Sehr geehrte Forumsnutzer,
etwa ein Dutzend einschlägig bekannter Forumsmitglieder hat die Weihnachtsfeiertage leider dazu genutzt, in mehreren Diskussionszweigen einmal mehr einen Tonfall anzuschlagen, den wir als Forumsbetreiber weder tolerieren können noch wollen. Das YACHT-Forum soll in erster Linie ein Fachforum sein, in dem Platz für Sachfragen und Rat ist, für gegenseitigen fairen Austausch. Beleidigungen, persönliche Angriffe, ehrverletzende Äußerungen, politische Hetze und Ähnliches mehr haben hier keinen Platz. Das haben wir den betroffenen Forumsmitgliedern mitgeteilt, ihre Accounts gesperrt und die betreffenden Diskussionszweige entfernt.

Diese Maßnahme hat nichts mit Bevormundung zu tun, schon gar nichts mit einem Eingriff in die Meinungsfreiheit. Wir sehen uns vielmehr in der Verantwortung, dafür zu sorgen, dass sich die Mehrheit der Forumsmitglieder, die sich an die Regeln hält und die einen anständigen und von gegenseitigem Respekt geprägten Umgang miteinander pflegt, nicht einer Minorität ausgeliefert sieht, die sich eben ganz offensichtlich nicht an diese Regeln halten will.

Mit freundlichen Grüßen,
Ihre YACHT-Forums-Administration