Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 12 von 12
  1. #11
    Registriert seit
    24.04.2010
    Ort
    Ingolstadt, München, Bad-Tölz, Im Farchet
    Beiträge
    1.214

    Standard

    Zu Bugspritzer,
    nimn einen Top 155 oder Gel 170 von Brillux, damit wird der Gelcoat nicht beschädigt. Den 155 gibt es auch in kleineren Gebinde. Dann nochmals nachbeizen und abkärchern. Die Beize ist nicht ätzent, aber trotzdem Hautkontakt meiden, denn nicht alles was bei der BIUZID nicht registriert werden muss, ist deshalb Umweltfreundlich. Den Rest kann dann mit Aceton uind einer Edelstahlwolle beseitigt werden. Vorsicht mit Empfehlungen wie z.B. aus Baumärkten, denn zahlreiche Abbeizer enthalten Dichlormethan, damit wird der Gelcoat aufgeweicht und ist unbrauchbar.
    mfg

  2. #12
    Registriert seit
    13.09.2013
    Beiträge
    63

    Standard

    Hi Engel, Dich schickt der Himmel. Danke für Deinen Tipp. Werde mich morgen direkt auf die Suche machen.
    Grüße

Ähnliche Themen

  1. Lackierung
    Von Syncronschwimmer im Forum Refit
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 21.02.2012, 22:44
  2. Gelcoat oder Lackierung?
    Von Wernerl im Forum Refit
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 06.12.2010, 18:03
  3. Topcoat oder Epoxylack
    Von bolder1973 im Forum Technik & Elektronik
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 06.11.2008, 12:30
  4. Lackauftrag auf Topcoat?
    Von lercherlsepp im Forum Technik & Elektronik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.02.2008, 16:17

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •