Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345
Ergebnis 41 bis 47 von 47
  1. #41
    Registriert seit
    22.07.2010
    Beiträge
    201

    Standard

    Junge, Junge,

    wenn du das willst dann mach es einfach. Such dir ein taugliches Boot und los. Da haben schon ganz andere viel mehr Geld versenkt in ihrem Leben. Manche kaufen sich in deinem Alter ein Auto für das Geld auf Pump und fahren es an die nächste Laterne. Wie du schon gesagt hast, du wirst es sonst nie wieder machen. Wenn deine Eltern finanziell was beisteuern geht das schon, und sch..... auf Stehhöhe und den ganzen anderen Kram. Viele die hier Bedenken haben würden sich das schlicht und einfach nicht trauen oder währen zu bequem dafür, mich eingeschlossen.
    Mut tut gut

    fegerlein

  2. #42
    Registriert seit
    09.06.2007
    Beiträge
    854

    Standard

    Zitat Zitat von Smergol Beitrag anzeigen

    1) Zeitnot habe ich dafür ja nicht.

    2) Trotzdem bereitet mir der Bootskauf fast schon am meisten Angst, wenn ich als Student 8-9 tausend ausgebe und das Boot eigentlich kompletter Schrott ist, wäre das ziemlich ärgerlich. Darin läge denke ich das meiste Risiko.

    3) Aber was man alles bei einem Kauf eines alten Bootes beachten muss werde ich bestimmt irgendwo in dem Forum finden

    4) Oder einen Gutachter leisten…
    1) Das ist schon mal sehr gut! In Ruhe auf Boots-Suche gehen...

    2) Keine Angst. Der Kauf eines gebrauchten Segelboots ist fast einfacher als der eines Gebrauchtwagens.
    Du kannst auch einen erfahrenen Segler als Berater mitnehmen. In Hamburg gibt es viele solcher Leute...

    3) Wenn es ernst wird, mache hier einen thread auf und stelle uns die Boote vor. Der thread wird aller Erfahrung nach explodieren Es gibt vermutlich viele Forums-User hier, die in Hamburg wohnen. Sicher kommt mindestens einer von diesen zu Besichtigungen/zum Kaufabschluss mit.

    4) Unnötig und teuer, siehe 2) und 3)

  3. #43
    Registriert seit
    03.11.2014
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    9

    Standard

    Da macht ihr mir wirklich Mut, mit dem Bootskauf werde ich auf alle Fälle durchziehen und das Wohnen werde ich auch probieren, wie lange ich das dann pro Jahr schaffe und durchhalte kann ich ja dann ganz entspannt auf mich zukommen lassen
    Und wenn es soweit ist, dass ich mir ein Boot ansehe, stell ich es hier rein und evtl. könnte sich ein User das Boot auch ansehen, das wär super! Mein Großvater hat sich auch schon bereit erklärt, mit mir auch Bootssuche zu gehen. Damit fiele das Geld für einen Gutachter auch schon weg…

  4. #44
    Registriert seit
    03.09.2010
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    447

    Standard

    Vielleicht nützliche link für dich:
    http://hinnerk-weiler.de/blog/2009/12/24/weihnacht0

  5. #45
    Registriert seit
    23.09.2008
    Ort
    im Süden ;-)
    Beiträge
    703

    Standard Mach es!!!

    @Smergol: Lebe deinen Traum!!!

    Die Community hier ist zwar öfter "schwierig", aber ich glaube dass die alten Salzbuckel und Pensionäre insgeheim deine Idee und die Unkonventionalität gut finden und dich mit Infos und Hilfestellungen überschütten werden. (Erfahrung hat diese Forum insgesamt nämlich mehr als genug!!!!!!)

    Deine Idee ist sicher auch Wert einen blog darüber zu machen und all die Infos die du sammelst zu bündeln. Vielleicht spendet ja der eine oder andere auch was...

    Muss nicht Geld sein - ein paar Liter Diesel, eine warme Decke, Leinen, Fender... oder so... Könntest dich dann ja mal mit einem Konzert bedanken - www macht das einfach möglich! (Welches Musikstudium machst du denn? - Könnte (See)Man(n) sich ja auch mit musizieren bei Vereinsfeierlichkeiten Kohle dazuverdienen...

    Und red mal mit deinen Oldies - einen deal ausmachen damit wenn es wirklich dicke kommt du nicht unter die Brücke musst...

    Ich finde deine Idee und den Mut deinen Traum zu leben bewundernswert!!! Mach es - du steckst eher in der Erwerbsmühle als du denkst!!!

    Viel Glück - viel Mut und ein erfolgreiches Studium!!!

    erbseman
    wer nichts zu sagen hat sollte schweigen

  6. #46
    Registriert seit
    17.06.2009
    Beiträge
    210

    Standard

    Hallo

    Nun ist ja bald ein Jahr vergangen. Wie sehen die Pläne denn aus, bzw. auf welchem Stand bist du? Hast du deine Führerscheine gemacht, Finanzierungsmöglichkeiten für das Boot gefunden, oder gar etwas konkretes angeschaut?
    Gruss, TrailerSailor

  7. #47
    Registriert seit
    22.07.2007
    Ort
    Südostasien, an Bord & coldgermany
    Beiträge
    8.985

    Standard

    Zitat Zitat von TrailerSailor Beitrag anzeigen
    Hallo

    Nun ist ja bald ein Jahr vergangen.

    Wie sehen die Pläne denn aus, bzw. auf welchem Stand bist du? Hast du deine Führerscheine gemacht, Finanzierungsmöglichkeiten für das Boot gefunden, oder gar etwas konkretes angeschaut?
    es hat den anschein

    Smergol
    Letzte Aktivität:
    17.06.2015
    Indios & Eulenspiegel
    Rw2
    letzter Häuptling vom Stamm der Häuptlinge
    lebt nun in Indochina

Ähnliche Themen

  1. Wohnen Sie da, wo sie arbeiten!
    Von Nelson-II im Forum Klönschnack
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.04.2012, 11:01
  2. Wo die reichen Segler wohnen:
    Von georg63 im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.12.2008, 22:17
  3. Wohnen auf Segelboot
    Von drumsetjoerg im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 24.12.2007, 17:23
  4. Wohnen auf Schiff am Bodensee
    Von radianceii81 im Forum Bodensee
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.04.2005, 15:47
  5. Segelyacht-Finanzierung
    Von silberjana im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 10.03.2005, 04:09

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •