Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 57
  1. #1
    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    3.929

    Standard Schutz für Fährtensegler

    http://www.bbc.co.uk/newsbeat/16137543

    Dumm nur, als Gegenmittel dient eine Laserschutzbrille - so man die denn hat!

  2. #2
    Registriert seit
    18.09.2002
    Ort
    Flensburg
    Alter
    44
    Beiträge
    3.470

    Standard

    seit Jahrhunderten bewährt gegen Enterer

    Plunderbüchse

    heute Pumpgun mit mittlerem Schrot
    www.haar-bootsmotoren.de

  3. #3
    Registriert seit
    29.03.2009
    Ort
    Bordesholm
    Beiträge
    348

    Standard

    teurer als mein Schiff war
    aber mit dem schaff ich es auch nicht bis Somalia querab :-)

  4. #4
    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    3.929

    Standard

    Zitat Zitat von divefreak Beitrag anzeigen
    seit Jahrhunderten bewährt gegen Enterer

    Plunderbüchse

    heute Pumpgun mit mittlerem Schrot
    Leider verboten, hätte ich gerne! Amis werden deshalb seltener angegriffen.

  5. #5
    Registriert seit
    31.12.2002
    Beiträge
    1.812

    Standard

    Jow, Waffenbesitz für jedermann...

    Sieht man ja gut was dabei herauskommt.

    Gerade gestern haben wir so ein Diskussion gehabt, Yachten werden offensichtlich selten bis nie von Piraten geentert, es sei denn man kann sie als Luxusyachten erkennen. Die Piraten wollen erpressen können, ein Yachtie ist da keine gute Beute.

    Bei Rauschgiftschmugglern geht es um die Beseitigung von möglichen Zeugen, das ist eine andere Nummer, da kommst aber weder mit ner Pumpgun noch sonst wie weiter, da sollte es ein mittleres MG sein und vier gut ausgebildete Leute.
    So long -> Tom

  6. #6
    Registriert seit
    02.03.2009
    Beiträge
    1.137

    Standard

    Diese Aufrüstungsdiskussion hatten wir hier schon. Nicht schon wieder. Streitigkeiten um Hafenplätze sind häufiger als Piraterien - und wie sollen die dann ausgehen?
    Und: Schon mal über das Wort "riot" nachgedacht? Das ist definitiv nicht als Selbstverteidigungswaffe gedacht, sondern zur polizeilichen Taktik. Wie ein Wasserwerfer ...
    ... der wäre übrigens eher was für Nelson
    sinniert
    B.B.

  7. #7
    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    3.929

    Standard

    Was meinst Du damit? Unruhe anzetteln?

  8. #8
    Registriert seit
    09.03.2002
    Beiträge
    2.069

    Standard

    es geht nix über ne gute Vierlings Oerlikon, wäre auch ein guter Rufname für Schiff wenn du durch ein Piratengebiet musst.
    " Kalaschnikoff calls Oerlikon "

  9. #9
    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    3.929

    Standard

    Wir verstehen uns! Eine " Seidenraupenzucht" an Bord würde auch helfen, wenn man jemanden anfunkt, " Do not come closer than .5 nm".

  10. #10
    Registriert seit
    02.03.2009
    Beiträge
    1.137

    Standard

    Wenn Ihr meint, auf suaheli wären derartige Begriffe allgemein bekannt, wäre auch Yersinia Pestis ein schöner Bootsname. Hört sich auch noch gut an - und verhindert dämliche Schießereien genauso wie nazistische Castle-Ideologie.
    rät
    B.B.

    P.S.: Nein - Nelson. Nicht "Unruhe anzetteln" ist das Thema, sondern "Unruhen bekämpfen". Dazu dient die von Dir vorgeschlagene Lasergun ...

Ähnliche Themen

  1. UV Schutz auf Genua?
    Von sailor35 im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.06.2015, 21:47
  2. UV - Schutz bei Elvström
    Von Ausgeschiedener Nutzer im Forum Technik & Elektronik
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 30.04.2013, 12:10
  3. UV - Schutz nachfärben
    Von Ausgeschiedener Nutzer im Forum Refit
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.03.2013, 20:51
  4. ELEKTRO- und ELEKTRONIK-SCHUTZ, KORROSIONS-SCHUTZ
    Von TRYIT im Forum Technik & Elektronik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.02.2012, 15:07
  5. Schutz vor Tiefentladung
    Von MaGu im Forum Technik & Elektronik
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 29.09.2008, 21:04

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •