Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17
  1. #1
    Registriert seit
    07.12.2011
    Ort
    München(D-By), Kos(GR)
    Beiträge
    2.802

    Standard AIS - elevator pitch

    leider findet die SUCHE bei Eingabe AIS nichts, ich bekomme jedenfalls "nichts gefunden"...

    also machen wir mal ein Spiel...


    Angenommen, auf der Messe willst Du mit dem Lift in den 7.Stock fahren.
    Unter dem Arm hast Du eine Box mit einem Bild eines Plotters und er großen Aufschrift "AIS"

    Zusammen mit Dir steht eine echt aufregende Frau am Lift, schielt schon neugierig auf Deine Box und als die Aufzugstüre aufgeht, fragt sie Dich: warum haben Sie DIESES AIS-Gerät genommen?

    Der Lift braucht ca. 35 Sekunden, bis die Schönheit im 5.Stock aus dem Lift entschwebt... wie erklärst Du ihr in dieser kurzen Zeit kurz und knackig was das für ein Gerät ist und warum Du Dich dafür entschieden hast????
    Gib alles, Baby...



    Ich meine die Frage durchaus ernst:

    * wer hat ein (aktives) AIS (wird also selbst gesehen),
    * welches und
    * warum hast Du Dich dafür entschieden??

    Bin sehr gespannt auf die knackig kurzen facts
    Geändert von Yachtango (27.03.2014 um 18:41 Uhr)
    www.skippertricks.de - clevere Tricks erfahrener Skipper

  2. #2
    Registriert seit
    18.06.2001
    Beiträge
    4.056

    Standard

    Wir haben eins: Marinetraffic suchst du REISE REISE
    Wir haben easyTRX A023 von Weatherdock: Wurde vor 4 Jahren am besten Beworben = großer Bekanntheitsgrad und deutsche Firma

    Wir fahren auf der Nordsee und im Engischen Kanal und wollten sehen und gesehen werden.
    Ich wollte kein Radar: weil zu teuer zu schwer (Regattasegler) nicht so einfach zu bedienen, nicht so viele Informationen nur bei Nebel im Vorteil

    so wir sind im 7.
    Gruß Norbert

  3. #3
    Registriert seit
    20.02.2002
    Ort
    Cuxhaven
    Beiträge
    8.748

    Standard

    Zitat Zitat von Yachtango Beitrag anzeigen
    Zusammen mit Dir steht eine echt aufregende Frau am Lift, schielt schon neugierig auf Deine Box und als die Aufzugstüre aufgeht, fragt sie Dich: warum haben Sie DIESES AIS-Gerät genommen?
    Jetzt mal im Ernst: nur ein absoluter Neerd erklärt , was AIS ist. Die anderen nutzen die Situation und laden sie zum Essen ein.
    Handbreit - Ralf

  4. #4
    Registriert seit
    15.10.2010
    Beiträge
    5.232

    Standard

    Zitat Zitat von Ralf-T Beitrag anzeigen
    Jetzt mal im Ernst: nur ein absoluter Neerd erklärt , was AIS ist. Die anderen nutzen die Situation und laden sie zum Essen ein.
    Völlig richtig ! Ich hätte ihr erst ein Abendessen angeboten und ihr dann versprochen, meine AIS-Gerätze-Sammlung zu zeigen....

  5. #5
    Registriert seit
    28.03.2009
    Beiträge
    597

    Standard

    Zitat Zitat von norbaer Beitrag anzeigen
    Wir haben eins: Marinetraffic suchst du REISE REISE
    Wir haben easyTRX A023 von Weatherdock: Wurde vor 4 Jahren am besten Beworben = großer Bekanntheitsgrad und deutsche Firma

    Wir fahren auf der Nordsee und im Engischen Kanal und wollten sehen und gesehen werden.
    Ich wollte kein Radar: weil zu teuer zu schwer (Regattasegler) nicht so einfach zu bedienen, nicht so viele Informationen nur bei Nebel im Vorteil t

    so wir sind im 7.
    Mag alles richtig sein, aber warum ist das Boot als Pleasure Craft und nicht als Sailing Vessel registriert ? Bei S.V. ist die Sache nachts auch für die Berufsschiffahrt sofort klar.

  6. #6
    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    3.929

    Standard

    Ich nutze Breitbandradar und habe jetzt auch passives AIS. Ersetzt teilweise MARPA. Aber eigentlich ist es nichts gegen Radar.
    Wenn es nur für einen Gerätetyp reicht, nur Radar!

  7. #7
    Registriert seit
    18.06.2001
    Beiträge
    4.056

    Standard

    Zitat Zitat von steuermann Beitrag anzeigen
    Mag alles richtig sein, aber warum ist das Boot als Pleasure Craft und nicht als Sailing Vessel registriert ? Bei S.V. ist die Sache nachts auch für die Berufsschiffahrt sofort klar.
    So weit ich mich erinnern kann, gab es damals (vor 4 Jahren) noch nicht die Untergruppe Sailing Vessel! Muss ich mal schauen ob ich das noch ändern kann.
    Gruß Norbert

  8. #8
    Registriert seit
    18.06.2001
    Beiträge
    4.056

    Standard

    Zitat Zitat von Ralf-T Beitrag anzeigen
    Jetzt mal im Ernst: nur ein absoluter Neerd erklärt , was AIS ist. Die anderen nutzen die Situation und laden sie zum Essen ein.
    ... ha ha, ich als treuer Ehemann, der die beste Steuerfrau von ALLEN hat kommt nie auf solche Gedanken.
    Gruß Norbert

  9. #9
    Registriert seit
    07.12.2011
    Ort
    München(D-By), Kos(GR)
    Beiträge
    2.802

    Standard

    naja...das war zu erwarten.... ich frag nach AIS, und Nelson antwortet mit Radar und die anderen schwelgen in wet drams...

    Die Geschichte geht so weiter:

    nachdem ich das mit dem easyTRX schnell gegoogelt hab (3.O.G), sag ich: "Entschuldigung - ich müsste erstens hier raus, und zweiten ist das ein PASIVES gerät, ich glaub, wir sollten uns mal AKTIVER unterhalten, komm, wir gehen..." zack, raus und Aufzugtüre zu *und tschüss*
    www.skippertricks.de - clevere Tricks erfahrener Skipper

  10. #10
    Registriert seit
    18.06.2001
    Beiträge
    4.056

    Standard

    Yachttango du Schwadschnüss!

    ja wenn, der easyTX passiv ist (also nur Empfängt) wieso sieht man mich dann in Marinetraffic??

    und tschüss!
    Gruß Norbert

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •