Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 17 von 17
  1. #11
    Registriert seit
    07.12.2011
    Ort
    München(D-By), Kos(GR)
    Beiträge
    2.802

    Standard

    Zitat Zitat von norbaer Beitrag anzeigen
    Yachttango du Schwadschnüss!

    ja wenn, der easyTX passiv ist (also nur Empfängt) wieso sieht man mich dann in Marinetraffic??

    und tschüss!
    vielleicht hast Du Deine Miete nicht bezahlt oder deine Frau (oder gar die Freundin? Wir wissen es - noch - nicht) hat dein Handy auf Ortung geproggt *lol*

    naja, kaum aus dem Aufzug entfleucht, den verstört dreinblickenden Seglern hinterhergegrinst, sagte die Schönheit: "Naja, den gibt´s passiv und aktiv, aber AKTIVE sind mir lieber ..." sprach´s und ... (der Rest ist nicht jugendfrei)
    www.skippertricks.de - clevere Tricks erfahrener Skipper

  2. #12
    Registriert seit
    28.03.2009
    Beiträge
    597

    Standard

    Zitat Zitat von Nelson-II Beitrag anzeigen
    Ich nutze Breitbandradar und habe jetzt auch passives AIS. Ersetzt teilweise MARPA. Aber eigentlich ist es nichts gegen Radar.
    Wenn es nur für einen Gerätetyp reicht, nur Radar!
    und wenn es für ein vernünftiges AIS nicht reicht, besser gar keins. Wer schafft sich denn noch "nur" Empfänger an ? Gerade "Gesehen werden" ist der wichtige Part.

  3. #13
    Registriert seit
    28.03.2009
    Beiträge
    597

    Standard

    Zitat Zitat von norbaer Beitrag anzeigen
    So weit ich mich erinnern kann, gab es damals (vor 4 Jahren) noch nicht die Untergruppe Sailing Vessel! Muss ich mal schauen ob ich das noch ändern kann.
    Deine Erinnerung trügt. Aber bis auf die MMSI kannst Du alles über den Laptop (?) neu eingeben.

    Und die Besserwisser, denen nicht mal bei der Bezeichnung TRX ein Licht aufgeht, ignorieren. Ich hab den Raymarine AIS 500.

  4. #14
    Registriert seit
    07.12.2011
    Ort
    München(D-By), Kos(GR)
    Beiträge
    2.802

    Standard

    nur um es mal "einzunorden" - ich habe scherzhaft verpackt eine durchaus ernste Frage gestellt.

    danke für die beiden Hinweise, was TRX bedeutet, weiß ich auch nicht (sonst würde ich wohl kaum fragen)

    Beide Geräte werden wohl mittels PC betrieben - gibt es "integrierte Geräte inkl.Plotter auch, und wenn ja, welche sind empfehlenswert bzw welche nicht?
    Danke (muss zurück zum Girlie...)
    www.skippertricks.de - clevere Tricks erfahrener Skipper

  5. #15
    Registriert seit
    19.08.2007
    Beiträge
    1.059

    Standard

    Rx - Receiver
    Tx - Transceiver
    TRx - Receiver + Transceiver

    ...oder war das ein fake?...

    meine erste Wahl:

    http://www.easyais.de/produktseite.php?prodid=105
    Geändert von derJakob (28.03.2014 um 13:02 Uhr)

  6. #16
    Registriert seit
    20.02.2002
    Ort
    Cuxhaven
    Beiträge
    8.748

    Standard

    Zitat Zitat von norbaer Beitrag anzeigen
    ... ha ha, ich als treuer Ehemann, der die beste Steuerfrau von ALLEN hat kommt nie auf solche Gedanken.
    Na ich doch genausowenig. Ich würde aber auch keinen wildfremden Menschen im Aufzug anquatschen.
    Auch wenn ich weiß, wie Bubu das meinte und mir der Begriff Elevator Pitch durchaus geläufig ist.

    Ich würde was integriertem Splitter erzählen, der eine extra Verkabelung und Antenne spart.
    Geändert von Ralf-T (29.03.2014 um 14:14 Uhr)
    Handbreit - Ralf

  7. #17
    Registriert seit
    03.06.2012
    Ort
    schweiz,hamburg
    Beiträge
    282

    Standard

    ich habe einen easy trx2 dvbt,bin zufrieden obwohl die leute zuhause mich nicht durchgängig auf marinetrafic sehen konnten.auf see haben sie mich alle gesehen habe viele tests gemacht auch mit der dänischen marine.dieses model fand ich am besten weil ich dort einfach mein Fernsehkabel anklemme und glotze sehen kann,funk und Laptop sind ebenfalls eingebunden.
    Der Franki
    http://frankisegelt.jimdo.com/

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •