Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 19 von 19
  1. #11
    Registriert seit
    01.09.2005
    Beiträge
    1.860

    Standard

    Kann es sein, dass Du eine Kleinigkeit verwechselst? Vermutlich wird für den AIS-Empfänger nämlich eine gesonderte UKW-Antenne statt der GPS-Antenne empfohlen.

    Handbreit ...

  2. #12
    Registriert seit
    04.12.2012
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.051

    Standard

    Von was ist denn die Anleitung?
    Gibt ja zu jedem Softwarestand eine neue.
    Die e-Serie ist zu den HD Radom kompatibel.

    Eine UKW-Antenne wird für AIS immer benötigt.

  3. #13
    Registriert seit
    19.08.2007
    Beiträge
    1.059

    Standard

    Die Anleitung habe ich für die e/c Serie von RAY geladen.
    Prinzipiell weiß ich, dass HD geht, ist ja der Grund warum ich so´n Ding kaufe :-)

    @4five- nein, ich verwechsele nichts, ich lese mich seit Wochen durch die Materie, um Optionen abzuwägen... Das sind auch keine Böhmischen Dörfer...

    Hier gibts ja auch immer mal wieder nette Hinweise :-)

  4. #14
    Registriert seit
    30.01.2006
    Ort
    Königs Wusterhausen - OT Wernsdorf
    Beiträge
    71

    Standard

    Bei sendenden AIS (aktive AIS) wird IMMER einer separate GPS-Antenne benötigt. Die wird direkt mit Antennenkabel an den AIS angeschlossen. Hierbei geht es nicht ausschließlich um die Position, sondern vor allem um die Zeit. Das AIS muss auf den Bruchteil einer Sekunde genau wissen, wie spät es ist, damit er genau dann senden kann. Wenn die GPS-Antenne per Datenbus angeschlossen ist, kann die Zeit schon "einige Zeit unterwegs" sein.

    Die übertragene Zeit ist also nicht sicher richtig. Daher wird die GPS-Antenne direkt angeschlossen.

    Selbst bei Klasse-A Anlagen (die laut Zulassungsrichtlinie zusätzlich eine Daten-GPS-Antenne für die Position benötigen), muss die separate GPS-Antenne für die Zeit dennoch angeschlossen werden.
    Alwin Schulze - http://www.ferroberlin.de

  5. #15
    Registriert seit
    10.11.2004
    Beiträge
    101

    Standard

    Danke Alwin,
    jetzt ist alles klar
    Gruß, Franz

  6. #16
    Registriert seit
    19.08.2007
    Beiträge
    1.059

    Standard

    Vielen Dank für die Erklärung

  7. #17
    Registriert seit
    08.02.2008
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    2.239

    Standard

    Zitat Zitat von FTH Beitrag anzeigen
    Hallo,
    bin gerade in der Überlegungsphase mir ein AIS Gerät zuzulegen. Allerdings lese ich in praktisch allen Installationsanleitungen, dass eine extra GPS Antenne nötig ist was mir nicht ganz einleuchtet. Ich wollte das AIS Gerät über NMEA an meinen Raymarine Plotter anschließen der ja bereits eine GPS Antenne hat. Nach meiner Auffassung benötige ich eigentlich keine weitere GPS Antenne, da die Infos ja über die NMEA-Schnittstelle vorliegen.
    Sehe ich das richtig oder irre ich mich?
    Viele Grüße
    Franz
    AIS Geräte haben beim Kauf ja GPS-Antenne und Funkantenne dabei die nicht von Systemanbieter stammen
    würde nur Komplett Lösung kaufen ab 500-600 EUR aufwärts
    Bei AIS geht es ja darum das man gesehen wird Nachts oder im Nebel

  8. #18
    Registriert seit
    18.07.2006
    Beiträge
    1.718

    Standard

    Man muss auch unterscheiden zwischen GPS Antenne, GPS Empfänger und Antenne mit eingebautem Empfänger. Letztere sind die Regel und spucken NMEA Signale aus. Die genügen aber nicht für das AIS. Deswegen hat das AIS einen eingebauten Empfänger wegen der Zeit der eine externe Antenne braucht. Theoretisch könnte dieser Empfänger auch die Posidaten ausspucken, weshalb man dann keinen weiteren Empfänger mehr bräuchte.

  9. #19
    Registriert seit
    08.02.2008
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    2.239

Ähnliche Themen

  1. ST 60 Anschluß
    Von Holzdorf im Forum Technik & Elektronik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.10.2009, 22:36
  2. 12V-Anschluß für Laptop
    Von Zweimasten im Forum Technik & Elektronik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 01.08.2007, 16:12
  3. Anschluß Raystar 125
    Von Tamino im Forum Technik & Elektronik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.07.2007, 13:26
  4. Kabel mit Com-Anschluß auf USB
    Von hhilfer im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 31.03.2006, 19:56
  5. anschluß betriebstundenzähler
    Von dieter im Forum Technik & Elektronik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 06.06.2001, 14:07

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •