Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    Registriert seit
    11.02.2005
    Beiträge
    9

    Standard Suche Jollenrevier für Spätsommer 2014

    Hallo Jollenfreunde,

    ich habe eine RS FEVA XL und möchte nächstes Jahr in den ersten beiden Septemberwochen in den Urlaub gehen. Meine Frau und ich sind Freunde von Campingplatz/Mobilhome. Wegen des späten Termins bevorzugen wir südlicheres Terrain. Gardasee oder so etwas kommt nicht in Frage. Eher Südfrankreich, Kroatien, Italien.
    Habe jetzt schon verzweifelt nach guten Jollenrevieren gesucht, wo es auch gute Campingplätze gibt. See oder Meer spielt keine Rolle. Ich war vor einem Jahr am Lac de Lacanau am Atlantik. Da hat man Beides. Einen schönen See und das Meer. Ist um diese Jahreszeit aber schon zu frisch.
    Natürlich gibt es in Südfrankreich die Etangs oder in Kroatien Reviere wie Trogir, wo der Wind ziemlich blässt. Bloß, da gibt es anscheinend das Problem, dass der Wind schon wieder zu stark bläßt oder gar nicht. Ist Vieste/Italien eine Alternative?

    Bin für jeden guten Tip dankbar.

    Schöne Grüße,
    schoen_segeln

  2. #2
    Registriert seit
    14.03.2005
    Beiträge
    10.689

    Standard

    Zitat Zitat von schoen_segeln Beitrag anzeigen
    ........... am Atlantik. Da hat man Beides. .....
    Vor unserer Dickschiffzeit haben wir das Trailerboot viele Male an die französische Atlantikküste gezogen.
    Was mir so aus der Lameng noch einfällt ist
    - Halbinsel Quiberon, Sables Blank, an der Innenseite gegenüber von Carnac (Werkstatt von Obelix )
    - La Trinite, Heimathafen einiger Hochseerenndosen, Nordseite der Halbinsel
    - Bassin d´Arcachon, Andernos
    - Ile de d´Oleron, bei St, Denis de Oleron, Wattseite

    Es gibt in diesem Gebiet eine Menge anderer Möglichkeite, hab´ich im Augenblick nicht auf der Pfannre, war in den 70er, 80er Jahren.

    Vendee und Südbretagne haben im Sommer nahezu ebensoviele Sonnenstunden wie die Balearen, allerdings erreicht die Wassertemperatur nicht jeden Sommer 20°C

    Gruß Franz

  3. #3
    Registriert seit
    08.07.2004
    Ort
    49°14´4,63"N / 012°12´24,67E
    Beiträge
    578

    Standard

    Hallo,

    ob der Wind zu viel oder zu wenig ist kann ich nicht vorhersagen, aber einen Tip für HR kann ich dir geben.

    Guckst du hier
    http://www.camp-rozac.hr/de/

    Hier kannst du zelten, oder ein Mobilhome mieten, es gibt eine Möglichkeit zum Slippen und du hast ein tolles Segelrevier mit vielen Inseln greifbar nahe.

    Meine Fam. und ich waren letztes Jahr dort, kann ich empfehlen.

    Gruss
    Leisure17
    Leisure 17
    Skippi 650C - GER 65 / Hobie Cat 14 / Nacra 5.2

  4. #4
    Registriert seit
    11.02.2005
    Beiträge
    9

    Standard

    Hallo Leisure17,

    sieht ganz schön aus. Aber in unmittelbarer Nähe ist der Flughafen von Split. Hat euch der Fluglärm nicht gestört?

    Gruß,
    schoen_segeln

  5. #5
    Registriert seit
    08.07.2004
    Ort
    49°14´4,63"N / 012°12´24,67E
    Beiträge
    578

    Standard

    Servus,

    nein, uns hat es nicht gestört. Am ersten Tag vielen uns noch einige Flugzeuge auf, danach hat man es kaum noch registriert. Die wasserflugzeuge, welche einen Waldbrand löschen mussten, haben bei weitem mehr Lärm gemacht. Aber das kann die im Sommer in solchen regionen überall passieren. Ich fand´s cool dort, meine Frau und die Kid´s auch. Allerdings fanden alle die 2. Woche noch besser. Segeln ab Baska Voda, da kann kein Campingplatz mithalten.

    Wenn du noch Fragen hast, PN.

    Gruss Leisure17
    Leisure 17
    Skippi 650C - GER 65 / Hobie Cat 14 / Nacra 5.2

  6. #6
    Registriert seit
    04.10.2005
    Beiträge
    557

    Standard

    Hallo,
    aus eigener Erfahrung kann ich Dir Elba und hier speziell den golfo di stella im Süden der Insel empfehlen.
    War mehrfach anfangs September auf einem der dort gelegenen Campingplätzen mit meiner Jolle ( Jeton ) Im Septemer geradezu ideal. Der Golf bietet Sandstrand, darüber hinaus auf beiden Seiten zwischen den Felsen kleine Sandbuchten, die nur mit dem Boot zu erreichen sind. - s. google earth -
    Wind: kein Problem, ab Mittag immer Thermik für herrliches Badehosesegeln.
    Standard der Campingplätze: Sternenreich und Top-Niveau.

    Gruss anemos

  7. #7
    Registriert seit
    11.02.2005
    Beiträge
    9

    Standard

    Hallo anemos,

    auf Elba war ich auch schon einmal vor ein paar Jahren. Aber noch mit kompletter Family und ohne Boot. Was mich da immer etwas schreckt sind die Fährpreise. Mit dem Trailer (ich habe einen Harbeck S350) wird es dann gleich ganz schön teuer.

    Gruß,
    schoen_segeln

  8. #8
    Registriert seit
    11.02.2005
    Beiträge
    9

    Standard

    Hallo anemos,

    die Südküste von Elba ist schon interessant. Studiere jetzt seit einigen Tagen den ADAC Campingführer. Auf welchem Campingplatz ward Ihr denn?

    Gruß, schoen_segeln

  9. #9
    Registriert seit
    04.10.2005
    Beiträge
    557

    Standard

    Hallo,

    wir waren ganz einfach da:
    http://www.elbalink.it/camping/calanchiole/index_de.htm

    Die Erinnerungen durch Deine Anfrage erwecken auch bei uns Überlegungen, im nächsten Jahr wieder einmal im September dorthin zum Segeln zu gehen.

    Gruss anemos

Ähnliche Themen

  1. Suche Crew für Ostseetörn 2014
    Von Polarbär im Forum Suche Crew
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 04.02.2014, 10:30
  2. Biete Hand, Suche Koje im Spätsommer 2013
    Von MarkusK im Forum Hand gegen Koje
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.10.2012, 15:34
  3. Im Spätsommer nach Kopenhagen
    Von hicsalta im Forum Suche Crew
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.06.2009, 13:00
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.11.2005, 21:50

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •