Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14
  1. #1
    Registriert seit
    08.06.2011
    Beiträge
    16

    Standard Unter Segel Gang einlegen oder nicht

    Ich möchte mal ein Thema endgültig klären.
    Meine Segelyacht hat einen Volvo Penta 55 HP mit Saildrive und Faltproppeller.
    Soll man beim segeln den Rückwärtsgang einlegen oder nicht. Der Proppeller dreht mit obwohl es ein Faltproppeler ist.

  2. #2
    Registriert seit
    05.01.2006
    Beiträge
    6.943

    Standard

    Ja, einlegen, sonst klappt er nicht zu. Carsten

  3. #3
    Registriert seit
    18.06.2001
    Beiträge
    4.056

    Standard

    Hallo Farfalo entgueltig hilft auch mal ein Blick in das Eignerhandbuch. Da steht es drin. ... was Carsten geschrieben hat.
    Gruß Norbert

  4. #4
    Registriert seit
    18.07.2006
    Beiträge
    1.718

    Standard

    Rückwärtsgang.

  5. #5
    Registriert seit
    06.06.2005
    Beiträge
    2.372

    Standard

    Zitat Zitat von Farfallo Beitrag anzeigen
    Der Proppeller dreht mit obwohl es ein Faltproppeler ist.
    ??? Er dreht mit? Der soll sich doch gerade zusammenfalten! Sonst kann man gleich Motorboot fahren...

  6. #6
    Ausgeschiedener Nutzer Gast

    Standard

    Wie von Carsten und Norbert geschrieben, Rückwärtsgang einlegen damit das Teil sich faltet ( vorher den Motor ausmachen )

  7. #7
    Registriert seit
    04.12.2012
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.103

    Standard

    Kommt aber auch auf den Faltprop an, gibt welche, die müssen mit einer Abfolge zum einklappen bewegt werden.
    Zum blockieren der Welle ist ein eingelegter Rückwärtsgang der Weg zur Lösung.
    Wer kann, kann auch mit einer Oceanis segeln! ;)

  8. #8
    Registriert seit
    18.06.2001
    Beiträge
    4.056

    Standard

    Zitat Zitat von Pogolino Beitrag anzeigen
    ??? Er dreht mit? Der soll sich doch gerade zusammenfalten! Sonst kann man gleich Motorboot fahren...
    Tja Pogolino, nicht alle ziehen das Ding mit 10-15 knoten durchs Wasser so wie ihr.

    aber ich denke es liegt am Falter ob er sich einfaltet oder wieder bei Fahrt im Boot entfaltet. Unsere 3 Blatt Volvo Penta (also nicht das Beste Teil) klappt sich habl und quirlt fleissig mit. Also Rückwärtsgang rein.

    Der nächste ist ein Gori Prop.
    Gruß Norbert

  9. #9
    Registriert seit
    19.08.2007
    Beiträge
    1.059

    Standard

    Zitat Zitat von norbaer Beitrag anzeigen
    Unsere 3 Blatt Volvo Penta (also nicht das Beste Teil) klappt sich habl und quirlt fleissig mit. Also Rückwärtsgang rein.
    Der nächste ist ein Gori Prop.
    Ich hatte bislang 2x FLEX-O-FOLD und jetzt einen 3 Blatt VP.
    Die mussten alle "überredet" werden zu falten. (Rückwärtsgang)
    Sonst liefen sie mit. Wenn 1x gefaltet, kann man den Gang auch sofort wieder rausmachen...

    Damals hatte der Gori den geringsten Schub bei "Rückwärts" und kam deshalb ganz sicher nicht in Frage. Auch wenn er "schön" aussah...

  10. #10
    Registriert seit
    23.02.2006
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    41

    Standard

    Im Handbuch meines Motors (Yanmar 2YM15 mit Saildrive SD 20) steht explizit: "Beim Segeln den Fernbedienungshebel in die Stellung NEUTRAL bringen. Nichtbeachtung dieser Anweisung führt zu Schlupf, wodurch die Garantie erlischt."

    Ich kann mir aber nicht vorstellen, wie Yanmar das ggf. nachweisen will.

    Grüße
    Jürgen

Ähnliche Themen

  1. Vire7 Motor geht unter Vollast (eingelegtem) Gang - aus.
    Von u.neugebauer im Forum Technik & Elektronik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.10.2013, 16:15
  2. Bessere Frage: Wie hoch ist der FAHR-Anteil unter Segel vs. unter Motor?
    Von Podersdorfer im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 14.08.2012, 12:30
  3. Isomatte gegen Kondenswasserbildung unter das Polster oder unter den Körper?
    Von KptAhab im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 14.04.2011, 18:20
  4. Rückwärtsgang läßt sich nicht einlegen
    Von der-erste-Paul_Heinz im Forum Technik & Elektronik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 06.03.2007, 10:32
  5. Selbststeuern mit Segel nicht mit WSA oder Autohelm u. andere
    Von HaraldN im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.11.2003, 17:52

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •