)____/)___

    Contrast 33 - Dirk

  9. #19
    Registriert seit
    14.03.2005
    Beiträge
    11.193

    Standard

    Zitat Zitat von Belle Vie Beitrag anzeigen
    .......
    War das schön, blauer Himmel und 30 Grad kurz vor Verjø, ....
    Das ist ja nicht auszuhalten.
    Weiß der Teufel in welchem Jahr das war. Ich schaue mir die dumpfen Bilder der ersten Hälfte des vergangenen Jahres an, das hilft. Da ist der warme Platz an der Heizung eine echt Alternative.
    Im nächsten Jahr wird alles Besser, sogar das Wetter.
    Auch das ist Segeln, warten, auch wenn´s schwerfällt

    Gruß Franz
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  10. #20
    Registriert seit
    08.07.2004
    Ort
    49°14´4,63"N / 012°12´24,67E
    Beiträge
    591

    Standard

    Zitat Zitat von cat rig Beitrag anzeigen
    Segeln bringt immer was, bis auf wenn kein Wind ist.
    ...das kann ich nicht so bestätigen.
    Ich fühle mich auch bei " kein Wind " auf dem Schiff viel wohler als im Büro. Trink ich halt ´nen kühles Bier und geh schwimmen.
    1000x besser als arbeiten.

    Allen anderen kann ich nur beistimmen.

    Leisure 17
    Leisure 17
    Skippi 650C - GER 65 / Hobie Cat 14 / Nacra 5.2

Ähnliche Themen

  1. Segeln mit Kindern - ab wann - wo
    Von Kraefti im Forum Segelreviere allgemein
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 21.02.2013, 17:28
  2. Wann und wie zum Segeln gekommen?
    Von Watnu im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 27.10.2008, 08:03
  3. Wann darf ich segeln ?
    Von Gundel3 im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 26.10.2005, 22:51
  4. Welcher Seebär bringt lustigem Fisch das Segeln bei?
    Von Fisch_w im Forum Hand gegen Koje
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.01.2003, 18:21
  5. Segeln im (free; pay;...;) TV (Wo, Wie, Wann)
    Von Sven im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.10.2001, 11:15

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •