Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14
  1. #1
    Registriert seit
    07.12.2011
    Ort
    München(D-By), Kos(GR)
    Beiträge
    2.802

    Standard Rauchmelder piept grund - woran kann das liegen?

    ich habe einend er handelsüblichen Rauchmelder installiert
    Batterie ist voll, kein Rauch im Raum.

    Dennoch kommt es phasenweise vor, dass das Ding jeweils kurze "Beeps" abgibt.
    Ich dachte erst, das sei wg der Batterie, aber wie gesagt: nachgemessen, die ist voll.

    Woran könnte das liegen, bzw wie kann ich diese nervigen kurzen grundlosen Pieptöne verhindern - ein Rauchtest ergab, dass er sehr gut loslegt...

    Kennt jemand das Phänomen und eine Lösung ?
    www.skippertricks.de - clevere Tricks erfahrener Skipper

  2. #2
    Registriert seit
    01.07.2001
    Ort
    Aachen
    Alter
    40
    Beiträge
    623

    Standard

    Les mal in der Anleitung nach, wann er piept, welchen Fehler er damit Melden will/kann. Bei meinem ist das nur der Batteriealarm.

    Geht´s um einen auf nem Boot? Piept er wenn es kalt ist? Evtl. bricht die Batteriespannung ja doch zu sehr ein für das Modell. In Wohnräumen hat man selten mal 10°C in Booten kann das nachts sehr gut passieren.

    Bin gespannt was nun des Rätsels Lösung ist, halte uns mal auf dem Laufenden!
    Handbreit
    Daniel

  3. #3
    Ausgeschiedener Nutzer Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Yachtango Beitrag anzeigen
    Rauchmelder piept grund - woran kann das liegen? ?
    Tolles Gerät !
    Sagt es dir auch wie tief der Grund unter dir liegt ?

    pogo

  4. #4
    Registriert seit
    28.10.2002
    Beiträge
    2.085

    Standard

    Zitat Zitat von Yachtango Beitrag anzeigen
    ich habe einend er handelsüblichen Rauchmelder installiert
    Batterie ist voll, kein Rauch im Raum.

    Dennoch kommt es phasenweise vor, dass das Ding jeweils kurze "Beeps" abgibt.
    Ich dachte erst, das sei wg der Batterie, aber wie gesagt: nachgemessen, die ist voll.

    Woran könnte das liegen, bzw wie kann ich diese nervigen kurzen grundlosen Pieptöne verhindern - ein Rauchtest ergab, dass er sehr gut loslegt...

    Kennt jemand das Phänomen und eine Lösung ?
    Hast Du die Batterie mal getauscht oder nur "gemessen"? Wie?
    Wenn nur gemessen würde ich versuchsweise doch mal tauschen (so teuer sind die ja nicht) und ggf die Messmethode überdenken.

  5. #5
    Registriert seit
    07.12.2011
    Ort
    München(D-By), Kos(GR)
    Beiträge
    2.802

    Standard

    @tralala
    Meßmethode ist ein handelsübliches Batterieladungsmessgerät, aber in der Tat wer de ich mal die Batterie trotz optimalen Ladezustandes mal testweise auswechseln, schaumermal

    @Dani ich habe nie unter 10 Grad am Boot (im Mittelmeer ;-)
    Gebrauchsanweiseung hab ich - so es eine gab - nicht mehr. Aber Danke dennoch für den temp. Hinweis
    www.skippertricks.de - clevere Tricks erfahrener Skipper

  6. #6
    Registriert seit
    01.09.2005
    Beiträge
    1.860

    Standard

    Wenn das Ding an Bord montiert ist, könnte es auch Kondensation aufgrund einer Taupunktunterschreitung auf bzw. in der Sensorzelle sein. Wenn sich z.B. in dem kalten Sensor feuchte Luft niederschlägt, wird sich das Ding natürlich melden. Ein Indiz wäre, wenn sich der Rauchmelder nur bei besonders hoher Luftfeuchtigkeit meldet.

    Ein anderer Effekt, den ich schon mehrfach an Rauchmeldern beobachten durfte, besteht darin, dass diese 9V-Batterien manchmal hochohmig werden. Dann zeigen sie zwar beim Messen ohne Last noch ausreichend Spannung, brechen aber unter Last stark ein. Gerade bei preiswerten Rauchmeldern kann das dann entweder zu sporadisch Fehlalarmen oder zu kurzen Piepsern als Batteriewarnung führen.

    Handbreit ...

  7. #7
    Registriert seit
    09.11.2007
    Ort
    Köln
    Beiträge
    344

    Standard

    Moin!

    Regelmäßiges piep zeigt ein Problem in der Stromversorgung auf.

    Gehe davon aus, dass Du die 9 Volt Blockbatterien in dem Rauchmelder hast.

    Schaue mal in die Gebrauchsanweisung (kann man auch gurgeln) oder auf der Geräterückseite. Es gibt zwei unterschiedliche Sorten bei den 9 V Blöcken. 6LR61 und 6F100.

    Ich weiß jetzt aus dem Kopf nicht welche aber meine Rauchmelder wollen nur eine bestimmte haben.
    Sonst habe ich auch Probleme mit dem regelmäßigen Piep. Die Batterie ist nicht leer, deshalb merkst Du es
    bei dem Messen nicht, und kann eigentlich noch Jahrelang in z.B. einer Fernbedienung funktionieren. Der
    Rauchmelder moppert aber schon beim ersten schwächeln.
    LG aus Köln
    ORIBA

    ~Botemedlet för allt är saltvatten-Svett, tårar eller havet~
    (Ann Rosman)

  8. #8
    Registriert seit
    10.03.2004
    Beiträge
    353

    Standard

    das wird die Batterie sein, der Rauchmelder hat bestimmt eine LED zur Funtionskontrolle die alle x sec kurz aufblinkt. Genau in diesem Moment sinkt die Batteriespannung und wir als Fehler interpretiert. An zu hohe Luftfeuchtigkeit glaube ich nicht weil ja nur ein kurzer Alarmton kommt.
    navman

  9. #9
    Registriert seit
    07.12.2011
    Ort
    München(D-By), Kos(GR)
    Beiträge
    2.802

    Standard

    Vieln Dank!
    Sehr schlüssige Hinweise
    Steht zwar hinten nur 9V Ca-Zn/Alkaline/GP1604S,GoldPeak 1604P,G6F22,Everyday 522,Duracell MN1604

    drauf (was wohl empfohlene Batterietypen sind), aber ich vermute stark, dass das den oben beschriebenen Reaktionen (Spannungsabfall beim Blinken z.B.) entspricht!
    Werde ich ausprobieren

    Danke allen , außer dem bekannten Dummschnacker, dessen Namen ich nicht nennen muss
    www.skippertricks.de - clevere Tricks erfahrener Skipper

  10. #10
    Registriert seit
    31.01.2004
    Beiträge
    2.532

    Standard

    Zitat Zitat von Yachtango Beitrag anzeigen
    ... außer dem bekannten Dummschnacker, dessen Namen ich nicht nennen muss
    Stimmt! Der steht ja immer über ihren Beiträgen
    Tschüß, Bronsky

    Rennyachten kreuzen gut, Kreuzeryachten rennen nicht

Ähnliche Themen

  1. Wer hat einen Rauchmelder an Bord?
    Von Ralf-T im Forum Seemannschaft
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 25.10.2012, 21:03
  2. Waeco Coolmatic CB-40 piept
    Von Steppke128 im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.07.2009, 10:32
  3. Rauchmelder
    Von yoyo41 im Forum Seemannschaft
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.03.2008, 16:38
  4. Rauchmelder
    Von Ausgeschiedener User im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 16.08.2007, 17:38
  5. Radar defekt - woran kann es liegen?
    Von dressi im Forum Technik & Elektronik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 25.07.2007, 10:07

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •