Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Registriert seit
    23.06.2007
    Beiträge
    173

    Standard Plotter SeaTec Nav 6 (i) mit Windmesser von SVB

    Moin zusammen,

    hat schon jemand Erfahrung mit dem Plotter sammeln können? Da er auch noch über AIS, Spannungsüberwachung und Schnittstelle (NMEA) für Windmessung verfügt, ist er auch preislich ganz interessant.

    Grüße!
    ... und immer eine handbreit Wasser unterm Kiel .. in Kiel ..

    www.yachtcharter-kiel.com

  2. #2
    Registriert seit
    05.05.2008
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    328

    Standard

    Der Plotter läuft bei mir seit einem Jahr (allerdings ohne Windmesser). Das Preis-/Leistungsverhältnis ist ganz ordentlich. Die Ablesbarkeit bei direkter Sonnenscheinstrahlung ist allerdings nicht so gut. Allerdings habe ich auch noch keinen Plotter in diesem Preissegment gesehen, der da besser wäre. Er startet recht schnell auch im Kaltstart.

    Da ich den Plotter mit einem AIS-Funkgerät verbunden habe und beides an einem Hauptschalter für den Strom liegt, muss ich jedes Mal neu einstellen, dass der Plotter die GPS-Daten an das Funkgerät exportiert. Laut SVB ist das im Moment nicht zu ändern.

    Ansonsten ein gutes Gerät, insbesondere mit dem AIS-Feature, finde ich.

  3. #3
    Registriert seit
    29.02.2008
    Beiträge
    509

    Standard Lösung

    Im anderen segeln forum hatten sehbär, moppelender und ich kürzlich vermutet und wohl auch geklärt, daß sehbärs Beobachtung des Vergessens der Einstellung des externen Ausgangs an sehbärs früherem usus lag, dem laufenden Seatec NAV6/6i einfach per hartem externem Ausschalter den Strom/Spannung wegzunehmen.

    Die Lösung ist sicherlich einfach:

    Die dafür am NAV-6/6i vorgesehene "Power"-taste drücken, damit den Plotter ausstellen/"runterfahren" lassen.
    Danach kann man ihm auch über externen Schalter den Strom/Spannung ohne Probleme komplett wegnehmen, der GPS-Plotter wird sich alle Einstellungen merken, auch über lange Zeit.
    So kenne ich das und hat (außer sehbär mit seinem harten Stromabbruch aus laufendem Betrieb) auch noch keiner anders beschrieben.
    Nur nach Softwareupdates muß man Einstellungen meist neu vornehmen. Aber das ist bei vielen elektr. Geräten so.


    Sonst einfach meine jüngeren Beiträge über NAV6/6i lesen,

    selbst der NAV-6i ist seit Beginn 2014 ein schneller, exakter GPS-Plotter, in GFK- oder Holzyachten kein externes GPS nötig, in Metallrümpfen sollte logischerweise eine GPS-Antenne außen montiert sein, respektive das ganze Gerät, falls interne Antenne.

    Moppelender, der noch vor einiger Zeit sein Gerät deutlich kritisierte, wohl auch hier im forum zu lesen,
    hat gestern im anderen segeln forum sich nach den erhaltenen Updates auch lobend über das Gerät geäußert, sorry, falls ich das hier vorwegnehme.

    Damit sind nun wohl alle glücklich, kenne kein preiswerteres Gerät, stromsparend, C-Map.

    An 12 V: Bei durchschnittlicher Helligkeit 0,20 - 0,25 A, bei max. Helligkeit max. 0,35 A, und das ist dann auch bei Sonne abzulesen. Natürlich ist es mit etwas Schatten über der Anzeige angenehmer anzuschauen.

    Nachts kann man bei min. Helligkeit bis auf 0,15 - 0,18 A an 12V den Verbrauch runterfahren, meine ich.


    + AIS Darstellung,
    z.B. über NMEA 0183 von externer AIS/UKW-Antenne, oder Splitter, oder UKW/AIS-Gerät a la Furuno RO 4800
    + Stromverbrauch ca. 0,2 - 0,25 - max. 0,35 A an 12V.
    + Preis/Leistung
    + C-Map (Max)

    Windmesser habe ich nicht, brauche ich nicht, frische Nassrasur und Haarschnitt a la Big Bad Dennis Conner reicht, dazu Fädchen im Segel, die Nationale am Heck, eine Windex im Topp, Gesicht in Wind halten, Popometer.
    Aber das Gerät wirds wohl können, ist wohl Teil der Leistungsbeschreibung, einfach mit der SVB telefonieren, die sind sehr serviceorientiert, kann ich loben.
    Geändert von Hai-710 (12.06.2014 um 15:45 Uhr)
    Hai 710 KS www.hai-710.de.vu - Perfektes Segeln mit dem Trailerboot - Törns: www.hai-710.blogspot.de

  4. #4
    Registriert seit
    05.05.2008
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    328

    Standard

    Zitat Zitat von Hai-710 Beitrag anzeigen

    An 12 V: Bei durchschnittlicher Helligkeit 0,20 - 0,25 A, bei max. Helligkeit max. 0,35 A, und das ist dann auch bei Sonne abzulesen. Natürlich ist es mit etwas Schatten über der Anzeige angenehmer .
    Na, das finde ich dann doch etwas zu glorifizierend:
    Bei direkter Sonneneinstrahlung kann man auch bei höchster Helligkeits- und Kontrasteinstellung so gut wie nichts sehen.
    Bei Leuten, die das Gerät direkt an der Steuersäule einbauen wollen, würde dies meiner Meinung nach zu Entäuschungen führen.
    Unter der Sprayhood oder an anderen geschützteren Stellen ist es aber super.

    Im übrigen haben sich mein vorheriger Beitrag und die Lösungsmöglichkeit aus dem anderen Forum überschnitten, ich werde nach diesem Wochenende über Tests zur Lösung der "Vergesslichkeit" nachberichten.

  5. #5
    Registriert seit
    05.05.2008
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    328

    Standard

    Zitat Zitat von sehbaer Beitrag anzeigen

    Im übrigen haben sich mein vorheriger Beitrag und die Lösungsmöglichkeit aus dem anderen Forum überschnitten, ich werde nach diesem Wochenende über Tests zur Lösung der "Vergesslichkeit" nachberichten.
    So, alles gecheckt:
    Wenn man den Plotter einmal nach der Einstellung normal runterfährt und wieder startet, hat er sich die Einstellungen gemerkt.

  6. #6
    Registriert seit
    23.06.2007
    Beiträge
    173

    Standard

    Moin zusammen,
    vielen lieben Dank für die ausführlichen Informationen!

    LG von der Kieler Woche :-) Matthias
    ... und immer eine handbreit Wasser unterm Kiel .. in Kiel ..

    www.yachtcharter-kiel.com

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 04.03.2015, 12:00
  2. Seatec Automaticweste
    Von milos im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 21.03.2014, 18:23
  3. Seatec erordierendes Antifoul - blau
    Von Slowsailor im Forum Privater Verkauf
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.02.2014, 11:41
  4. Klapp-Fahräder Seatec von SVB 16" mit 6 Gangschaltung
    Von Austera im Forum Privater Verkauf
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.09.2011, 12:23
  5. Klappfahrrad Seatec 16" von SVB zu verkaufen
    Von mocas im Forum Privater Verkauf
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.03.2010, 15:41

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •