Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Registriert seit
    01.02.2013
    Beiträge
    53

    Standard Navionics, lohnt ein Wechsel von Gold auf Navionics+ ?

    Hallo zusammen,

    so langsam kommt die neue Segelsaison näher und auch ein Upgrade des Plotter-Kartenmaterials steht an.
    Bisher nutze ich die Navionics Gold (DK, Süd-S, D). Navioncs versucht marketingmäßig die Nutzer auf Navionics+ zu locken. Der Vorteil für Navionics+ ist mir aus den Beschreibungen allerdings bisher nicht transparent geworden.
    Nutzt jemand Navionics+ auf dem Plotter und kann über entsprechende Erfahrungen berichten?

    Gruß
    Hucky2

  2. #2
    Registriert seit
    30.01.2006
    Ort
    Königs Wusterhausen - OT Wernsdorf
    Beiträge
    71

    Standard

    Da kann ich Dir mit einem deutliche "kommt drauf an" antworten.

    Von den Fakten: Die Kartenabdeckung (Grenzen) und der Preis beider Karten ist gleich.
    Wenn Du also eh Deine Karte aktualisieren willst, kannst Du auch getrost auf Navionics PLUS wechseln. Es kostet nicht mehr und Du hast die gleichen Funktionien wie bei Navionics Gold.

    Navionics Plus hat zusätzlich nur "normalen Seekarte" die SonarCharts mit drin. Das sind Seekarten mit deutlich mehr Tiefeninformationen als auf der klassischen Seekarte. Dafür fehlen sonstige Navigationsdaten in dieser Karte. Beide Karten können parallel auf den Chipgeladen werden. Man kann bei aktuellen Plottern auswählen, welche Karte man nutzen will.

    Die SonarCharts sind speziell für Angler sehr interessant. Mit einem an den Plotter angeschlossenen Echolot, kann man auch selbst Echolotdaten bei der Fahrt aufzeichnen und zu Navionics hochladen. Dadurch kann die komplette Nutzergemeinde zur Präzision der Kartendaten beitragen. Da diese Echolotwerte aber durch Navionics natürlich nicht verifiziert werden können, sind die Sonarcharts für die Navigation nicht freigegeben. Die Mittlung der Echolotwerte fließt aber langfristig in die Verbesserung der klassischen Seekarte ein.

    Durch diese durch den Anwender hochgeladenen Sonardaten können inzwischen auch Gewässer, die bisher von Navionics nicht berücksichtigt wurden mit Echolotdaten bekommen werden.


    Das Problem ist, dass diese vielen Daten auch immens viel Speicherplatz benötigen. Im Falle Deiner Karte XG45 ist das kein Problem. Beide Karten passen auf den Chip. Aber bei der 46XG (Europa Binnen) muss man schon auswählen, wieviel bzw. welche Regionen auf den Chip programiert werden sollen.
    Alwin Schulze - http://www.ferroberlin.de

  3. #3
    Registriert seit
    19.08.2007
    Beiträge
    1.059

    Standard

    Ich nutze Platinum +

    Dänemark, Deutschland, Schweden bis Kalmarsund Süd

    Ich weiß nicht genau welches "Merkmal" zu Platinum und welches zu Plus gehört (Bilder, Hafeninformationen, Sonarcharts, freshest data,...)
    Aber: irgendwie fühle ich mich verschaukelt...

    Die Hafeninfomationen (Tankstellen,..) sind lückenhaft, Hafenbilder nicht flächig 100% vorhanden usw.
    Mag sein, das Solarchart´s für Angler interessant sind, wenn es flach wird, gibts die nicht mehr...
    Zum Segeln, Ankern - definitiv verzichtbar!

    Ich bin eigentlich sauer wegen dieser schlechten Arbeit bei den "Zusatzfunktionen".

    Die Karten finde ich i.O. - Fehler haben alle...

  4. #4
    Registriert seit
    01.02.2013
    Beiträge
    53

    Standard

    Danke Alwin,
    das ist ja mal eine klare Antwort, mit der ich etwas anfangen kann. Ich hatte schon vermutet, dass die zusätzlichen Sonar-Charts nichts für mich sind. Bin kein Angler und als unsichere Tiefenangaben, erzeugt durch nicht geeichte Tiefenmesser, kann ich damit auch nichts anfangen.

    Ich hatte auch überlegt, eventuell auf Platinum zu wechseln, um Fotos von den Häfen zu erhalten. Ein Bild eines mir unbekannten Hafens sagt meistens mehr als viele Worte. Allerdings sollten dann auch viele Häfen mit aktuellen Fotos und Beschreibungen erfasst sein. Das ist nach Aussage von derJakob wohl nicht der Fall, daher verzichte ich auf Platinum und nutze weiter meine BSH-Hafenhandbücher, da sind ja vernünftige Beschreibungen und Fotos drin. Die kann ich jedoch leider nicht am Plotter sehen.
    Danke für Eure Infos.
    Gruß
    Hucky2

Ähnliche Themen

  1. navionics xl gold sd 28xg
    Von filos im Forum Technik & Elektronik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.05.2013, 11:49
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.04.2011, 08:43
  3. Navionics Gold 26XG
    Von superalu im Forum Privater Verkauf
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.10.2007, 12:42
  4. Navionics Gold
    Von Seestudent im Forum Privater Verkauf
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 04.12.2006, 15:18
  5. Navionics Gold / CF-Karte
    Von ThommyB im Forum Technik & Elektronik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 11.11.2004, 13:53

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •