Seite 1 von 26 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 255
  1. #1
    Registriert seit
    18.10.2014
    Beiträge
    21

    Standard Eckernförde verlangt künftig Kurtaxe von Gastseglern!

    Ahoi zusammen!

    Zitat aus den Kieler Nachrichten von heute (5.2.):
    "Fahrtensegler, die diese Saison Eckernförde anlaufen, müssen zusätzlich zum Hafengeld erstmals Kurtaxe bezahlen. Dieser Beschluss der Ratsversammlung sorgt für Aufregung bei den Sportboothafen-Betreibern des Ostseebades.
    ....Mit der Saison-Abgabe von 2 € pro Person und Tag erhöht sich das Hafengeld je nach Crewstärke schnell um 30-60 %."
    Zitatende.

    Das gilt leider für alle Häfen in Eckernförde, d.h. der Segelclub Eckernförde ist seitens der Stadt auch dazu angehalten, sowie die Privatbetreiber IM Jaich und Yachtsport Eckernförde. Die Stadtwerke als Betreiber des Stadthafens sind eh aus durchschaubaren Gründen weisungsgebunden.

    Was meint Ihr dazu?

    Handbreit und viel Vorfreude (ist schließlich schon Februar!)

    Idebage
    Geändert von Idebage (05.02.2015 um 22:54 Uhr)

  2. #2
    Registriert seit
    03.02.2008
    Beiträge
    375

    Standard

    € 2/Erw., Kinder bis 18 frei. Da wird vermutlich der eine oder andere Segler bei uns (Damp) landen.

  3. #3
    Registriert seit
    14.03.2005
    Beiträge
    11.166

    Standard

    Welche Segnungen des Kurbetriebs können wir denn nutzen?

    Gruß Franz

  4. #4
    Registriert seit
    11.05.2012
    Beiträge
    1.179

    Standard

    ...mit welchem Recht erhebt ein Ort am trostlosen Ende einer Bucht Kurtaxe ? Da gibt es nichts, rein gar nichts. Ein riesiges Verkehrsaufkommen teilt dieses Dorf, wer soll sich da erholen ? Scheint wohl auch niemanden zu interessieren - wie auch in H'hafen. Kein segelnder Gast oder kaum ein Dauerlieger nutzen die - dort jedenfalls vorhandenen - Kureinrichtungen. Für mich jedenfalls ein weiterer zu streichender Hafen an der westlichen Ostseeküste. Eigentlich schade, der Ort und das Ambiente haben uns immer sehr gefallen. Da kann man sich nur wünschen, dass Vierzigplus recht behält und die Segler in Damp landen. Moderne Wegelagerei - aber wie schon gesagt - sollen sie sich kaputt machen die sog. Ostseebäder in ihrer dämlichen Arroganz.

  5. #5
    Registriert seit
    05.01.2006
    Beiträge
    6.943

    Standard

    Wenn Eckernförde ein trostloser Ort am Ende einer Bucht ist, dann verstehe ich nicht, dass Dir der Ort und sein Ambiente eigentlich immer sehr gefallen haben. Oder lese ich da etwas falsch....
    Das Thema Kurtaxe ist leider nicht so neu. Unser Club holt zu Saisonbeginn immer beim Tourismusservice einen Packen Ostseecards, so heisst die hier, und die Hafenmeister sollen diese dann Gastseglern, die mehr als 1 Nacht bleiben anbieten. Das Geld dafür ist eingepreist ins Liegegeld.
    Anders wurde das in Burgtiefe gehandhabt, da bekam man eine Kurkarte, und die wurde on topp auf das Liegegeld aufgeschlagen. Nicht eingepreist. Ob das noch so ist, weiß ich nicht. Ich meine, dass wir als Gast in KüBo eine Kurabgabe auch zu zahlen hatten. In Strande allerdings nicht. Dennoch ist ja nur wichtig, was unterm Strich dabei heraus kommt. Und ein Liegegeld bis 20 ist für mich akzeptabel. Ich zahle in Dk auch um 160 dkr.
    Zu Heiligenhafen und Kureinrichtungen und segelnde Gäste: der Badestrand wird von vielen Seglern genutzt, einige nutzen Schwimmbad und Sauna, die Promenaden nutzen fast alle. In KüBo z.B. nutzen wir auch regelmäßig Strand, Promenade. In Burgtiefe ebenso. Carsten

  6. #6
    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    3.929

    Standard

    Nur für eine Übernachtung, wo man höchstens den Wassertank auffült und im Lokal seinen Beitrag zur Gewerbesteuer leistet.
    Wehret den Anfängen!!!
    Hafen meiden wie die Pest!

    Carsten, Schwimmbad und Sauna kosten doch sicher Eintritt? Und auf den Hafengebühren und allem, was man einkauft, ist Steuer drauf. Auf dem Eintrittspreis für Schwimmbad und Sauna auch!!!
    Geändert von Nelson-II (06.02.2015 um 09:05 Uhr)

  7. #7
    Registriert seit
    21.03.2005
    Beiträge
    1.062

    Standard

    Zitat Zitat von Vierzigplus Beitrag anzeigen
    € 2/Erw., Kinder bis 18 frei. Da wird vermutlich der eine oder andere Segler bei uns (Damp) landen.
    was kostet denn ein liegeplatz für eine nacht in damp. sagen wir mal für ein 10m boot?

  8. #8
    Registriert seit
    05.01.2006
    Beiträge
    6.943

    Standard

    Ja, kostet Eintritt. Mit Card 11,-, ohne glaub ich 14,-.
    Wir brauchen hier wohl nun nicht den Sinn dieser Abgaben zu bereden. Sie sind begründet im Steuerrecht, das den Kommunen z.B. von Mwst. nichts lässt. Wie soll nun eine Kommune von sagen wir 9tsd. E. es schaffen, eine touristische Infrastruktur zu errichten und zu unterhalten, die für 30.000 Gäste und Zweitwohnungsbesitzer ausgelegt ist, wenn diese das nicht irgendwie mit bezahlen? Daher die Kurabgabe. Und natürlich ist jeder Segler, dessen Erstwohnsitz nicht am Ort ist, auch ein Tourist. Was sonst? Warum soll und muss der mit dem Wohnmobil oder die Familie in FEWO XY was zahlen, die Seglerfamilie aber nicht? Tourismusabgabe gibt es übrigens auch in NL, auf Malle, in den Herkunftsländern von Vielen von euch (haben gezahlt in Bad Schandau, am Edersee in Waldeck, in Braunlage etc.pp)C.

  9. #9
    Registriert seit
    05.01.2006
    Beiträge
    6.943

    Standard

    Zitat Zitat von blaumann Beitrag anzeigen
    was kostet denn ein liegeplatz für eine nacht in damp. sagen wir mal für ein 10m boot?
    Damp ist teuer, haben so um 20,- gezahlt diesen Sommer. Aber keine Duschmünzen on topp. C.

  10. #10
    Registriert seit
    21.03.2005
    Beiträge
    1.062

    Standard

    Zitat Zitat von carsten.sauerberg Beitrag anzeigen
    Damp ist teuer, haben so um 20,- gezahlt diesen Sommer. Aber keine Duschmünzen on topp. C.
    in eckernförde kostet 2015 ein 10m gäste-boot 14€ pro nacht. duschen kostet extra.

Ähnliche Themen

  1. Kurtaxe Kroatien
    Von Moli3 im Forum Mittelmeer
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 22.07.2010, 16:48
  2. Flensburg künftig ohne "Schwiegermutter"
    Von Kontrapunkt im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 18.01.2010, 17:25
  3. Kurtaxe auf Fehmarn
    Von carsten.sauerberg im Forum Ostsee
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 19.07.2009, 20:11
  4. Italien verlangt Leuchtwesten im auto
    Von Okokea im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 29.11.2004, 20:24
  5. Kurtaxe für Segler
    Von henry im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 22.09.2001, 19:03

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •