@Holger, den Text zum Spielplatz hast Du ja auf Deiner Website schon angepasst. Ich habe jetzt wie versprochen ein Foto geschossen, finde Deines auf der Website aber viel besser. Also: Nur um zu zeigen, dass ich das Bild nicht vergessen habe, hier mein Schnappschuss anbei (in kleiner Auflösung).

Zum Gefundenwerden bei Google wirst Du sicher selber schon recherchiert haben. Als ich mal (vor 10 Jahren - webtechnisch also eine Ewigkeit her) eine semiprofessionelle Website aufgebaut habe, habe ich viel zum Thema gelesen. Resümee war damals für mich: Ausführliche und vor allem gängige Begriffe in den Meta-Tags, also "Bodensee, Segeln, Hafen, Spielplatz, Navigation, Etap, ...". Ich glaube max. 10 bis 15 für die Keywords. Und formal mit Überschriften arbeiten, die ebenfalls die oft gesuchten Begriffe enthalten. Aber ich will nicht langweilen ...

243-reduziert.jpg

Volker