Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Registriert seit
    15.02.2015
    Beiträge
    1

    Standard IXYLON-Jolle für Anfänger geeignet.

    Hallo,
    mir wurde eine sehr schöne Ixylon-Jolle angeboten.
    Ich bin Segelanfänger, 52 Jahre alt und möchte zu zweit oder ab und an alleine segeln.
    Gewässer Binnen, und eher weniger sportlich sondern eher als Ausgleich...
    Passt die Ixylon oder welche Jolle empfiehlt ihr.
    mfG
    christkoe

  2. #2
    Registriert seit
    24.04.2001
    Beiträge
    1.064

    Standard

    Passt. Relativ gutmütig und hat viel Platz durch die Seitenschwerter, wobei die Ixylon auch durchaus sportlich werden kann. Bedenke beim Kauf: Die wiegt an die 200 Kilo. Das macht das Slippen alleine recht anstrengend. Bei Wasserliegeplatz kein Problem.

    Ähnliche eher gemütliche Freizeitjollen:

    VB-Jolle
    Conger
    Pirat
    Wegu Jolle
    Hai-Jolle
    Laser 3
    Koralle (kleiner)
    Big Gibsy
    (...)

  3. #3
    Registriert seit
    30.01.2012
    Ort
    Lower Saxony
    Beiträge
    1.230

    Standard

    Fmarx hat es schon angedeutet:

    Entscheident für die Bootswahl ist der Liegeplatz:

    Wasserliegeplatz (schwerere Jollen) oder Landliegeplatz (für eine Person bis ca. 140 kg Bootsgewicht je nach Kondition und Steilheit der Slipbahn)

  4. #4
    Registriert seit
    16.02.2015
    Beiträge
    2

    Standard

    Ich habe mir (ebenfalls Anfänger) letztes Jahr auch die Ixylon gegöhnt und bin begeistert. Wo möchtest du denn segeln?

  5. #5
    Registriert seit
    11.11.2013
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    72

    Standard

    Als Anfänger solltest du darauf achten, dass die Ixylon mit Fock ausgerüstet ist und nicht nur mit Genua. An sich ein super Boot, bis auf dass sie recht schwer ist.
    Superpraktisch ist bei den älteren Schiffen, dass man den Mast ganz einfach legen kann, wenn man z.B. mal durch eine Brücke padeln will. Zeltpersenning ist auch was feines, wenn man mal an Bord campen will.

    Preislich gibts von bis, was vor allem an der Beschlagsauswahl zu merken ist ... wenn du ein altes Boot kaufst, achte darauf, dass der Vorpiekboden schonmal gemacht wurde oder du traust es dir selber zu (kein Hexenwerk). Aufblasbare Auftriebskörper nachzurüsten macht auch Sinn, denn wenn du doch mal kenterst (was sehr sehr selten passiert) schwimmt sie höher und ist leichter zu drehen.

Ähnliche Themen

  1. Rund Rügen- für Anfänger geeignet ??
    Von krancher im Forum Ostsee
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 04.01.2010, 17:50
  2. Welche Jolle ist für mich geeignet
    Von Felix1405 im Forum Jollen
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 20.11.2009, 09:45
  3. Suche Jolle wie IXYLON o.ä.
    Von airjibe210 im Forum Privater Ankauf
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.11.2008, 11:11
  4. Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 06.02.2006, 20:38
  5. Spinnaker für Ixylon - Jolle
    Von Herbert-N im Forum Privater Verkauf
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.09.2004, 23:01

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •