Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Registriert seit
    25.11.2013
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2

    Standard Hand gegen Koje

    Moin, moin...also, um es mal so zu sagen...ich habe von meinem Ex einen alten Kahn "vererbt" bekommen und suche nun " Praktikanten, Steuermänner- frauen, Smutjes, Matrosen, Offiziere, Bootsbauer, Tischler ...oder wer auch immer mir helfen möchte, den Alten wieder flott zu machen ( ich meine jetzt die alte Ockelbo, nicht den Mann). Leider habe ich nicht nur keine Ahnung, sondern auch zwei linke Hände und die bestehen noch dazu alle aus Daumen...nene, war n Scherz. Also, wer hat Lust gegen freie Kost und Logie, mir zu helfen und mich mit Fachwissen, guter Laune und ganz, ganz viel Humor zu unterstützen? Material ist in Hülle und Fülle vorhanden..und gern können wir später auch regelmäßige Törns veranstalten. Ich bin absuluter Wasserneuling, aber verrückt genug, in jeder Beziehung, etwas ganz neues zu beginnen. Ich komme aus dem Raum Berlin.
    Herzliche Grüße Guddi
    Geändert von Guddi (25.11.2013 um 21:45 Uhr)

  2. #2
    Registriert seit
    19.12.2010
    Beiträge
    10

    Standard

    Hallo, kannst Du das Boot und die auszuführenden Arbeiten etwas näher beschreiben? Und wo liegt das Boot, in Berliner Gewässern oder an der Ostsee? Gruß von SKOKIAAN

  3. #3
    Registriert seit
    25.11.2013
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2

    Standard

    Hallo Skokiaan,

    nein, das Boot liegt nicht an der Ostsee, sondern in der Dahme/ Spree. Ich wohne direkt am Wasser und von daher liegt es vor meiner Haustür. Es geht bei den Arbeiten darum, den Innenraum komplett zu entkernen, daß heißt, die Bodenbretter auf verleimtes Spreeholz zu kopieren und diese wieder einzubauen. Dann möchte ich das Boot mit einem neuen Anstrich versehen und innen ein bisi schick machen und die Innenwände in der Schlupfkajüte auskleiden, damit ich dort vielleicht auch mal übernachten kann. Alles in allem denke ich, daß das ganze kein großer Hit sein kann, nur mangelt es mir eben an Werkzeug, Geschick und Erfahrung. Das Boot ist eine alte Ockelboo T 17, da gibt es bei Google gute Beispielbilder.
    LG Guddi

  4. #4
    Registriert seit
    19.12.2010
    Beiträge
    10

    Standard

    Da hast Du einiges zu tun. Sorry, kann nicht helfen, habe mit dem eigenen Boot genug Arbeit vor. Dennoch viel Erfolg!

  5. #5
    Registriert seit
    07.12.2011
    Ort
    München(D-By), Kos(GR)
    Beiträge
    2.802

    Standard

    hm, das ist ja ein MoBo
    vielleicht solltest Du entweder Bilder von DIR reinstellen (*Spässle*) oder evtl. in einem MoBo-Forum Kontakte suchen, hier sind wohl überwiegend Segler
    Guck mal ins Boote-forum.de dort sind überwiegen MoBo Fahrer

    Viel Erfolg
    www.skippertricks.de - clevere Tricks erfahrener Skipper

Ähnliche Themen

  1. Hand gegen Koje???
    Von gbHAWEI im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 01.10.2009, 19:37
  2. hand gegen koje
    Von nautica im Forum Hand gegen Koje
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.10.2005, 13:37

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •