Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 27 von 27
  1. #21
    Registriert seit
    01.09.2013
    Ort
    Bargteheide
    Alter
    49
    Beiträge
    109

    Standard

    Hallo zusammen,

    bin Ostsee-Segler, würde aber auch gerne mal an die Elbe, wobei ich als totaler Anfänger froh bin, daß ich mich nicht mit der Tide und der ruppigen Nordsee herumschlagen muß.

    In meiner ersten Saison lag ich in Orth auf Fehmarn, sehr nett, aber die Anfahrt war ein wenig zu lang und von Fehmarn aus muß man eher immer längere Schläge machen. Macht mir Helden natürlich nichts aus, aber Freunden und Familie, die nur mal kurz mitwollen. Außerdem steht auf Fehmarn gerne auch mal eine schöne Welle. Nichts, was Salzbuckel jucken würde, aber so manchen Mitfahrer hat das schon geschockt.

    Aus diesen Gründen wollte ich gerne das Revier wechseln und bin jetzt in Wendtorf gelandet. Der Hafen ist für meine Begriffe ok, ist per A21 von mir aus gut und staufrei zu erreichen und es gibt viele Ziele auch in unmittelbarer Nähe.

    Nach tollen Tagen an der Schlei in der letzten Saison war das auch meine Präferenz, hat aber nicht geklappt, alles voll; Maasholm klang kompliziert und nach Wartezeit auch in Kappeln alles voll, Arnis ebenso. Weiter in die Schlei wollte ich nicht rein, sonst ist das mit den Tagestouren außerhalb der Schlei wieder Essig, außerdem gibt's da noch das Brückenthema.

    Ich kann mir vorstellen, daß die in Wendtorf noch was frei haben, Preis ist auch ok (200 weniger als Fehmarn!). Ansonsten hatte ich auf der Schlei noch die Marina Hülsen ins Auge gefaßt, die war mir dann aber zu weit drin. Aber total netter Kontakt und faire Preise.

    Viele Grüße,

    Mister Rocket

  2. #22
    Registriert seit
    12.03.2015
    Beiträge
    1

    Standard

    Wir haben einen Liegeplatz in Damp ab sofort abzugeben.
    Die Wartelisten sind lang und aktuell ist kein freier Platz im Hafen.
    Steg A, sehr nah am Strand, fester Steg mit Dalben, große Box.

    Sie können mich gerne kontaktieren.

  3. #23
    Registriert seit
    05.01.2011
    Beiträge
    7

    Standard

    Hallo Volante,
    Zwischenzeiten einen neuen Liegeplatz gefunden?
    Ich selber bin auch auf der Suche.
    Habe in Grömitz eine positive Zusage erhalten und auch in Neustadt sowie in Schleswig.
    Winterliegeplätze gibt's dort auch, aber das alles ist nicht gerade preiswert.
    Bisher sind wir auf der Elbe gesegelt.
    Aber das Tidenrevier muss man schon mögen.

  4. #24
    Registriert seit
    29.10.2006
    Beiträge
    2.843

    Standard

    Hallo Rakete,

    wir liegen seit 2010 in Maasholm. Dein Argument war auch genau unseres: nach vier bis sechs Stunden ist man in der dän. Südsee, in Flensburg, Kiel, Ecktown, ...
    Etwas gewöhnungsbedürftig ist die Anmeldung über das Amt und nicht wie woanders einfach beim Hafenmeister, ging aber auch. Seitdem keine Probleme, einmal im Jahr gibt's eine Rechnung, dann Geld einwerfen und gut is'.
    Dafür gibt es neben dem Liegeplatz auch gleich noch den Parkplatz direkt an den Stegen dazu.

    @Volante: die Verantwortlichen werden freundlicher, wenn du erst das Schiff hast und genaue Angaben machen kann.
    Winterlager gibt's in der Schlei oder bei Rendsburg etc - aber auch da helfen präzise Angaben.

    Handbreit
    Dirk
    Geändert von Contrast33 (06.04.2015 um 17:13 Uhr)
    ___/)_/)____/)___

    Contrast 33 - Dirk

  5. #25
    Registriert seit
    31.08.2006
    Beiträge
    3.414

    Standard

    Moin Volante,

    schon untergekommen...?

    Wir können uns auch nicht recht zwischen Elbe und Ostsee entscheiden und machen einfach beides.

    Im Frühjahr und Herbst die Elbe, an mindestens einem langen Wochenende Helgoland versteht sich.
    Im Sommer für das Urlaubsfeeling die Ostsee. Wg. der Anfahrbarkeit vagabundieren wir entweder in Kiel herum oder gehen nach Eckernförde. Die Liegeplätze im Hamburger Yachthafen in Wedel sind so günstig, dass zusätzlich 2 Monate Ostsee irgendwo als Gastlieger on top nicht teurer sind als ein Liegeplatz für die gesamte Saison an der Ostsee. Das gilt allerdings nur für Festlieger.
    Wedel ist wg. der Einstandszahlung eine langfristige Entscheidung (oder man bleibt Gastlieger), dafür sind Hafen, Service, Winterlager wirklich gut.
    Es gibt in Hamburg mit der SVAOe zudem einen großen Verein, der Plätze in Wedel UND an der Ostsee (in Eckernförde) anbieten kann.

    Ob einem die Elbe liegt, muss man selbst entscheiden aber die kennt Ihr ja offenbar schon. NUR Elbe ist mir zu fad - und NUR Ostsee auch - und die Hin- und Herfahrerei nervt irgendwann auch gewaltig. Wir schielen dabei auch auf die kommenden Baustellenjahre auf der A7.
    Zuweilen ist der kurze Weg zum Boot auch von Vorteil und in der Übergangsjahreszeit die Möglichkeit, nur einen Nachmittagsschlag zu segeln weil man keine große Lust auf ein gesamtes Wochenende hat, auch.

    Wir bleiben zweigleisig. Die Variable ist die Länge der Liegezeit an der Ostsee. Von drei Wochen Sommertour bis vier Monate je nach Gusto alles drin.


    Gruß

    Andreas

  6. #26
    Registriert seit
    01.07.2012
    Ort
    Hamburg
    Alter
    39
    Beiträge
    6

    Standard

    Moin an alle,

    habe mich jetzt für Schlei und Marina Hülsen entschieden! Hat sehr gut geklappt, sehr freundlicher Kontakt.
    Danke für die vielen Tipps und Hinweise.
    Gruß,
    Volante

  7. #27
    Registriert seit
    05.01.2011
    Beiträge
    7

    Standard

    Moin,
    Ich habe beim BSV Beidenfleth gelegen.
    Der Segelverein ist zu empfehlen, denn dort gibt es bestimmt noch einen freien Liegeplatz.
    Kosten sind auch überschaubar.
    Es dauert nur eine weile, bis man die Stör runter gesegelt ist.

Ähnliche Themen

  1. Liegeplatz Ostsee
    Von ollybert im Forum Ostsee
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 15.10.2012, 16:22
  2. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.08.2006, 15:13
  3. Ostsee: Liegeplatz
    Von seehund im Forum Ostsee
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.10.2005, 19:56
  4. Ostsee Liegeplatz
    Von Holger-Dieske im Forum Segelreviere allgemein
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 20.04.2004, 18:22
  5. S: Liegeplatz Ostsee
    Von karlrossmann im Forum Ostsee
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 04.12.2003, 18:38

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •