Neuboot bis 15.000 Euro: Eine neue (Klepper-Gruben) Fam hat einen Listenpreis um 15.000 Euro, allerdings bleibt da noch mancher Ausstattungswunsch offen. Trailerbarkeit bei 30° Neigung: nach meiner Rechnung - vielleicht vertippt ? -sind das bereits 57 % Steigung, da kommt nur ein riesiger LKW oder Bergepanzer Leopard in Betracht.- Wenn sich hier auch Leute beteiligen sollen, die den Chiemsee nicht kennen - wie ich z. B. -, wäre eine Angabe des gewünschten Tiefgangs nützlich. Ich persönlich verstehe unter "Naßzelle" und auch kein Porta-Potti, das man irgendwo hinstellen kann. Da offenbar nur ein Gebrauchtboot in Frage kommt, wäre zu klären: Alter, Größe, Gewicht/Trailerbarkeit, evtl. sogar noch Segeleigenschaften. Stehhöhe und den abgeteilten WC-Raum haben bereits die Hai 710/760 und die Südplast Flying Tramp : eines der vielen "Raumwunder"; kriegt man, wenn das Alter keine Rolle spielt, ab 5000 Euro. Falls das mit dem gemieteten Zugwagen ersnt gemeint ist und 4 t gezogen werden können, wäre die Great Dane 28 ein schönes Schiff, wird im Moment auch zu dem Preis angeboetn; hat allerdings keine ganz vollwertig separate Naßzelle.